Notebooks

macwelt.de

Ausgabe

Macbook Pro Retina 2014 im Test

Macwelt testet vier Macbooks Pro mit Retina-Display aus der 2014er-Baureihe. Die Ergebnisse liegen nah beieinander, am meisten hat jedoch das Modell mit 15 Zoll und 2,5 GHz Retina-Display überzeugt, dicht gefolgt vom 15 Zoll-Modell mit 2,2 GHz Retina.


Stiftung Warentest

Ausgabe 08/2014

Stiftung Warentest testet 6 Windows-Notebooks

Stiftung Warentest nahm 6 Windows-Notebooks unter die Lupe mit einem 15,6 Zoll (39,6 cm) Display. Sieger in dieser Ausgabe: das Acer Aspire V5-573G-54208 G50akk, das vor allem in den Bereichen Rechen- und Akkuleistung die Tester überzeugen konnte. Mit dem Prädikat "befriedigend" mussten sich die übrigen Mitstreiter begnügen, darunter das Lenovo IdeaPad Z510, das Toshiba L50-A-1CE und das Acer Aspire R7-572G-54208G1Tass; diese gefielen zwar fast durch die Bank mit guter Rechenpower, patzten aber unter anderem im Bereich Akkuausdauer.


Stiftung Warentest

Ausgabe 08/2014

Stiftung Warentest testet 6 Windows-Ultrabooks

Stiftung Warentest hat sechs aktuelle Ultrabooks in den Kriterien Rechenleistung, Display-Performance, Akkuleistung und  Handhabung getestet. Das knappe Ergebnis: Testsieger ist das Samsung Ativ Book 9 Plus NP940 X3G-K07, welches die Prüfer nahezu durchweg mit guten Leistungen überzeugte. Gleichauf mit dem Samsung trumpft das Toshiba Kira-101 auf, dicht gefolgt vom Asus Zenbook UX302LA C4009H und dem Dell XPS 13 CNX9302. Lediglich eine "befriedigende" Leistung bescheinigt Stiftung Warentest dem Acer Aspire S3.


PC go

Ausgabe 08/2014

PC go testet All-in-One-Pc's

All-in-One-PC's sind praktisch, modern und platzsparend. Im Vergleich der neusten Highend-Geräte schnitt der MSI AG240 am besten ab. Er überzeugte in erster Linie mit seiner guten Ausstattung. Auf Platz 2 schaffte es der Toshiba Qosmio PX30T-A-115 der in punkto Ausstattung absolut mit dem Testsieger mithalten kann. Darüber hinaus hat er sogar einen Touchscreen.


sftlive.de

Ausgabe 04/2014

3 Chromebooks unterschiedlicher Hersteller im Vergleichstest

Das Magazin SFT nimmt drei Chromebooks verschiedener Hersteller unter die Lupe. Den ersten Rang sichert sich das Acer C720P und überzeugt die Tester durch den praktischen Touchscreen und die hervorragende Performance. Auf dem zweiten Rang landet das Toshiba CB30-102 und punktet durch die ordentlichen Leistung beim Spielen und Surfen. Den dritten Rang belegt das HP Chromebook 14.


computerbild.de

Ausgabe 07/2014

4 Chromebooks im Test

Das Magazin Computerbild nimmt vier Chromebooks unter die Lupe und kürt das ACER C720 CHROMEBOOK C720-29552G01aii zum Testsieger. Das Gerät überzeugt die Redakteure vor allem durch das geringe Gewicht, den Akku und das entspiegelte Display. Auf dem zweiten Platz reiht sich das TOSHIBA Chromebook CB30-102. Das Chromebook punktet durch die Geschwindigkeit und ebenfalls durch das geringe Gewicht. Den dritten Rang belegt das HP CHROMEBOOK 14-q030SG.


testsieger.de

Ausgabe 03/2014

Im Rahmen der Studie "Online-Shops für Notebooks" hat die Redaktion die zehn - aus Sicht von Testsieger.de - relevantesten Produkte in der Kategorie Notebooks ermittelt. Die Auswahl erfolgte auf Basis aktueller Testberichte und unter Berücksichtigung der Bestseller zum Zeitpunkt der Datenerhebung. Die Tabelle zeigt die ausgewählten Produkte im Überblick, ohne Rangfolge.


