Navigationssysteme

testmagazin.biz

Ausgabe 06/2009

Von den sieben getesteten Navigationsgeräten schnitt keines schlechter als „gut“ ab, vier Modelle erhielten sogar die Note „sehr gut“. Der „Testsieger“, das Navigon 8110, zeigt in allen geprüften Bereichen eine sehr gute Leistung. Einziger Schwachpunkt ist das 12V-Adapterkabel, welches als „wackelig“ bezeichnet wurde. „Preis-/Leistungssieger“ wurde das Navigationsgerät von Falk. Neben einer „sehr guten“ visuellen und auditiven Führung, bestehen die Kritikpunkte in der geringen Lautstärke und einem überfülltem Display bei Inanspruchnahme sämtlicher Informationsoptionen.