Produktfilter
Filter werden geladen... Filter werden geladen...
  • Samsung Galaxy Note Edge
    1,511/2015Smartphone
    Samsung Galaxy Note Edge
    Weltweit erste gebogene Quad HD+ Super AMOLED Display mit 5.6" / 2.7 GHz Quad-Core Prozessor / LTE / 16 Mega pixel Auto Focus...
    Testberichte (30)
    nur 645,53 €
    Zum Produkt
  • Samsung Galaxy S6 Edge 32GB
    1,512/2015
    Samsung Galaxy S6 Edge 32GB  
    Testberichte (48)
    nur 572,98 €
    813,99 €
    Zum Produkt
  • Apple iPhone 6s Plus 16GB spacegrau
    1,601/2016
    Apple iPhone 6s Plus 16GB spacegrau
    Testberichte (39)
    nur 769,00 €
    911,90 €
    Zum Produkt
  • Samsung Galaxy S5 Neo 16GB
    1,801/2016
    Samsung Galaxy S5 Neo 16GB  
    Testberichte (10)
    nur 297,40 €
    439,00 €
    Zum Produkt
     
  • Sony Xperia Z5
    1,802/2016
    Sony Xperia Z5  
    Testberichte (19)
    nur 526,36 €
    688,12 €
    Zum Produkt
  • Honor 5X
    1,802/2016
    Honor 5X  
    Android, Dual SIM, MicroSIM + NanoSIM, GSM, UMTS, WCDMA, LTE
    Testberichte (10)
    nur 256,47 €
    276,15 €
    Zum Produkt
     
  • Honor 5X gold
    1,802/2016
    Honor 5X gold  
    Android, Dual SIM, MicroSIM + NanoSIM, GSM, UMTS, WCDMA, LTE
    Testberichte (10)
    nur 229,99 €
    Zum Produkt
     
  • Honor 5X silber
    1,802/2016
    Honor 5X silber  
    Android, Dual SIM, MicroSIM + NanoSIM, GSM, UMTS, WCDMA, LTE
    Testberichte (10)
    nur 239,90 €
    276,26 €
    Zum Produkt
     
  • Huawei P8 weiß/gold
    1,812/2015
    Huawei P8 weiß/gold  
    Prozessor: HiSilicon Kirin 930 Octa Core, 4 x 2.0GHz , 4 x 1.5GHz Arbeitsspeicher: 3 GB RamDisplay: 5,2 Zoll Full HD (1920x1080...
    Testberichte (23)
    nur 354,00 €
    534,85 €
    Zum Produkt
  • Motorola Moto G (3. Generation) 8 GB
    2,312/2015
    Motorola Moto G (3. Generation) 8 GB  
    Testberichte (14)
    nur 151,43 €
    229,70 €
    Zum Produkt
     
