Objektive

fotomagazin.de

Ausgabe 09/2016

5 lichtstarke Festbrennweiten für Sony-Vollformat im Test

Die fotoMagazin-Redaktion begutachtet fünf Objektive für Sony-Kameras mit Vollformatsensoren (Sony-E-Mount-Anschluss). Die Gesamtwertung fügt sich aus den Disziplinen Optik und Mechanik zusammen. Wegen der sehr guten Noten bei der Optik erziehlen das Handevision Iberit 2,4/75 mm und das Sony FE 1,4/50 mm beide den Testsieg mit jeweils durchschnittlich 84,5 Prozent. Die beiden Voigtländer-Objektive können trotz ihrer überlegenden Mechanik und Komfort insgesamt nicht mit den Gewinner-Objektiven mithalten.


CHIP Foto Video

Ausgabe 09/2016

Chip Foto Video vergleicht 10 Zoom-Objektive für Fujifilm-X-Kameras

In einem Vergleichstest stellt Chip Foto Video 10 Zoom-Objektive für Fujifilm-X-Kameras direkt gegenüber. Den ersten Platz ergattert das Fujifilm Fujinon XF 50-140 mm f/2,8 R LM OIS WR, welches nicht nur durch eine hochwertige Verarbeitung, sondern auch mit seinem treffsicheren Autofokus glänzt. Auf Rang zwei landet das Fujifilm Fujinon XF 18-55 mm f/2,8-4 R LM OIS. Preislich um einiges günstiger als der Testsieger, punktet das Objektiv mit klassischem Standardzoom durch seine leichte und kompakte Form sowie seiner Objektivgüte. In der goldenen Mitte platziert sich Fujifilm Fujinon XF 16-55 mm f/2,8 R LM WR. Das Fujifilm Fujinon XC 50-230 mm f/4,5-6,7 OIS erhält in der Gesamtwertung zwar nur Platz 10, kann aber durch das beste Preis-Leistungs-Verhältnis unter den getesteten Produkten überzeugen.


CHIP Foto Video

Ausgabe 09/2016

Chip Foto Video vergleicht 10 Zoom-Objektive für Sony-APS-C-Kameras mit E-Bajonett

In einem Vergleichstest von Chip Foto Video treten 10 Zoom-Objektive für Sony-APS-C-Kameras mit E-Bajonett gegeneinander an. Als Testsieger wird das Sony E 10-18 mm f/4 OSS gekürt. Extrem leicht und mit einem treffsicheren Autofokusmotor ausgestattet besticht das Ultraweitwinkelzoom durch seine erstklassige Schärfe. Platz zwei geht an das Sony E 18-55 mm f/3,5-5,6 OSS. Mit einem Preis von rund 250 Euro erzielt das Objektiv in Puncto Preis-Leistungs-Verhältnis volle Punktzahl. Darüber hinaus glänzt es mit einem exzellenten Autofokus sowie einer klasse Auflösung. An letzer Stelle platziert sich das Tamron 18-200 mm f/3,5-6,3 Di III VC. Während dieses in der Testkategorie Autofokus fast die 100-Punkte-Marke knackt, müssen leider im Bereich Ausstattung einige Abstriche gemacht werden.


CHIP Foto Video

Ausgabe 09/2016

Chip Foto Video vergleicht 14 Zoom-Objektive für Micro Four Thirds-Kameras

Chip Foto Video vergleicht 14 Zoom-Objektive für Micro Four Thirds-Kameras in einer direkten Gegenüberstellung. Zum Testsieger wird das Olympus M.Zuiko Digital ED 7-14 mm f/2,8 Pro, mit einer Gesamtwertung von 93% Prozent ernannt. Das Zoom-Objektiv erhält in allen Testkategorien (Auflösung, Objektivgüte, Ausstattung, Autofokus) durchgehend sehr gute Wertungen. An zweiter Stelle reiht sich das Olympus M.Zuiko Digital ED 12-40 mm f/2,8 Pro ein. Neben seinem leichten und kompakten Design punktet Letzteres vor allem mit einem erstklassigen Autofokus. Mit der besten Wertung in Puncto Ausstattung glänzt das Olympus M.Zuiko Digital ED 40-150 mm f/2,8 Pro und sichert sich damit Platz 5. Die Poleposition im Hinblick auf das beste Preis-Leistungs-Verhältnis ergattert sich das Olympus M.Zuiko Digital ED 40-150 mm f/4,0-5,6 R.


