Laptops Vergleich, Tests und Testsieger

Testberichte fĂĽr Laptops



Ausgabe 11/2019

5 Notebooks ab 1.000 Euro miteinander verglichen

Notebooks werden immer schlanker, aber auch immer leistungsfähiger. Eines ist jedoch sicher: für eine entsprechende Leistung wird auch ein passender Preis verlangt. In der PC go 11/2019 wurden fünf Geräte verschiedener Hersteller ab 1.000 Euro getestet und miteinander verglichen. Über den Testsieg darf sich das Dell XPS 13 freuen. Die überzeugendsten Merkmale des Laptops sind seine Tragbarkeit und der Bildschirm. Knapp dahinter folgt das Vaio SX 14. Das Gerät weist ein ausgezeichnetes Gesamtpaket auf, schwächelt aber ein bisschen beim Akku. Platz 3 gönnt sich das Schenker Slim 15 dank seiner hohen Displayqualität.



Ausgabe 05/2019

Das PC-Magazin vergleicht 4 Gaming Notebooks

Das PC Magazin vergleicht 4 Gaming Notebooks. Herzstück aller vier getesteten Spiele-Notebooks: Der Hexa-Core-Prozessor mit Intel Core i7-8750H. Testparameter waren die Ausstattung, das Display, die Mobilität und natürlich die Leistung. Drei Modelle konnten sich mit "sehr guten" Leistung präsentieren, das letztplatzierte gefiel aber auch das leichte Gaming Notebook mit Gesamtnote "gut".



Ausgabe 12/2019

Das PC Magazin vergleicht 5 Notebooks ĂĽber 1000 Euro

Das PC Magazin vergleicht Edel-Notebooks in der Preis-Range über 1000 Euro. Testkriterien waren die Ausstattung, Displayqualität, Mobilität und Leistung. Testsieger wurden mit einem starken Display und guter Mobilität Dell XPS 13 9380 3XW56, dicht gefolgt vom VAIO SX14 Notebook, das aufgrund der Akkulaufzeit nur auf Platz 2 landete. Auf Platz 3: Das Schenker Slim 15 M19.



Ausgabe 12/2019

Das PC Magazin vergleicht 5 Gaming Notebooks

Stark sind Gaming-Notebooks sind dann, wenn die Grafikkarte und der Prozessor schnell und der RAM groß sind. Dementsprechend konnte sich im Vergleichstest des PC Magazins auch fast folgerichtig das HP Omen X 2S 15-dg0900ng mit der stärksten Grafikkarte durchsetzen. Auf Platz 2 und 3 landeten Notebooks mit etwas schwächeren nVidia-Geforce-RTX-2070-GPUs.



Ausgabe 12/2019

Das PC Magazin vergleicht 5 Notebooks

Das PC Magazin vergleicht 5 Notebooks in der Preis-Klasse bis 1000 Euro. Test-Kriterien sind die Ausstattung, die Display-Qualität, die Mobilität sowie die Leistung. Testsieger wurde das HP Envy x360 als vielseitiges Convertible. Auf Platz 2: Acer Swift 3 SF314, gefolgt vom Lenovo ThinkBook 13s, das aufgrund der mauen Akku-Performance eine bessere Platzierung verpasste.



Ausgabe 11/2019

5 Notebooks bis 1.000 Euro im Test

In der Ausgabe 11/2019 der PC go wurden fünf Notebooks bis zu einem Preis von 1.000 Euro getestet. Dabei hat das Magazin auf vier Hersteller zurückgegriffen, Asus durfte zwei Geräte zum Test beisteuern. Auf der Pole Position landet jedoch ein Acer-Modell, nämlich das Acer Swift 3 SF314. Der Laptop ist vor allem sehr mobil und eignet sich damit besonders für Reisen. Der zweite Platz wird vom HP Envy x360 erreicht. Für das Gerät spricht das beste Display des Testfeldes. Platz 3 wiederum geht an das Asus VivoBook S13 S330UA für die hohe Leistung und immer noch gute Mobilitätswerte.