  • Samsung Galaxy A5 (2016) 16GB
    1,702/2016
    Samsung Galaxy A5 (2016) 16GB  
    Testberichte (6)
    nur 378,23 €
    501,32 €
    Zum Produkt
  • Samsung Galaxy A3 (2016) 16GB
    1,901/2016
    Samsung Galaxy A3 (2016) 16GB  
    Testberichte (5)
    nur 279,00 €
    386,60 €
    Zum Produkt
  • Samsung Galaxy S6 32GB
    1,712/2015
    Samsung Galaxy S6 32GB  
    Testberichte (40)
    nur 457,32 €
    696,15 €
    Zum Produkt
  • Honor 7 16GB
    1,901/2016
    Honor 7 16GB  
    Testberichte (10)
    nur 307,92 €
    404,85 €
    Zum Produkt
  • Microsoft Lumia 550
    2,202/2016
    Microsoft Lumia 550  
    Testberichte (6)
    nur 94,90 €
    144,25 €
    Zum Produkt
  • Samsung Galaxy S4 Mini Value Edition schwarz
    2,109/2015
    Samsung Galaxy S4 Mini Value Edition sch...  
    GT-i9195i | 4,3 Zoll SuperAMOLED-Display | qHD-Auflösung: 960 x 540 Pixel | Hauptkamera: 8 Megapixel
    Testbericht (1)
    nur 184,90 €
    245,43 €
    Zum Produkt
  • Apple iPhone 6s 64GB spacegrau
    1,601/2016
    Apple iPhone 6s 64GB spacegrau
    Testberichte (27)
    nur 762,14 €
    934,50 €
    Zum Produkt
  • Samsung Galaxy S6 32GB blau
    1,712/2015
    Samsung Galaxy S6 32GB blau  
    Testberichte (40)
    nur 454,00 €
    694,99 €
    Zum Produkt
  • Samsung Galaxy S5 Neo 16GB silber
    1,801/2016
    Samsung Galaxy S5 Neo 16GB silber  
    Testberichte (10)
    nur 305,90 €
    439,00 €
    Zum Produkt
  • Sony Xperia Z5 compact
    1,601/2016
    Sony Xperia Z5 compact
    Testberichte (21)
    nur 403,90 €
    618,17 €
    Zum Produkt
Seite1 2 3 ... 23 24 25 ... 46 47 48 >
  • Testquelle Testbericht Testsieger
    sftlive.de
    (Ausgabe 02/2016)

    5 Smartphones im Test von SFT

    Fünf Smartphone müssen sich dem kritischen Urteil der Redakteure des Magazins SFT stellen. Den ersten Rang ergattert das Sony Xperia Z5 Premium und punktet bei den Testern durch das hervorragende Display und die sehr gute Leistung. Auf dem zweiten Rang reiht sich das Asus Zenfone 2 Deluxe ein. Das Smartphone  überzeugt durch das beeindruckende Display und die gute Kamera. Ebenfalls auf dem zweiten Rang landet das ZTE Axon Mini Premium Edition. Weiter zum Test

    Sony Xperia Z5 Premium

    Sony Xperia Z5 Premium "sehr gut" (1,1)
    464,30 €
    CHIP Test & Kauf
    (Ausgabe 04/2015)

    8 Smartphones im Vergleich von CHIP Test & Kauf

    8 Smartphones mit Android Lollipop treten im Test von CHIP Test & Kauf gegeneinander an. Den ersten Rang und damit den Award "Testsieger" sichert sich das Sony Xperia Z5 Compact . Das Smartphone punktet bei den Testern durch die hervorragende Ausstattung und das gute Display. Die Kamera und die Haptik überzeugen ebenfalls. Den zweiten Platz sichert sich das OnePlus Two 64GB. Vor allem das Display, die Handhabung und die Kamera stechen positiv hervor. Den Award "Preistipp" erhält das Motorola Moto X Play auf dem dritten Rang. Weiter zum Test

    Sony Xperia Z5 compact

    Sony Xperia Z5 compact "sehr gut" (1,3)
    403,90 €
    computerbild.de
    (Ausgabe 02/2016)

    Computerbild vergleicht zwei Smartphones

    Wer ein günstiges Smartphone sucht, kommt an dem Acer Liquid Z630 und dem Samsung Galaxy J5 nicht vorbei. Bei Gerät schlagen mit unter 200 Euro zu Buche und bieten ein hervorragendes Preis-Leistungs-Verhältnis. Das Smartphone aus dem Hause Acer hat die Nase leicht vorne und punktet bei den Redakteuren der Computerbild durch die flüssige Bedienung und die lange Akkulaufzeit. Zudem punktet das Gerät durch die Dual-SIM-Fähigkeit. Auch beim Samsung geht die Bedienung flüssig und leicht von der Hand. Die Akkulaufzeit kommt zwar nicht an den Konkurrenten heran, bewegt sich jedoch immer noch auf einem ordentlichen Niveau. Weiter zum Test

    Acer Liquid Z630

    Acer Liquid Z630 "gut" (2,5)
    188,17 €
    Stiftung Warentest
    (Ausgabe 01/2016)

