Canon EOS R Gehäuse schwarz inkl. Adapter EF-EOS R

  • Kameratyp: Systemkamera (Vollformat)
  • Auflösung: 30,3 Megapixel (CMOS)
  • Bildstabilisator: nein
  • Videoaufnahme: 4K-UHD
  • Weitere Ausstattung:

Weitere Produktdetails anzeigen

Zusammensetzung der Note
Testberichte / Meinungen

1,7 (75%)

Kundenbewertungen

2,0 (25 %)

(10 Bewertungen)
Anzeige
CHECK24  1.945,00 €
versandkostenfrei
Amazon  2.249,00 €
+ 10,99 € Versand

Testberichte


fotomagazin.de

„gut“ (1,6)

05/2020
88 von 100 Punkten


computerbild.de

„gut“ (1,9)

07/2019
82 von 100 Punkten

  • Sehr hohe Bildqualität
  • detailreiches Display
  • Bei 4K-Videos verlängerte Brennweite (Faktor 1,7)
Fazit

"Die EOS R schießt Fotos und Videos in Topqualität. Das Gehäuse liegt dank großem Griff gut in der Hand. Der Sucher ist schön groß, mit einem sehr detailreichen und kontrastreichen Bild. …"


Audio Video Foto BILD

„gut“ (1,9)

06/2019
82 von 100 Punkten

  • Sehr hohe Bildqualität
  • detailreiches Display
  • Bei 4K-Videos verlängert sich Brennweite um Faktor 1.7

colorfoto.de

„gut“ (2,1)

04/2019
78 von 100 Punkten

Fazit

"Völlig neue Wege ist Canon schließlich bei der Entwicklung der EOS R gegangen und hat dabei so manchen alten Zopf gleich ganz abgeschnitten. Man hat nicht nur den optischen gegen einen elektronischen Sucher getauscht, sondern grundsätzlich über die Bedienung nachgedacht. …"

Weiter zum Testbericht »


fotomagazin.de

„gut“ (1,6)

04/2019
88 von 100 Punkten

Zusammenfassung

Bewertung: "Bildqualität: 87%"; "Geschwindigkeit: 95"; "Ausstattung: 94%"; "Bedienung: 80%"


CHIP Foto Video

„gut“ (1,7)

04/2019
86 von 100 Punkten


fotomagazin.de

„gut“ (1,6)

03/2019
88 von 100 Punkten

Zusammenfassung

Bildqualität (60%): 87%, Geschwindigkeit (20%): 95%, Ausstattung (10%): 94%, Bedienung (10%): 80%


FOTOTEST

„sehr gut“ (1,1)

02/2019
98 von 100 Punkten

Zusammenfassung

Testurteil: "Bildqualität: 70,6+1,5/75 P", "visueller Bildeindruck: 10/10 P", "Autofokus: 5/5 P", "Ausstattung/Bedienung: 10/10 P"


Audio Video Foto BILD

„gut“ (1,9)

02/2019
82 von 100 Punkten

  • Sehr hohe Bildqualität
  • Sehr detailreicher Sucher
  • 4K-Video nur als Ausschnitt
  • Kein Autofokus-Joystick

colorfoto.de

12/2018

  • gute Bildqualität
  • schneller Autofokus
  • durchdachtes, innovatives Bedienkonzept
  • gute Ausstattung
  • mit EF-Objektiven per Adapter
  • kein kameraseitiger Bildstabilisator
  • keine Auswahl an RF-Objektiven
  • hoher Preis
Fazit

"[…] Die Auflösung und die Schnelligkeit des Suchers sind gut. Sowohl die Bildqualität als auch der Autofokus überzeugen und liegen in etwa auf dem Niveau der SLR-Konkurrenz - was auch kein Wunder ist, denn Canon integriert in allen Modelle vergleichbare Hardware."

Weiter zum Testbericht »


Audio Video Foto BILD

„gut“ (1,9)

12/2018
82 von 100 Punkten

Fazit

"Die Canon EOS R dürfte Nikon und Sony das Leben schwer machen: Die Bedienung ist zwar manchmal etwas umständlicher als bei den Mitbewerbern, sie liefert aber Topfotos und -videos. Das Gehäuse leigt dank großem Griff gut in der Hand, der Sucher ist der besste im Vergleich, der Autofokus reagiert sehr schnell und zeigt sich treffsicher. …"


CHIP

„gut“ (1,7)

11/2018
86 von 100 Punkten

  • Sehr gute Ausstattung
  • Hochwertiges Display
  • Vernünftiger Preis
  • Geschwindigkeit nicht optimal
  • Ziemlich schwer (672 Gramm)
Fazit