Ausgabe 11/2019

5 Gaming-Notebooks von der PC go getestet

Wer auch mobil mit fetter Grafik zocken will, greift zu einem der zahlreichen Gaming-Laptops. Die Geräte haben ordentlich Power unter der Haube und können es mit Desktop-System aufnehmen. 5 Geräte aus diesem Bereich der Gaming-Notebooks wurden in der Oktober-Ausgabe der Pc go unter die Lupe genommen. Die beste Leistung des Testfelds weist der Acer Predator Helios 300 auf. 59 von 60 möglichen Punkten streicht er darin ein. Auch die Ausstattung kann sich sehen lassen. Etwas leichter, nämlich 700 Gramm weniger, ist das Asus ROG Zephyrus S GX531 ausgefallen. Von der Leistung her kann es fast mit dem Testsieger mithalten, beim Display und der Ausstattung lässt es aber ein bisschen Federn. Dasselbe kann man auch von Asus ROG Strix Scar III sagen, insgesamt reicht es aber für das Notebook noch für den dritten Platz.



Ausgabe 09/2019

14 Premium-Laptops im Test

Ein Notebook kann vieles sein: Spielgerät, Bürohelfer, Accessoire. Die CHIP hat sich 14 Modelle gegriffen, die in allen drei genannten Kategorien zu den Top-Geräten gehören könnten und bezeichnet sie als Premium-Notebooks. Das "Premium" macht sich vor allem im Preis bemerkbar. Der erste Platz, das Dell XPS 13 2019 FHD (9380-D8HNF), gehört mit seinen 1.600 Euro UVP aber sogar noch zu den günstigeren Testteilnehmern. Gerade seine Mobilität und Leistung stechen hervor. Das Lenovo ThinkPad X1 Carbon G6 (20KH0079GE) wiederum hat die beste Ergonomie von allen Kandidaten zu bieten, dafür landet es auf Platz 2. Bei der Ausstattung sticht jedoch das HP EliteBook x360 1040 G5 (5SR13EA#ABD) hervor. Die dritte Position in der Testtabelle ist ihm damit gesichert.



Ausgabe 05/2019

PC-Magazin vergleicht 3 Business-Notebooks der High-End-Klasse

Wer ĂĽber 2000 Euro fĂĽr ein Notebook ausgiebt, will neben Leistung, Belastbarkeit und Vielseitigkeit vor allem eines: Technik auf dem neuesten Stand. Das PC-Magazin vergleicht 3 Business-Notebooks in flexibler Converible-AusfĂĽhrung. Testsieger wurde das HP EliteBook x360 1030 G3, Core i7-8550U, 16GB RAM, 512GB SSD, LTE (4QY23EA#ABD), dicht gefolt von den Laptops Toshiba Portege X30T-E-109 und den Lenovo ThinkPad X1 Yoga G3 (20LD002MGE).



Ausgabe 06/2019

3 Notebooks fĂĽrs Business von der PC go getestet

Die PC go hat in der Ausgabe 06/2019 drei Notebooks getestet, die von der Redaktion als Business-Geräte eingestuft wurden. Allerdings fallen diese gleichzeitig in das Genre der Convertibles, da sie sowohl als Laptop als auch als Tablet einsetzbar sind. Von den drei untersuchten 2-in-1-Modellen hat das HP EliteBook x360 1030 G3 am besten abgeschnitten. Das Gerät wird als gelungenes Gesamtpaket ohne große Schwächen bezeichnet. Mit dem Portégé X30T-E-109 landet ein Toshiba-Notebook auf dem zweiten Platz. Es wird vor allem Nutzern empfohlen, die den Tablet-Modus verwenden möchten. Platz 3 geht an das Lenovo ThinkPad X1 Yoga Gen. 3. Hervorgehoben wird das große Display.