    Stiftung Warentest vergleicht 21 Smartphones

    Im Test von Stiftung Warentest sind 21 Smartphones gegeneinander angetreten. Die ersten Plätze belegten erwartungsgemäß Handy-Modelle von Apple und Samsung, während das Apple iPhone 6s Plus 16 GB die gute Note 1,9 erhielt und sich so den Testsieg sicherte. Das erstplatzierte Modell konnte unter anderem mit sehr guten Werten bei der Internetnutzung punkten. Knapp dahinter folgt auf dem zweiten Platz  das Konkurrenzmodell Samsung Galaxy S6 Edge+ 32 GB mit der ebenfalls guten Note 2,0. Weiter zum Test

    Apple iPhone 6s Plus 16GB silber

    Apple iPhone 6s Plus 16GB silber "gut" (1,9)
    769,00 €
    computerbild.de
    (Ausgabe 25/2015)

    7 Smartphones ab 370 Euro von der Computer BILD getestet

    Es reicht heute nicht mehr, dass man mit einem Telefon telefonieren kann. Smartphones müssen mit dem Internet verbunden sein, Fotos und Videos machen und abspielen können und vieles mehr. Für viele ist das teure Smartphone auch ein Statusobjekt. Die Preise sind nach oben hin offen, weswegen die Computer BILD im Vergleichstest der aktuellen Ausgabe zwar angibt, Modelle ab 370 Euro zu testen, aber trotzdem eine Preisspanne von ca. 500 bis 1.000 Euro erreicht. Für so viel Geld sollte man auch ein ordentlichen Produkt bekommen. Das ist beim ersten Platz definitiv der Fall, denn das Samsung Galaxy S6 Edge (128 GB) hat ein superhelles und kontastreiches Display zu bieten, dazu kommt die schnelle Arbeitsgeschwindigkeit. Ohne Edge liegt das Samsung Galaxy S6 (128 GB) auf dem zweiten Platz. Es ist seinem Bruder ebenbürtig, lässt sich aber besser in der Hand halten. Das Apple iPhone 6S Plus (128 GB) darf sich über Bronze freuen. Die Kameras werden positiv hervorgehoben, das iPhone 6S Plus ist auch das derzeit schnellste Smartphone auf dem Markt. Weiter zum Test

    Samsung Galaxy S6 Edge 128GB

    Samsung Galaxy S6 Edge 128GB "gut" (2,1)
    767,31 €
    computerbild.de
    (Ausgabe 25/2015)

    Computer BILD vergleicht sieben Smartphones bis 370 Euro

    Wer jederzeit erreichbar sein möchte, benötigt ein Handy. Eine Stufe weiter sind wir schon bei Smartphones, mit denen nicht nur telefoniert und SMS verschickt werden können, sondern auch ein Zugang zum (mobilen) Internet besteht. Unzählige Apps eröffnen ungeahnte Möglichkeiten. Das muss auch nicht viel kosten, wie die Computer BILD in einem Vergleichstest herausgefunden hat. Bis zu 370 Euro durften die Smartphones kosten, um im Testfeld zu landen. Der Sieger deses Tests ist das Samsung Galaxy S5 , das mit seinem hochwertigen Display und der schnellen und einfachen Bedienung überzeugt. Über Silber freut sich das LG G3 . Das Edelmetall erhält es dank des knackscharfen Displays, 4K-Video-Funktion und der Möglichkeit, es drahtlos aufzuladen. Dahinter folgt das Samsung Galaxy S4 . Bei ihm werden der recht lang anhaltende Akku und der Speicherkartenschacht hervorgehoben. Weiter zum Test

    Samsung Galaxy S5 16GB weiß

    Samsung Galaxy S5 16GB weiß "gut" (2,2)
    422,23 €
    computerbild.de
    (Ausgabe 25/2015)

