Lautsprecher

HIFI TEST

Ausgabe 03/2011

Die drei 5.1-Standlautsprecher im Test schaffen Heimkinoatmosphäre, das belegen die sehr guten Noten der Geräte von Teufel, Heco und Canton. Als Testsieger geht das Victa 601-Set6 von Heco hervor, das einen beeindruckenden Surroundklang schafft. Im Verhältnis zum Preis bietet dieses Set relativ viele Lautsprecher mit tollem Klang. Mit derselben Wertung liegt das Columa 100 Set M von Teufel nach Punkten gleich auf. Teufel wirkt besonders edel und elegant und bietet sich durch die schlanken Lautsprecher auch für kleinere Räume an. Für den eindrucksvollen Preis bei dieser Qualität erhält das Teufel-Set den Preistipp von der Redaktion. Cantons CD1000.2 fasziniert sowohl mit der wertigen Verarbeitung, als auch mit hervorragenden Tonergebnissen.


Video Home Vision

Ausgabe 05/2011

Das Magazin Video Home Vision testet drei Stereo-Standlautsprecher ab 1.800 Euro, wobei alle die Testnote „gut“ bekommen. Es können nur einige feine Unterschiede festgestellt werden. So lobt das Magazin an Dynaudios Excite X32 besonders die Tatsache, dass der Materialmix aus resonanzarmem Magnesium-Silikat-Polymer den Ton zusätzlich verfeinert. Die Authenzität der Darbietung trägt zu der Auszeichnung als „Testsieger“ bei. Alle drei Geräte sind sehr gut verarbeitet und bieten eine gute Klangqualität, die sich von der Bewertung kaum unterscheidet. Lediglich der Preisvorteil verleiht dem B&W CM8 die zusätzliche Auszeichnung „Kauftipp“.


HIFI TEST

Ausgabe 02/2011

HiFi Test TV Video hat 6 Kompaktlautsprecher unterschiedlicher Preisklassen miteinander verglichen. Die Ergebnisse werden in Bezug zum Preis-Leistungsverhältnis gesetzt und anhand dessen jeweils Testsieger für die unterschiedlichen Preiskategorien ausgewählt. Alle Lautsprecher erzielen "sehr gute" Ergebnisse für ihre Preisklasse. Den Testsieg erreichen die Lautsprecher der preislichen Mittelklasse, die Magnat Quantum 653, durch die gelungene Kombination aus Design, Ausstattung und hervorragendem Klang. Die selbe Punktanzahl wie der Testsieger erhalten die Elac BS 63.2 und KEFs Q300, die preislich jedoch zu Oberklasse zählen. Die teuersten Lautsprecher von KEF fallen durch hervorragende räumliche Abbildung und hochwertige Treiber auf. In der preislichen Einsteigerklasse beeindruckt Teufel mit den Ultima 20 und wird als Preis-Leistungs-Überflieger empfohlen. Insgesamt erzielen alle hervorragende Testergebnisse.