fotomagazin.de

Ausgabe 08/2016

4 Objektive mit 85 mm Brennweite im Test

In der aktuellen August-Ausgabe von 2016 vergleicht die fotoMagazin-Redaktion vier Objektive mit 85 mm Brennweite. Im Fokus der Bewertung stehen die beiden Hauptkategorien Optik und Mechanik. Alle vier Objektive schneiden sehr gut ab. Den ersten Platz mit jeweils 94% Gesamtpunktzahl erreichen die preislich teurer angesiedelten Objektive. Das Sony FE 1,4/85 mm GM hat eine sehr hohe Auflösung und korrigiert die Randabdunkelung sehr gut, auch die Mechanik ist gut gelungen. Auf höchstem Niveau agiert ebenso das Zeiss Milvus 1,4/85 mm, welches sehr schwer ist und per Hand fokussiert wird, was mit einem breiten, gummierten Ring aber gut gelingt. Auf dem zweiten Platz landet das Tamron 1,8/85 mm Di VC USD, das mit Autofokus und Bildstabilisator gut ausgestattet ist. Neben dem Tamron erreicht das Nikon AF-S Nikkor 1,8/85 mm Rang 2 des Vergleichs. Es erreicht eine gute Wertung in der Randabdunklung und Verzeichnung, Abstriche müssen hingegen in der Kategorie Mechanik gemacht werden.


CHIP Foto Video

Ausgabe 08/2016

CHIP Foto Video vergleicht 7 Zooms für Sony Vollformat

CHIP Foto Video stellt 7 Zoom-Objektive für Sony Vollformat in einem direkten Vergleich gegenüber. Als Testsieger geht das Sony FE 70-200 mm f/4 G OSS hervor. In puncto Objektivgüte kann das Zoom-Objektiv ganze 100 von 100 möglichen Punkten erzielen und besticht darüber hinaus auch in der Testkategorie "Autofokus" durch die besten Ergebnisse. Knapp dahinter landet das Sony FE 24-70 mm f/2,8 GM. Auf Position drei platziert sich das Sony Zeiss Vario-Tessar T* FE 16-35 mm f/4 ZA OSS. Mit dem besten Preis-Leistungs-Verhältnis glänzt das Sony FE 28-70 mm f/3,5-5,6 OSS. In der Gesamtwertung muss sich der Preis-Leistungs-Sieger allerdings mit dem fünften Platz zufrieden geben.


CHIP Foto Video

Ausgabe 08/2016

CHIP Foto Video vergleicht 12 Festbrennweiten für Sony Vollformat

In einem Vergleichstest von Chip Foto Video treten 12 Festbrennweiten für Sony Vollformat gegeneinander an. Den ersten Platz auf dem Siegertreppchen ergattert sich das Sony Makro G OSS FE 90 mm f/2,8 mit einer Gesamtwertung von 98,2%. Der Testsieger glänzt auf ganzer Linie und kann sowohl in der Testkategorie Auflösung als auch in der Kategorie Ausstattung die Höchstpunktzahl erzielen. An zweiter Stelle landet das Sony FE 85 mm f/1,4 GM. Platz drei sichert sich das Zeiss Batis 85 mm f/1,8, welches vor allem durch seinen sehr guten Autofokus überzeugt. Über einen ebenfalls exzellenten Autofokus verfügt das Sony Zeiss Distagon T* FE 35 mm f/1,4 ZA. In der Gesamtwertung positioniert sich dieses auf Platz 7.


FOTOTEST

Ausgabe 04/2016

3 Objektive für Vollformat-Kameras von Canon im Vergleich

Die Fototest-Redaktion vergleicht ein Reisezoom-Objektiv mit einem Standardzoom- und einem Telezoom-Objektiv mit ähnlichem Brennweitenbereich. Für Canon-Vollformat-Kameras misst sich das Reisezoom Canon EF 3,5-5,6/28-300 mm L IS USM mit dem Standardzoom Canon EF 4/24-700 mm L IS USM und dem Telezoom Canon EF 4-5,6/700-300 mm L IS USM. Dabei schneiden das Standardzoom und das Telezoom vor allem wegen der höheren Bildqualität besser als das Reisezoom ab.


FOTOTEST

Ausgabe 04/2016

3 Objektive für Vollformat-Kameras von Nikon im Test

Die Fototest-Redaktion vergleicht ein Reisezoom-Objektiv mit einem Standardzoom- und einem Telezoom-Objektiv mit ähnlichem Brennweitenbereich. Für Nikon-Vollformat-Kameras misst sich das Reisezoom  Nikon AF-S Nikkor 3,5-5,6/28-300 mm G ED VR G ED VR mit dem Standardzoom Nikon AF-S Nikkor 4/24-120 mm G ED VR und dem Telezoom Nikon AF-S Nikkor 4,5-5,6/70-300 mm G VR . Dabei schneiden das Standardzoom und das Telezoom vor allem wegen der höheren Bildqualität besser als das Reisezoom ab.