    7 smarte Telefone mit Preisen von bis zu 220 Euro getestet

    Die neueste Technik sparen sich Hersteller von Smartphones für die sogenannten Flagships auf, also die teuren Modelle, die im Vordergrund stehen sollen. Doch das macht günstige Alternativen noch lange nicht wertlos. Das zeigt auch der Vergleichstest der Computer BILD, die sieben Geräte mit einem Preis von höchstens 220 Euro gegenübergestellt hat. Als Test-Sieger darf sich das Hauwei P8 Lite bezeichnen. Es hat eine richtig gute Frontkamera und Apps und Menüs starten flott. Das Samsung Galaxy A3 erreicht im Arbeitstempo ordentliche Ergebnisse und ist gut verarbeitet. Der zweiten Platz liegt zudem gut in der Hand. Knapp geschlagen geben muss sich das Microsoft Lumia 640 . Seinen dritten Platz verdient es sich mit dem guten "Clear Black"-Display und der robusten Bauweise. Weiter zum Test

    Huawei P8 Lite weiß

    Huawei P8 Lite weiß "befriedigend" (2,6)
    187,90 €
    computerbild.de
    (Ausgabe 22/2015)

    Die 50 besten Smartphones im Test von Computerbild

    Computerbild macht den ultimativen Smartphone-Vergleich und vergleicht die 50 besten Geräte. Den ersten Rang sichert sich das Samsung Galaxy S6 Edge (128 GB) und überzeugt die Redakteure durch die gute 16-Megapixel-Kamera und die ordentliche Akkulaufzeit. Auf dem zweiten Rang landet ebenfalls das Samsung Galaxy S6 (128 GB) - allerdings in der herkömmlichen Version. Gerade einmal 0,01 Notenpunkte trennen die beiden Brüder. Mit dem gleichen Abstand reiht sich das Apple iPhone 6S Plus (128 GB) auf dem dritten Rang ein. Das Smartphone punktet durch das extrem scharfe Display. Weiter zum Test

    Samsung Galaxy S6 Edge 128GB grün

    Samsung Galaxy S6 Edge 128GB grün "gut" (2,1)
    767,31 €
    sftlive.de
    (Ausgabe 10/2015)

    6 Android-Smartphones im Test

    Sechs neue Smartphones mit Android-Betriebssystem müssen sich dem kritischen Urteil des Magazins SFT stellen. Den ersten Rang sichert sich das Motorola Moto X Play und punktet bei den Redakteuren durch die gute Leistungsfähigkeit und das hochauflösende Full-HD-Display. Zudem erhält das Smartphone den Award "Kauftipp". Auf dem zweiten Rang reiht sich das ZTE Blade V6 ein und überzeugt durch die gute Kamera und das optisch ansprechende Design. Den dritten Platz belegt das Medion Life X6001. Weiter zum Test

    Motorola Moto X Play 16GB weiß

    Motorola Moto X Play 16GB weiß "gut" (1,8)
    308,10 €
    konsument.at
    (Ausgabe 10/2015)

    konsument.at testet 22 Smartphones

    Sage und schreibe 22 Smartphones testete das Verbrauchermagazin Konsument.at und kürte das LG G4 zum Sieger. Das Phone sicherte sich den ersten Platz durch sehr gute Ergebnisse in den Sparten Handhabung, Telefonie und Sms, Musik sowie Internet und Mail. Auf dem zweiten Rang fand sich das Huawei P8 wieder, welches vor allem mit seiner guten Leistung in Sachen Handhabung, Telefonieren und Sms aber auch bei der Navigation und Musik punkten konnte. Auch das Alcatel OneTouch Idol 3 (5,5) schaffte es noch auf das Treppchen und nahm Platz drei ein. Weiter zum Test

    LG G4 Leder H815 schwarz

    LG G4 Leder H815 schwarz "gut" (2,1)
    421,00 €
    computerbild.de
    (Ausgabe 18/2015)