"Vollformatkamera mit Premium-Ausstattung"


slashcam.de

11/2018

Fazit

"Die größten Pluspunkte der Canon EOS R sehen wir in der sehr guten Hauttonwiedergabe, dem Dual PixelPixel im Glossar erklärt AF und dem standardisierten Canon LOG-LUT Workflow, der sich sowohl bei der internen 8 BitBit im Glossar erklärt als auch bei der externen 10 BitBit im Glossar erklärt Aufnahme wiederfindet. …"

Weiter zum Testbericht »


videoaktiv

„gut“ (2,3)

11/2018
74 von 100 Punkten

  • 10-Bit-Log-Aufzeichnung auf SD-Karte
  • gute Bildschärfe
  • nur Hybrid-Bildstabilisator
  • unterschiedliches Cropping
Fazit

Die EOS R folgt einem mutigen Bedienkonzept, mit dem Canon teils gewohnte Pfade verlässt. Das Menü ist schlanker, doch so ist manche Einstellung eben auch ins Untermenü verschoben. Doch das man auf redundante Einstelloptionen verzichtet ist gut. …


fotomagazin.de

„gut“ (1,6)

11/2018
88 von 100 Punkten

Zusammenfassung

Bewertung: "Bildqualität: 87", "Geschwindigkeit: 95", "Ausstattung: 94", "Bedienung: 80"


slashcam.de

11/2018

Fazit

"Als 4K Kamera sind die Videofunktionen der Canon EOS R eher mittelmäßig einzustufen. Der Crop-Faktor und der Rolling ShutterShutter im Glossar erklärt bleiben dabei die großen Kritikpunkte. Die externe Log-Aufzeichnung mit 10 BitBit im Glossar erklärt erlaubt dennoch besonders vom Stativ aus professionelle Aufnahmen, die noch viel Bearbeitungsspielraum in der Nachbearbeitung bieten. …"

Weiter zum Testbericht »


dpreview.com

„gut“ (2,1)

11/2018
79 von 100 Punkten

  • "General and social photography, casual video shooters and those looking for either a backup body for their full-frame Canon glass or are looking at building up a collection of new RF lenses."
  • "Those looking to shoot sports or fast-moving subjects, those needing the absolute best image quality for either landscape or video work."
Fazit

"With a 30MP sensor, fantastic color reproduction and on-sensor autofocus, the EOS R can produce some beautiful photographs with pinpoint-accurate focus. But it's Canon's first mirrorless full-frame camera, and in many ways, it shows. …"

Weiter zum Testbericht »


CanonFoto

„sehr gut“ (1,5)

11/2018
91 von 100 Punkten

  • Starke Auflösung und gutes Rauschverhalten
  • Der Autofokus reagiert sehr fix und präzise
  • Canon-Fotografen finden sich im Kameramenü schnell zurecht, gutes Topdisplay
  • Dreh- und schwenkbarer Monitor
  • Nur ein SD-Kartenslot
  • Im Vgl. zur EOS 5D Mark IV fehlt ein Joystick
  • 4k-Video nur mit Crop-Faktor
Fazit

Die (vielleicht zu) hohen Erwartungen kann die Canon EOS R nicht erfüllen. Uns fehlt vor allem ein Stabilisierter Sensor, der für mehr Flexiblität beim Fotografieren gesorgt hätte. Für die EOS R spricht ihr erstklassiges Autofokussystem …


colorfoto.de

„gut“ (2,1)

11/2018
78 von 100 Punkten

Fazit

Canon hat bei der Entwicklung der EOS R vieles überdacht und mutig neue Wege beschritten. Das dritte Einstellrad des Objektiv hat uns sehr überzeugt, der rückwärtige Scroll-/Tastfläche weniger, da sie (noch) zu undefiniert funktionierte. […]

Weiter zum Testbericht »


CHIP Foto Video

„gut“ (1,7)

11/2018
87 von 100 Punkten

Zusammenfassung

Wertung: "Bildqualität: 84", "Auststattung / Handling: 90", "Geschwindigkeit: 81", "Videoqualität"


FOTOTEST

„sehr gut“ (1,1)

10/2018
98 von 100 Punkten

Fazit

[…] Trotz kleiner Schwächen im Detail ist die Canon EOS R in der Summe ihrer Eigenschaften eine exzellente spiegellose Vollformat-Kamera, die dem Markt neue Impulse geben kann. Damit ist Canon ein überaus überzeugendes Debüt …


digitalphoto.de

„sehr gut“ (1,5)

