Yomawari: Night Alone (inkl. htoL#iQ: The Firefly Diary) (PS Vita)

Produktdetails

  • Publisher: Flashpoint AG
  • Genre: Adventurespiel
  • Online-Modus: nein
  • Altersfreigabe: Ab 12 Jahren
2,0
Notenzusammensetzung Zusammensetzung der Note
Testberichte 2,0 (100%)

Testberichte


ingame.de
10/2016

gut (2,0)

80 von 100 Punkten
  • Stimmig süß-gruseliges Design
  • Packende Atmosphäre
  • Ansprechendes und frisches Spielprinzip
  • Geht toll auf die Sichtweise eines Kindes ein
  • Teils träger Spielverlauf
  • Viel Trial and Error
Fazit
Yomawari - Night Alone ist das wohl süßeste Horror-Spiel das ich je angefasst habe. Dabei sollte man sich keinesfalls von dem niedlichen Charakterdesign täuschen lassen, denn schon nach drei Minuten Spielzeit sackte ich vor Schreck in mich zusammen und das hat sich auch im Verlauf des Spiels nur wenig geändert. Dabei orientiert sich Yomawari nicht an klassische Horror-Games und bietet auf diesem Weg ein sehr frisches Spielerlebnis, welches allerdings nicht für jeden Nutzer geeignet ist. Dies liegt insbesondere an dem Trial and Error-Verfahren, bei dem wir im Verlauf des Spiels immer wieder ausprobieren müssen wie man mit welchem Monster umzugehen hat. Wer mit diesem erkundungslastigen Spielprinzip etwas anfangen kann, der wird mit Yomawari - Night Alone zahlreiche Spielstunden an stimmiger Unterhaltung erleben.

Details


  • Publisher: Flashpoint AG
  • Genre: Adventurespiel
  • Online-Modus: nein
  • Altersfreigabe: Ab 12 Jahren
Generelle Merkmale
Konsole PlayStation Vita
Publisher Flashpoint AG
Genre Adventurespiel
Altersfreigabe Ab 12 Jahren
Version Standard
Besonderheiten HDD mind. 832KB, Touchscreen, Dual-Analogsticks