    10 Smartphones im Akku-Test von Computerbild

    Das beste Handy taugt nichts ohne einen guten Akku - sonst hat der Smartphone-Spaß schnell ein Ende. Aus diesem Grund nimmt das Magazin Computerbild zehn Smartphones im Hinblick auf den Akku unter die Lupe. Den ersten Rang sichert sich das Yota Yotaphone 2. Die gute Akku-Note ergibt sich vor allem durch das eInk-Display auf der Rückseite. Auf dem zweiten Rang reiht sich das Apple iPhone 6 Plus ein. Den dritten Platz belegt das Huawei Ascend Mate 7 . Huawei kann sich mit dem Honor 3C auch über den Award "Preis-Leistungs-Sieger" freuen. Weiter zum Test
    CHIP Test & Kauf
    (Ausgabe 08|09|10/2015)

    CHIP Test & Kauf vergleicht 25 Smartphones in der Preisspanne 130 bis 300 Euro

    CHIP Test & Kauf stellt 25 Budgethandys in den direkten Vergleich und enthüllt die besten Angebote für Sparfüchse und Preisbewusste. In der Preispanne 130 bis 300 Euro Smartphones erklimmt das Sony Xperia Z1 Compact den Siegerthron. Das 4,3 Zoll-Handy trumpft durch seine Kombination aus Leistung und Premium-Austattung wie LTE und ac-WLAN auf. Auch die Verabeitung und die Lautsprecher des Sony Xperia Z1 Compact sind sehr hochwertig. Dicht auf den Fersen auf dem zweiten Platz folgt das Huawei Honor 6 . Vor allem desen Display sucht in dieser Preis-Riege seingesgleichen. Das Honor 6 kann aber auch in allen anderen Kategorien überzeugen und mindestens eine "gute" Note erzielen. Den dritten Platz belegt die 64GB-Ausführung des OnePlus One. Trotz seiner hohen Perfomance kann dieses mit hoher Akku-Laufzeit aufwarten. Auf dem vierten Platz landet das Samsung Galaxy S5 Mini . Es sticht in keiner Kategorie besonders hervor, bietet aber ein gutes Gesamtpaket ohne nennenswerte Schwächen. Weiter zum Test

    Sony Xperia Z1 Compact lime

    Sony Xperia Z1 Compact lime "gut" (1,6)
    CHIP Test & Kauf
    (Ausgabe 08|09|10/2015)

    CHIP Test & Kauf vergleicht 25 Smartphones in der Preisspanne 330 bis 940 Euro

    Für alle mit hohen Anforderungen an ihr Handy ermittelt CHIP Test & Kauf die besten 25 Smartphones in der Preisspanne 330 bis 940 Euro. Dabei darf sich Samsung gleich doppelt freuen: Die 32GB-Ausführung der beiden aktuellen Flagschiffe des Unternehmens, das Samsung Galaxy S6 Edge und das Samsung Galaxy S6 , übernehmen respektive ersten und zweiten Platz. Bei diesen Modellen kombiniert Samsung die übliche fortschrittliche Technik und hohe Performance seiner Smartphones mit einem edlem Aluminium-Gehäuse. Die beiden S6-Modelle erzielen in den verschiedenen Kategorien durchweg Bestnoten. Mit fast 2 Punkten Abstand auf dem dritten Platz folgt das LG G4 . Es erreicht ebenfalls nur Top-Noten und  übertrifft die Samsungs in den Kategorien Kamera und Austattung. In allen anderen Bewertungskriterien muss sich das G4 den beiden Samsung Handys aber geschlagen geben. AUf dem vierten Platz führt Samsung seine Dominanz mit dem Galaxy Note 4 fort. Auch dieses platziert sich in jeder Kategorie überhalb der 90% Marke. Weiter zum Test

    Samsung Galaxy S6 Edge 32GB

    Samsung Galaxy S6 Edge 32GB "sehr gut" (1,2)
    569,00 €
    Stiftung Warentest
    (Ausgabe 08/2015)

