Multimediakarten

Testberichte


videoaktiv

Ausgabe 06/2016

Videoaktiv testet fünf Multimediakarten zur Videobearbeitung

Die Videoaktiv-Redaktion nimmt fünf Multimediakarten zur Videodigitalisierung unter die Lupe. Die sogenannten Video-Capture-Lösungen im Test kosten zwischen 60 und 265 Euro. In die Testnote fallen die Anschlussmöglichkeiten, die Software und der Lieferumfang. Den Testsieg sichert sich das teuerste Produkt, die Blackmagic Design Intensity Shuttle für USB 3.0 beziehungsweise Thunderbolt, das sich mit den vielen Anschlüssen, den professionellen Einstellungen und der hochwertigen Verarbeitung auch hohe Ansprüche erfüllt. Als Kauftipps qualitfiieren sich das Terratec G3, das Elgato Capture HD und das Terratec G1.


Bestenliste: Multimediakarten

Alle Produkte sortiert nach der aktuellen Testsieger.de-Note in der Kategorie Multimediakarten. Die Note setzt sich zusammen aus den Testberichten angesehener Fachmedien und einer großen Anzahl von Kundenbewertungen.