10/2018
91 von 100 Punkten

  • Starke Auflösung und gutes Rauschverhalten
  • Der Autofokus reagiert sehr fix und präzise
  • Canon-Fotografen finden sich im Kameramenü schnell zurecht, gutes Topdisplay
  • Dreh- und schwenkbarer Monitor
  • Nur ein SD-Kartenslot
  • Im Vgl. zu EOS 5D Mark IV fehlt ein Joystick
  • 4k-Video nur mit Crop-Faktor
Fazit

Die (vielleicht zu) hohen Erwartungen kann die Canon EOS R nicht erfüllen. Uns fehlt vor allem ein stabilisierter Sensor, der für mehr Flexibilität beim Fotografieren gesorgt hätte. Für die EOS R spricht ihr erstklassiges Autofokussystem …


chip.de

09/2018

  • Überzeugende Bildqualität und Canon-typische Farbwiedergabe
  • Rasanter und treffsicherer Autofokus
  • Innovative Ausstattung und Features
  • Sehr gute Lowlight-Performance
  • ...
  • UHD-Video mit deutlichem Beschnitt und Rolling Shutter
  • Kein Bildstabilisator im Gehäuse
  • Serienbildrate mit AF-C reduziert
  • Lautlos fotografieren nur im Einzelbild-Modus
Fazit

"Die Canon EOS R geht im Praxis-Test ganz klar auf Konfrontationskurs mit den Vollformat-DSLMs von Sony und Nikon und macht viele Details anders als die Konkurrenz. Doch macht die letzte im Bunde der großen Drei auch vieles richtig? Ein erster Praxis-Eindruck lässt bereits tief blicken und begeistert."

Weiter zum Testbericht »


expertreviews.co.uk

„gut“ (2,0)

04/2019
80 von 100 Punkten

  • Fantastic image quality
  • Equally good video quality
  • Particularly impressive autofocus function
  • Innovative touch bar is less than innovative
  • Battery life is underwhelming
Fazit

"This is a cracking debut on the mirrorless camera market for Canon. It won’t be a camera for every professional out there – not enough body controls, frames per second and battery life – but for enthusiasts who simply want the very best image quality, it has to make the shortlist. …"

Weiter zum Testbericht »


gizmodo.com

11/2018

Fazit

"For all of the above reasons, this becomes a camera that I cannot in good conscience recommend to anybody. It’s such a shame because you can see the potential there, and the camera delivers beautiful photos, especially with that 50mm f/1.2, but there are just too many problems you can’t ignore. …"

Weiter zum Testbericht »


fotohits.de

10/2018

Fazit

Canons Einstieg in die Welt der DSLMs mit Vollformatsensor ist gelungen, erscheint aber in einigen Punkten noch etwas verhalten. Die Kamera entspricht der leistungsstarken gehobenen Mittelklasse der Vollformat-SLRs. …

Angebote von weiteren Shops


1.945,00 € FOTOPROFI2.259,99 € Amazon

Produktdetails


Generelle Merkmale
Produkttyp Systemkamera
Farbe schwarz
Kameraanschluss Canon RF
Weitere Ausstattung inkl. Canon EOS R Adapter
Aufnahme
Sensortyp CMOS
Sensorformat Vollformat
Effektive Pixel (in Millionen) 30,3
Kürzeste Verschlusszeit in s 1/8000
Zeitautomatik ja
Blendenautomatik ja
Manueller Weißabgleich ja
RAW Dateiformat ja
Maximale Lichtempfindlichkeit in ISO 102400
Videoauflösung 4K-UHD
Gesichtserkennung nein
Objektiv
Weitere Ausstattung nur Gehäuse
Crop-Faktor 1,0
Ausstattung
Bildstabilisator nein
Bildschirmgröße in cm 7,87
Bildschirmgröße in Zoll 3.1
Bildschirmauflösung in Pixel 2100000
Dioptrienausgleich -4 bis +2
Integrierter Blitz nein
Integriertes GPS-Modul nein
Klappbarer LCD-Monitor ja
Outdoor-Gehäuseeigenschaften wasserabweisendes Gehäuse
Sensorgröße 36,0 x 24,0 mm
Touchscreen ja
Anschlüsse
WLAN ja
Bluetooth ja
Externer Blitzschuh ja
Speicher
SD Card ja
SDHC Card ja
SDXC Card ja
Compact Flash Card nein
Multimedia Card (MMC) nein
Memory Stick / Memory Stick Pro nein
Memory Stick Duo / Duo Pro nein
XD Card nein
Stromversorgung
Batterie-/Akkumodell Canon LP-E6N
Akkubetriebsdauer in Anzahl Aufnahmen 560
Größe / Gewicht
Breite in mm 135.8
Höhe in mm 98.3
Tiefe in mm 84.4
Gewicht in g 580