    Smartphone im Test von Stiftung Warentest: Vorgänger trumpfen auf

    Die Stiftung Warentest hat 17 Smartphones getestet. In dieser Auswahl sind aktuelle Smartphones und deren Vorgänger enthalten. Davon schneiden viele Vorgänger-Modelle überraschend gut ab. Das Samsung Galaxy S6 unterliegt dem Samsung Galaxy S5 vor allem in der Akkulaufzeit und positioniert sich gleichauf. Der günstigere Preis für ein Smartphone auf gleichem Niveau ist ebenfalls als Pluspunkt für das S5 zu werten. Ebenfalls den besseren Akku kann das HTC One (M8) gegenüber dem HTC One (M9) für sich behaupten. Insgesamt jedoch gewinnt das Samsung Galaxy S6 den Test, wenn auch nicht mit einem großen Vorsprung. Weiter zum Test

    Samsung Galaxy S6 128GB

    Samsung Galaxy S6 128GB "gut" (1,9)
    645,73 €
    CHIP Test & Kauf
    (Ausgabe 03/2015)

    8 günstige Smartphones im Test von CHIP Test & Kauf

    Das Magazin CHIP Test & Kauf hat acht Smartphones mit Bildschirmdiagonalen von 5 Zoll und 5,5 Zoll unter die Lupe genommen. Bei der Auswahl der Geräte haben sich die Tester auf günstige Modelle zwischen 100 und 300 Euro beschränkt. Die beiden teuersten Geräte OnePlus One 64 GB und Samsung Galaxy Note 3 Neo haben den Test mit jeweils einer Note von 1,8 für sich entschieden, wobei sich nur das Modell OnePlus One den Award "Testsieger" sichern konnte. Den dritten Platz belegte das Huawei Ascend G7 , das die Tester mit einer sehr guten Performance überzeugt hat. Weiter zum Test

    OnePlus One 64GB schwarz

    OnePlus One 64GB schwarz "gut" (1,8)
    Seite1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 >
    Smartphone Ratgeber

    Handys können mittlerweile mehr als SMS und Telefonieren. Aktuelle Smartphones helfen dabei, jederzeit in Kontakt zu bleiben, egal ob per SMS, telefonisch, per E-Mail oder über Chats und soziale Netzwerke wie Facebook. Zudem bieten sie vielfältige Unterhaltungsmöglichkeiten: Zahllose Apps und Spiele lassen sich ebenso herunterladen wie Videos auf Youtube oder das aktuelle Lieblingslied als MP3.
    Touchscreen oder Tastatur

    Smartphones mit Touchscreen sind schnell, einfach und intuitiv zu bedienen. Der Verzicht auf eine Tatstatur erlaubt ein schlankes und schlichtes Design. Doch wer wirklich viel tippen möchte, sollte zu einem Smartphone mit mechanischer Tastatur greifen. Man vertippt sich darauf nicht so leicht und kann schneller arbeiten. Doch die Tastatur macht das Gerät schwerer, dicker und meist unhandlicher. In der Regel sind diese Modelle in Slider-Bauweise konzipiert: Die Tastatur wird unter dem Display herausgeschoben, wenn sie benötigt wird. Einen Touchscreen haben aber auch diese Modelle in den meisten Fällen.
    Das Display

    Der Bildschirm hat bei allen Smartphones eine zentrale Bedeutung. Vor allem Touchscreens sollten möglichst unempfindlich gegenüber Kratzern sein. Die Größe des Displays ist eher Geschmackssache. Wer viele Videos betrachten möchte oder aufwendigen Seiten im Internet nutzt, ist mit einem großen Display besser bedient. Wer gerne ein kleines, handliches Modell bevorzugt, das bequem in kleine Hosentaschen passt, freut sich zusätzlich über einen ausdauernderen Akku. Ebenso wichtig ist die Auflösung. Je höher diese ist, umso schärfer werden Inhalte dargestellt und umso mehr Text kann auf einer Seite angezeigt werden. Ein gutes Handydisplay sollte über eine Auflösung von 480x800 Bildpunkten verfügen.
    Das Betriebssystem

