Canon IXUS 180

  • 20,2 Megapixel Auflösung
  • 10x optischer Zoom
  • Optischer Bildstabilisator
  • HD-Videoaufzeichnung
  • Wi-Fi-Schnittstelle mit Dynamic-NFC

Weitere Produktdetails anzeigen

Zusammensetzung der Note
Testberichte / Meinungen

2,6 (75%)

Kundenbewertungen

1,0 (25 %)

(1 Bewertung)
CHECK24  151,08 €
+ 6,99 € Versand
Millionstore  151,08 €
+ 6,99 € Versand
Foto Thun  159,00 €
+ 9,90 € Versand
TECHNIKdirekt  165,00 €
+ 5,99 € Versand
Amazon.de  374,48 €
versandkostenfrei

Testberichte


Stiftung Warentest

„befriedigend“ (2,8)

08/2016
64 von 100 Punkten
Platz 2 von 8

Zusammenfassung

"Bild (50%): gut (2,5); Video (10%): ausreichend (4,0); Sucher und Monitor (10%): befriedigend (2,7); Handhabung (30%): befriedigend (2,9)"

Weiter zum Testbericht »


dkamera.de

„gut“ (2,5)

06/2016
70 von 100 Punkten

  • 10x Zoom (24-240mm KB) trotz kompaktem Kameragehäuse
  • Mit 24mm sehr brauchbarer Weitwinkelbereich
  • Gute Abbildungsleistung des Objektivs auch an den Bildrändern
  • Sehr kleine (2,4cm dünn) und leichte (134g mit Akku und Speicherkarte) Digitalkamera
  • ...
  • Die Bildqualität ist insgesamt unterdurchschnittlich (Leichtes Rauschen bereits ab ISO 100 sichtbar)
  • Mit 0,7 Bildern pro Sekunde sehr langsame Serienbildgeschwindigkeit
  • Das Display ist mit 230.000 Subpixel zu gering aufgelöst, zudem kleine Einblickwinkel
  • Das Objektiv fällt mit F6,9 am Teleende nur sehr lichtschwach aus
  • ...
Fazit

"Bei der Canon IXUS 180 handelt es sich um eine einfache Kompaktkamera, die sich von Smartphone-Kameras vor allem durch ihr Zoomobjektiv abheben kann. Mit dem 10x Zoom und 24 bis 240mm KB-Brennweite ist man bei guten Lichtverhältnissen ordentlich ausgestattet. Die geringe Lichtstärke des Objektivs sorgt bei weniger Licht allerdings für ein schnelles Ansteigen …"

Weiter zum Testbericht »

Redaktionsmeinung


Redaktionsmeinung

„gut“ (2,4)

02/2016
72 von 100 Punkten

Zusammenfassung

"Canon führt seine Kompaktkamera-Reihe Ixus fort und bringt mit der 180 eine behutsame Modellpfege der Ixus 170 auf den Markt. Der Bildsensor bleibt der gleiche und liefert nach wie vor bei Tageslicht gute, detailreiche Aufnahmen. Bei eintretender Dämmerung oder unter Kunstlicht tritt Bildrauschen jedoch recht schnell auf. Das optisch stabilisierte Objektiv bietet weniger Brennweite und verfügt statt über einen 12-fach nur noch über einen 10-fach-Zoom. Auch die Videoaufzeichnung bleibt bei 720p-HD stehen. Immerhin spendiert Canon der Ixus 180 eine WLAN-Schnittstelle mit NFC. Ob sie den Mehrpreis von zirka 40 Euro gegenüber der Ixus 170 wert ist, müssen Sie abwägen."

Produktdetails


Generelle Merkmale
Produkttyp Kompaktkamera
Farbe schwarz
Aufnahme
Sensortyp CCD
Sensorgröße 1/2,3''
Effektive Pixel (in Millionen) 20
Maximale Pixel (in Millionen) 20,5
Foto-Auflösung in Pixel (Breite) 5152
Foto-Auflösung in Pixel (Höhe) 3864
Kürzeste Verschlusszeit in s 1/12000
Längste Verschlusszeit in s 15
Zeitautomatik nein
Blendenautomatik nein
Manueller Weißabgleich ja
Makro-Nahgrenze in cm 1
RAW Dateiformat nein
Maximale Lichtempfindlichkeit in ISO 1600
Video-Auflösung in Pixel (Breite) 1280
Video-Auflösung in Pixel (Höhe) 720
Gesichtserkennung Gesichtserkennung
Objektiv
Niedrigste Brennweite in mm 24
Höchste Brennweite in mm 240
Optischer Zoom (x-fach) 10
Digitaler Zoom (x-fach) 4
Maximale Blende Weitwinkel 3
Maximale Blende Tele 6.9
Weitere Ausstattung nur Kamera
Ausstattung
Autofokus ja
Bildstabilisator optisch
Bildschirmgröße in cm 6,86
Bildschirmgröße in Zoll 2.7
Bildschirmauflösung in Pixel 230000
Sucher LCD-Monitor
Integrierter Blitz ja
Integriertes GPS-Modul nein
Display
Touchscreen nein
Anschlüsse
WLAN ja
Bluetooth nein
HDMI-Anschluss nein
Externer Blitzschuh nein
Speicher
SD Card ja
SDHC Card ja
SDXC Card ja
Compact Flash Card nein
Multimedia Card (MMC) nein
Memory Stick / Memory Stick Pro nein
Memory Stick Duo / Duo Pro nein
XD Card nein
Stromversorgung
Batterie-/Akkumodell Canon NB-11L
Akkubetriebsdauer in Anzahl Aufnahmen 190
Größe / Gewicht
Breite in mm 95.3
Höhe in mm 56.8
Tiefe in mm 23.6
Gewicht in g 138