Spielgeräte

Ratgeber


Viel Bewegung und Spielen an der frischen Luft sind für die Entwicklung eines Kindes von größter Bedeutung. Beim herumtoben im Sandkasten, an Klettergerüsten oder auf Schaukeln machen Kinder Erfahrungen mit ihrem Gleichgewicht und anderen physikalischen Kräften. Auf Trampolinen oder Slacklines können größere Kinder ihr Körpergefühl sowie ihre kognitiven Fähigkeiten weiter schulen während Spiele wie Tischtennis zur Förderung der Geschicklichkeit und der motorischen Fähigkeiten beitragen. Für alle, die ihrem Nachwuchs mit einem Outdoor-Spielgerät eine Freude machen wollen, bietet sich eine riesige Auswahl. Auf einige Dinge gilt es deshalb zu achten.

Abmessung und Aufbau

In erster Linie hängt die Wahl einer geeigneten Outdoor-Spielanlage von der Fläche ab, die zur Verfügung steht. Von der platzsparenden und einfach anzubringenden Slackline über das Gartentrampolin bis hin zu Spieltürmen, wie man sie von öffentlichen Kinderspielplätzen kennt, sind die Möglichkeiten schier unbegrenzt. Größere Spieltürme mit mehreren Schaukeln, Rutschen, Klettermöglichkeiten und anderen Extras benötigen sehr viel Platz und können in aller Regel nicht ohne Hilfe aufgebaut werden. Dagegen können Tischtennisplatten auch im Keller oder in der Garage genutzt und durch zusammenklappen einfach verstaut werden.

Für jedes Kind das passende Spielgerät

Nicht nur durch das Alter bedingt hat jedes Kind andere Vorlieben und Fähigkeiten. Diese müssen bei der Wahl eines Spielgerätes dringend berücksichtigt werden. Während manche Kinder es lieben, beim Hangeln, Trampolinspringen oder Klettern ihre Grenzen auszuloten, lassen andere lieber beim Bauen von Sandburgen ihrer Kreativität freien Lauf. Nicht zuletzt sollte auch auf Altersempfehlungen der Hersteller geachtet werden, um das Kind nicht zu überfordern.

Sicherheit geht vor

Zum Wohl der Kinder muss natürlich auf die Qualität der Spielgeräte geachtet werden. Durch die Beachtung von Sicherheitsnormen und Zertifizierungen lässt sich die Gefahr beim Spielen auf ein Mindestmaß reduzieren. Zudem sollte darauf geachtet werden, dass die Geräte aus hochwertigen und gut verarbeiteten Materialien gefertigt sind und der Wartungsaufwand überschaubar bleibt.

Bestenliste: Spielgeräte

Alle Produkte sortiert nach der aktuellen Testsieger.de-Note in der Kategorie Spielgeräte. Die Note setzt sich zusammen aus den Testberichten angesehener Fachmedien und einer großen Anzahl von Kundenbewertungen.