    Die Wahl des Smartphone-Betriebssystems entscheidet bereits darüber, welche Apps und Programme auf dem Gerät installiert werden können. Auch in der Handhabung und Menüführung sind die Systeme sehr unterschiedlich. In Sachen intuitive Bedienung ist Apple mit iOS noch immer führend. Zudem ist der App-Store randvoll mit gut durchdachten und nützlichen Apps gefüllt, das System reagiert schnell und beherrscht flottes Multitasking. Stärkster Konkurrenz sind Smartphones mit Android. Da es als „Open Source“ nicht zentral kontrolliert wird, sind die angebotenen Apps sehr unterschiedlich in ihrer Qualität. Die Menüführung ist einfach gehalten, dadurch aber äußerst übersichtlich. Weitere Systeme sind Symbian, das von Nokia entwickelt wurde und Smartphones mit Windows Phone, das sich leicht mit einem Windows-PC synchronisieren lässt. Die Samsung Wave-Reihe nutzt ein hauseigenes System namens bada. Die Business-Smartphones von BlackBerry nutzen ebenfalls ein eigenes Betriebssystem.
    Multimedia

    Neben einer Digitalkamera für Schnappschüsse bieten viele neue Modelle auch eine zweite Kamera auf der Vorderseite zur Videotelefonie an. Für gute Fotos - auch bei dunklerer Umgebung - ist es ideal, wenn das Gerät über ein LED-Fotolicht verfügt. Viele Smartphones können mit der integrierten Kamera auch kurze Filme drehen. Die Qualität dieser Videos ist jedoch sehr unterschiedlich. Hier können Testberichte einen guten Vergleich ziehen, um sich einen Eindruck über die Möglichkeiten dieser Kameras zu verschaffen. Alle Musikfans, die mit dem Smartphone einen MP3-Player ersetzen möchten, sollten auf einen Standard-Anschluss für Kopfhörer achten, um eigene, gute Kopfhörer anschließen zu können. Die beiliegenden Kopfhörer sind in den meisten Fällen eher durchschnittlich.

    Smartphone Kaufberatungen
    Outdoor-Smartphones – darauf müssen Sie achten

    Outdoor-Smartphones – darauf müssen Sie achten

    Aktive Smartphone-Nutzer lassen ihr Telefon bei actiongeladenen Trips oft zu Hause – zu anfällig sind die filigranen Geräte mit ihren großflächigen Displays und kratzempfindlichen Gehäusen. Wer sich für ein Outdoor-Smartphone entscheidet, muss sich um derartige Probleme kaum mehr Sorgen machen. Doch wann ist ein Smartphone outdoortauglich? Welche Kriterien muss ein Modell erfüllen, um die Bezeichnung Outdoor-Smartphone zu verdienen? Denn offiziell ist der Begriff nicht eindeutig definiert. Testsieger.de zeigt, auf was Sie unbedingt achten sollten.

    Weiterlesen
    Smartphone-Displaytechnik – Vor- und Nachteile von LCD, AMOLED und IPS

    Smartphone-Displaytechnik – Vor- und Nachteile von LCD, AMOLED und IPS

    Aktuelle Smartphones legen besonderen Wert auf eine möglichst hochauflösende und kristallklare Darstellung. Hauptkriterium dabei ist das Display: Viele Spitzenmodelle der jüngsten Generation setzen auf Full-HD-Bildschirme und liefern dadurch gestochen scharfe Bilder. Die verwendete Technik ist allerdings je nach Hersteller verschieden – und kann große Auswirkungen auf die Darstellungsqualität haben. Testsieger.de zeigt die Vor- und Nachteile der aktuell gängigen Displaytechnologien im Vergleich.

    Weiterlesen