FOTOTEST

Ausgabe 04/2016

3 Objektive für Vollformat-Kameras im Duell

Die Fototest-Redaktion vergleicht ein Reisezoom-Objektiv mit einem Standardzoom- und einem Telezoom-Objektiv mit ähnlichem Brennweitenbereich. Für Vollformat-Kameras misst sich das Reisezoom Sony SEL FE 3,5-6,3/24-240 mm OSS mit dem Standardzoom Sigma Art 4/24-105 mm DG OS HSM und dem Telezoom Sigma Sports 2,8/120-300 mm DG OS HSM. Dabei schneiden das Standardzoom und das Telezoom vor allem wegen der höheren Bildqualität besser als das Reisezoom ab.


FOTOTEST

Ausgabe 04/2016

3 Objektive von Tamron für Vollformat-Kameras im Vergleich

Die Fototest-Redaktion vergleicht ein Reisezoom-Objektiv mit einem Standardzoom- und einem Telezoom-Objektiv mit ähnlichem Brennweitenbereich. Für Vollformat-Kameras misst sich das Reisezoom Tamron AF 3,5-6,3/28-300 mm Di VC PZD mit dem Standardzoom Tamron SP 2,8/24-70 mm Di VC USD und dem Telezoom Tamron 4-5,6/70-300 mm Di VC USD . Dabei schneiden das Standardzoom und das Telezoom vor allem wegen der höheren Bildqualität besser als das Reisezoom ab.


FOTOTEST

Ausgabe 04/2016

3 Objektive für APS-C-Kameras von Canon im Test

Die Fototest-Redaktion vergleicht ein Reisezoom-Objektiv mit einem Standardzoom- und einem Telezoom-Objektiv mit ähnlichem Brennweitenbereich. Für APS-C-Kameras von Canon misst sich das Reisezoom Canon EF-S 3,5-5,6/18-200 mm IS mit dem Standardzoom Canon EF-S 2,8/17-55 mm IS USM und dem Telezoom Canon EF-S 4-5,6/55-250 mm IS STM. Dabei schneiden das Standardzoom und das Telezoom vor allem wegen der höheren Bildqualität besser als das Reisezoom ab.


FOTOTEST

Ausgabe 04/2016

3 Objektive für APS-C-Kameras von Fujifilm im Duell

Die Fototest-Redaktion vergleicht ein Reisezoom-Objektiv mit einem Standardzoom- und einem Telezoom-Objektiv mit ähnlichem Brennweitenbereich. Für APS-C-Kameras von Fujifilm misst sich das Reisezoom Fujifilm Fujinon XF 3,5-5,6/18-135 mm R LM OIS WR mit dem Standardzoom Fujifilm Fujinon XF 2,8/16-55 mm R LM WR und dem Telezoom Fujifilm Fujinon XF 3,5-4,8/55-200 mm R LM OIS. Dabei schneiden das Standardzoom und das Telezoom vor allem wegen der höheren Bildqualität besser als das Reisezoom ab.


FOTOTEST

Ausgabe 04/2016

3 Objektive für APS-C-Kameras von Nikon im Vergleich

Die Fototest-Redaktion vergleicht ein Reisezoom-Objektiv mit einem Standardzoom- und einem Telezoom-Objektiv mit ähnlichem Brennweitenbereich. Für APS-C-Kameras von Nikon misst sich das Reisezoom Nikon AF-S DX 3,5-5,6/18-200 mm G ED VR II mit dem Standardzoom Nikon AF-S 3,5-5,6/16-85 mm DX G ED VR und dem Telezoom Nikon AF-S Nikkor 4-5,6/55-200 mm DX G ED VR II. Dabei schneiden das Standardzoom und das Telezoom vor allem wegen der höheren Bildqualität besser als das Reisezoom ab.


FOTOTEST

Ausgabe 04/2016

3 Objektive für APS-C-Kameras von Nikon im Test

Die Fototest-Redaktion vergleicht ein Reisezoom-Objektiv mit einem Standardzoom- und einem Telezoom-Objektiv mit ähnlichem Brennweitenbereich. Für APS-C-Kameras von Nikon misst sich das Reisezoom Nikon AF-S 3,5-6,3/18-300 mm DX G ED VR mit dem Standardzoom Nikon AF-S Nikkor 2,8-4/16-80 mm DX E ED VR und dem Telezoom Nikon AF-S Nikkor 4,5-5,6/55-300 mm DX G ED VR. Dabei schneiden das Standardzoom und das Reisezoom vor allem wegen der höheren Bildqualität besser als das Telezoom ab.