PC go

Ausgabe 03/2014

4 kleine Notebooks im Vergleich

Vier Mini-Notebooks traten zum Leistungs- und Geschwindigkeitstest an, lediglich eines konnte die Note "Sehr gut" abräumen: das Asus Transformer Book T100 überzeugte mit einer langen Akku-Laufzeit und einem hochwertigen ISP-Display. Während das Medion Akoya E1317T zwar einen schwachen Prozessor hat, kann es mit seinen zahlreichen Schnittstellen auftrumpfen.


computerbase.de

Ausgabe

Dell XPS 15 vs. Lenovo T540p: Zwei 15-Zöller im Vergleich

Mit dem neuen Dell XPS 15 und dem Lenovo T540p lässt computerbase.de zwei hochauflösende 15-Zoll-Notebooks gegeneinander antreten, die außer der Bildschirmgröße wenig gemeinsam haben. Die Tester sehen das XPS 15 insgesamt vorne. Es überzeugt dank besserer Verarbeitung, leistungsstarken Komponenten und hochwertigem Design. Das eher als Arbeitslaptop konzipierte T540p hat zwar beim Akku und bei der Anzahl der Schnittstellen die Nase leicht vorne. Insgesamt kann es dem Dell aber nicht das Wasser reichen.


computerbild.de

Ausgabe 25/2013

5 günstige Einsteiger-Notebooks im Vergleich

Günstige Notebooks müssen nicht zwangsläufig eine schwache Leistung bieten: Computer Bild hat fünf Modelle ab 380 Euro getestet und den Toshiba Satellite C55D-A-140 als Testsieger ausgezeichnet. Das Notebook eignet sich vor allem zum Surfen, während das Sony Vaio SVG1521C6EW auch Gamer zufriedenstellt. Insgesamt erhalten alle fünf Testkandidaten befriedigende Gesamtnoten.


computerbild.de

Ausgabe 25/2013

6 Mittelklasse-Notebooks im Vergleichstest

Der Testsieger in der Notebook-Mittelklasse bei Computer Bild eignet sich besonders zum Arbeiten und Surfen: Mit Spielen kommt das Fujitsu Lifebook A532 weniger gut zurecht. Dort wiederum liegen die Stärken des zweitplatzierten Sony Vaio SVF1521S2EB - zudem verfügt das Notebook über einen Touchscreen. Weniger überzeugend präsentieren sich die Modelle von Asus und Lenovo: Asus spart bei der Ausstattung, Lenovo beim Arbeitstempo.


computerbild.de

Ausgabe 25/2013

5 Oberklasse-Notebooks im Test

Apple dominiert auch die aktuelle Generation der Oberklasse-Notebooks: Das Apple MacBook Pro liegt im Testfeld von Computer Bild knapp vor dem Samsung Ativ Book 8. Beide Notebooks bieten eine hervorragende Performance und eignen sich zum Spielen, Arbeiten und Surfen gleichermaßen gut. Die Konkurrenz liegt etwas hinter dem Spitzenduo - besonders der Fujitsu Celsius H720 bietet für den Durchschnittsnutzer nicht genug Besonderheiten, um den hohen Preis zu rechtfertigen.


pcwelt.de

Ausgabe 10/2013

7 Notebooks im Test

Das Magazin PC Welt testete in einem neuen Test sieben Notebooks der nächsten Core-Generation. Gewonnen hat die Samsung Serie 7 Chronos, die vor allem mit ihrer langen Akkulaufzeit begeistern konnte. Auch die hohe Spiele-Leistung überzeugte den Tester. Besonders hervorgehoben wird ebenso die beleuchtete Tastatur, mit der das Tippen selbst im Dunkeln kein Problem mehr darstellt. Auf Platz 2 landet das Acer Aspire V5-573G, knapp dahinter holt das Asus N559 JV die Bronzemedaille.


sftlive.de

Ausgabe

3 Notebooks mit Haswell-Prozessoren von Intel im Vergleich

Unter dem Namen Haswell bringt Intel die vierte Prozessor-Generation auf den Markt. Laut SFT ist das MSI GT70H das beste Spiele-Notebook mit der neuen CPU. Es überzeugt die Redakteure vor allem doch das edle Design und die gute Spiele-Performance. Knapp geschlagen geben muss sich das Asus G750JX und punktet mit der eleganten Optik, der brillanten Verarbeitung und der guten Leistung. Den dritten Rang belegt das Medion Erazer X7827.


pcgo.de

Ausgabe 08/2013

5 Touch-Notebooks im direkten Duell

Das Dell Inspiron 15R-5521 ist das beste Touch-Notebook im Vergleichstest des Magazins PC Go. Dabei setzt sich das Gerät gegen vier weitere Mitstreiter durch und kann vor allem durch die Geschwindigkeit und die Ausstattung überzeugen. Fünf Wertungspunkte dahinter kommt das Sony Vaio SVT1511M1ES ins Ziel und gefällt in erster Linie durch den Full-HD-Bildschirm und die Systemleistung. Den Award "Kauftipp" sichert sich das Asus Vivobook S400CA und punktet mit dem leichten Gewicht.