Kreativ-Software

Testberichte


PC Magazin

Ausgabe 06/2017

PC Magazin testet Photoshop & Co.

Das PC Magazin testet 3 Bildbearbeitungsprogramme. Testsieger wurde mit 94 von 100 Punkten Photoshop Elements 15, welches durch eine ähnliche Flexibilität wie der große Profi-Bruder beeindruckte. Preislich nur die Hälfte kostet das zweitplatzierte Serif Affinity Photo 1.5, welches in Sachen Leistung mit 93 von 100 Punkten nur hauchdünn hinter der Adobe-Software rangierte. Nur einen Bewertungspunkt dahinter das Corel Paintshop Pro X9 Ultimate.


PC go

Ausgabe 05/2017

PC go testet 5 Programme zum Bearbeiten von Videos

Für eigene Video- und Filmprojekte muss man nicht den weiten Weg nach Hollywood auf sich nehmen, schon Smartphones-Kameras sind heutzutage gut genug, um Szenen zu drehen. Für den Videoschnitt stehen zudem zahlreiche Programme auch für den Amateur-Filmer zur Verfügung, von denen sich die PC go fünf geschnappt und durchgetestet hat. Pinnacle darf sich dabei mit dem Studio 20 Ultimate über den ersten Platz freuen. Die Software punktet sowohl mit seiner sehr guten Oberfläche als auch mit der herausragenden Medienverwaltung. Platz 2 geht an die Cyberlink PowerDirector 15 Ultimate Suite. Im Fazit der PC go werden die herausragenden Plugins und Tools sowie der große kostenlose Online-Speicher genannt. Magix erhält mit der Software Video Deluxe 2017 Premium die Bronze-Medaille. Sie glänzt vor allem mit ihrer schnellen Verarbeitung.


videoaktiv

Ausgabe 03/2017

Videoaktiv vergleicht zwei Videoschnitt-Programme für Consumer

Die Videoaktiv vergleicht zwei Programme zur Videobearbeitung durch Consumer. Dabei stehen sich Magix Vegas Movie Studio 14 Platinum und Corel Video Studio X10 Ultimate gegenüber. Am Ende gewinnt die Magix-Software das Duell. Vegas Movie Studio punktet vor allem wegen dem großen Funktionsumfang und der überarbeiteten, durchdachten Bedienoberfläche sowie dem Neuen Multicam-Editor. Die Corel-Software kann in Sachen Funktionsumfang und Bedienung ebenfalls überzeugen und bietet die Möglichkeit, 360-Grad-Aufnahmen zu bearbeiten.


videoaktiv

Ausgabe 01/2017

Zwei Videoschnitt-Programme im Videoaktiv-Vergleich

Das Magazin Videoaktiv testet zwei Programme für den Videoschnitt. Die Testkandidaten sind der Magix Video Deluxe Premium und Adobe Premiere Elements 15. Die Magix-Software setzt sich mit der 360-Grad-Funktion und hochwertigen Effekten wie dem Lookabgleich durch. Adobes Programm eigent sich jedoch durchaus als einfacher Einstieg oder für schnelle Schneideaufgaben.


videoaktiv

Ausgabe 06/2016

Videoaktiv testet zwei Videoschnitt-Programme

Die Videoaktiv vergleicht zwei Programme zur Videobearbeitung. Dabei stehen sich CyberLink mit dem PowerDirector 15 Ultimate und Corel mit dem Pinnacle Studio 20 Ultimate gegenüber. Am Ende gewinnt der PowerDirector das Duell deutlich. Zwar bietet Pinnacle Studio den größeren Funktionsumfang und die bessere Bedienbarkeit, doch ist die CyberLink-Software schneller und stabiler.


Bestenliste: Kreativ-Software

Alle Produkte sortiert nach der aktuellen Testsieger.de-Note in der Kategorie Kreativ-Software. Die Note setzt sich zusammen aus den Testberichten angesehener Fachmedien und einer großen Anzahl von Kundenbewertungen.