Apple iMac 21,5 Zoll (Core i5-8500, 8GB RAM, 1TB Fusion Drive) [Early 2019] (MRT42D)

    • Helligkeit und Farben, an denen du dich kaum sattsehen kannst
    • Bilder, so echt wie das Leben
    • Speicher, der unglaublich schnell ist
    • Ikonisches Design
    • Unendliche Möglichkeiten

Weitere Produktdetails anzeigen

Zusammensetzung der Note
Testberichte / Meinungen

1,8 (75%)

Kundenbewertungen

1,0 (25 %)

(2 Bewertungen)
Anzeige
CHECK24  1.508,00 €
versandkostenfrei
Amazon  1.508,00 €
versandkostenfrei
weitere Shop-Angebote

Testberichte


maclife.de

„sehr gut“ (1,4)

05/2019
92 von 100 Punkten

  • Großer Leistungsschub
  • Weiterhin Modelle mit alten Festplatten und ohne Retina-Display
Fazit

"Auch wenn der kleine iMac mit etwas schächerer Hardware auskommen muss, präsentiert Apple ein gelungenes Hardware-Update."


notebookcheck.net

„sehr gut“ (1,5)

05/2019
90 von 100 Punkten

  • CPU and GPU refreshes offer decent performance boost
  • Screen is superb for designers and creatives
  • Varied configuration options
  • Monitor's bezel looks outdated
Fazit

"Refreshes to the CPU and GPU might not be enough to persuade Apple iMac 2017 owners to upgrade, but the alterations do ensure the iMac remains one of the best all-in-one desktops for creative-minded professionals. …"

Weiter zum Testbericht »


computerbild.de

„gut“ (2,5)

05/2019
70 von 100 Punkten

Fazit

"Die neuen iMacs sind nix für Schnäppchenjäger. Doch wer den üppigen Preis bezahlt, kriegt einen schnellen und angenehm leisen Rechner, der auf jedem Tisch eine gut Figur macht …"


computerbild.de

„gut“ (2,5)

04/2019
70 von 100 Punkten

  • Topdisplay
  • Hohes Arbeitstempo
  • Mit reduzierter Auflösung spieletauglich
  • Sehr leise
  • Einfache Bedienung
  • Nicht erweiterbar
  • Hohe Aufpreise für mehr Speicher
Fazit

"Die neuen iMacs sind nichts für Schnäppchenjäger. Doch wer den üppigen Preis bezahlt, bekommt einen schnellen und angenehm leisen Rechner, der auf jedem Tisch eine gute Figur macht. Schon das kleinere 21,5-Zoll-Modell (getestete Variante MRT42D/A) kommt mit einem Topdisplay und reichlich Tempo, da muss es nicht unbedingt das teurere 27-Zoll-Modell sein. …"

Weiter zum Testbericht »


maclife.de

„sehr gut“ (1,3)

04/2019
94 von 100 Punkten

  • Großer Leistungsschub
  • Weiterhin dicke Bildschirmränder
  • so gut wie nicht upgradebar (nur Arbeitsspeicher beim 27-Zoll-Modell)
Fazit

"Die neue iMac-Generation fühlt sich wie ein Übergang, beziehungsweise eine Zwischenlösung an. Ein von vielen Nutzern gewünschtes Redesign bleibt weiterhin aus und lediglich Prozessor und Grafikkarte erhalten ein Update. Bitte nicht falsch verstehen, das ist nicht in allen Bereichen schlecht. …"

Weiter zum Testbericht »

Angebote von weiteren Shops


1.508,00 € Amazon1.569,00 € Gravis1.570,95 € computeruniverse1.581,91 € Electronis1.712,11 € HardwareHexe1.763,10 € tabius1.804,36 € noteboox.de

Produktdetails


Generelle Merkmale
Produkttyp Apple PC
Betriebssystemversion macOS Mojave 10.14.3
Prozessor
Anzahl Prozessorkerne 6
Prozessor-Marke Intel
Prozessor-Modell Core i5
Prozessor-Nummer 8500
Prozessor-Taktfrequenz in MHz 3000
Arbeitsspeicher
Arbeitsspeicher in MB 8192
Festplatte
Festplattenkapazität in GB 1032
Grafik
Hersteller Grafikchipsatz AMD
Grafikchipsatz Radeon Pro 560X
Anschlüsse
WLAN ja
Bluetooth ja
Ethernet-Anschluss ja
Thunderbolt 3 ja
Thunderbolt 3 Anzahl 2
USB 3.0 ja
USB 3.0 Anzahl 4
Display
Bildschirmdiagonale in Zoll 21,5
Bildschirmdiagonale in cm 54,61
Auflösung 4.096 x 2.304 (4K/Retina)
Auflösung in Pixel 4.096 x 2.304