Objektive Test

Produktfilter
Filter werden geladen... Filter werden geladen...
  • Sony 85 mm / F 1.4 FE GM (SEL85F14GM)
    1,207/2016Objektive
    Sony 85 mm / F 1.4 FE GM (SEL85F14GM) Objektiv
    Testberichte (5)
    nur 1.779,00 €
    2.049,00 €
    Zum Produkt
  • Canon EF 70-200 mm, f/4,0 L USM
    1,707/2013
    Canon EF 70-200 mm, f/4,0 L USM Objektiv
    • 70-200 mm Brennweite
    • 16 Linsen im Objektivtubus
    • Gleichmäßiger Gewichtsschwerpunkt
    • Ultraschall-Motor für schnellen und leisen AF
    • Leichtgewichtige 710 Gramm
    Testberichte (2)
    nur 634,00 €
    818,86 €
    Zum Produkt
  • Olympus 45 mm, f/1,8 M.ZUIKO Digital ED
    1,812/2015
    Olympus 45 mm, f/1,8 M.ZUIKO Digital ED Objektiv  
    Tolles Design zu einem ansprechenden Preis - mit diesem Festbrennweiten-Objektiv können Sie ihre Kameraausrüstung optimal...
    Testberichte (4)
    nur 268,92 €
    347,00 €
    Zum Produkt
  • Canon EF 50 mm f/1,8 STM
    1,908/2016
    Canon EF 50 mm f/1,8 STM Objektiv  
    Testberichte (10)
    nur 112,90 €
    177,51 €
    Zum Produkt
     
  • Canon 40 mm, f/2,8 EF STM
    2,001/2015
    Canon 40 mm, f/2,8 EF STM Objektiv  
    • STM-Autofokus
    • Vielseitiges und mobiles Objektiv
    • Super-Spectra-Vergütung
    • Asphärische Linsen
    • KB-Äquivalentbrennweite 40 Millimeter
    Testberichte (10)
    nur 171,72 €
    261,92 €
    Zum Produkt
  • Canon EF 24-105 mm f/4,0 L IS USM
    2,007/2016
    Canon EF 24-105 mm f/4,0 L IS USM Objektiv  
    • Zoomobjektiv aus der L-Serie
    • Asphärische Linsen und Super-UD-Linsen
    • Optischer Bildstabilisator (Canon IS)
    • Ring-USM: Leiser, schneller Autofokus
    • Filtergröße von 77 Millimeter
    Testberichte (7)
    nur 721,34 €
    1.241,99 €
    Zum Produkt
  • Canon EF-S 18-135 mm, f/3,5-5,6 IS
    2,212/2012
    Canon EF-S 18-135 mm, f/3,5-5,6 IS Objektiv  
    • Innovatives 7,5-fach EF-S-Zoomobjektiv mit 29-216mm Brennweitenbereich
    • Optischer Bildstabilisator
    • Automatische Erkennung von Stativbetrieb und Kameraschwenks
    • Naheinstellung vonc a. 0,45m
    • Super-Spectra-Vergütung
    Testberichte (4)
    nur 429,00 €
    434,99 €
    Zum Produkt
  • Canon EF-S 17-85 mm, f/4,0-5,6 IS USM
    2,402/2016
    Canon EF-S 17-85 mm, f/4,0-5,6 IS USM Objektiv  
    • für die Nutzung mit EF-S-Objektiven
    • 17 Elemente in 12 Gruppen
    • 78°30’-18°25’ diagonaler Bildwinkel
    • Filtergröße: 67 mm
    • Ring-USM, Innenfokussierung, manuelle Fokussierung
    Testberichte (5)
    nur 499,00 €
    Zum Produkt
  • Sigma 70-300 mm, f/4,0-5,6 DG Makro
    1,910/2013 
    Sigma 70-300 mm, f/4,0-5,6 DG Makro Objektiv  
    • AF-Motor
    • 200-300 Millimeter zulässiger Makrobereich
    • Einsteiger Objektiv
    • Kompakt
    • 95 Zentimeter Naheinstellungsgrenze
    Testbericht (1)
    nur 131,99 €
    Zum Produkt
  • Canon EF 75-300 mm, f/4,0-5,6 III USM
    2,007/2016
    Canon EF 75-300 mm, f/4,0-5,6 III USM Objektiv  
    • Naheinstellungsgrenze: 1,5 Meter
    • 75-300 Millimeter Brennweite
    • 58 Millimeter Filtergröße
    • Objektivkonstruktion: 13 Elemente in neun Gruppen
    • Zoomsystem:  Rotation
    Testberichte (6)
    nur 283,00 €
    332,69 €
    Zum Produkt
  • Tamron 70-300 mm, f/4,0-5,6 DI LD Macro
    2,306/2011
    Tamron 70-300 mm, f/4,0-5,6 DI LD Macro Objektiv  
    • Fotografieren Sie auch Makro: mit einem Abbildungsverhältnis von 1:2
    • Moderne Technologie reduziert Abbildungsfehler
    • Autofokus und 70-300 mm...
    Testberichte (2)
    nur 99,99 €
    123,00 €
    Zum Produkt
  • Tamron 70-300 mm, f/4,0-5,6 DI LD Macro
    2,406/2011
    Tamron 70-300 mm, f/4,0-5,6 DI LD Macro Objektiv  
    • Makro 1:2 Funktion
    • Makro Switchover bei Brennweitenbereich 180-300 mm
    • Naheinstellgrenze 0,95 m
    • 300mm Brennweite
    • Hohe...
    Testberichte (2)
    nur 99,00 €
    131,84 €
    Zum Produkt
     
  • Canon EF-S 10-22 mm, f/3,5-4,5 USM
    2,105/2015
    Canon EF-S 10-22 mm, f/3,5-4,5 USM Objektiv  
    • Brennweite: 10-22 mm
    • Mit ringförmigen Ultraschallmotor
    • Bis zu 0,24 m Naheinstellgrenze
    • Eignung: EOS-SLR-Kameras mit...
    Testberichte (7)
    nur 498,00 €
    1.083,83 €
    Zum Produkt
  • Canon EF 17-40 mm, f/4,0 L USM
    1,905/2015
    Canon EF 17-40 mm, f/4,0 L USM Objektiv  
    • Für digitale und analoge (EOS) SLR-Kameras
    • 17-40 mm Brennweite
    • Super-Spectra-Mehrschichtenvergütung gegen Abbildungsfehler
    • ...
    Testberichte (7)
    nur 689,00 €
    1.048,87 €
    Zum Produkt
  • Canon EF-S 18-200 mm, f/3,5-5,6 IS
    2,307/2016
    Canon EF-S 18-200 mm, f/3,5-5,6 IS Objektiv  
    • Megazoom-Objektiv (11facher Zoom)
    • Leistung durch mehr als 16 Linsen
    • Optischer Bildstabilisator
    • Automatische Schwenk-Erkennung
    • Kreisrunde Blende
    Testberichte (12)
    nur 499,00 €
    688,87 €
    Zum Produkt
  • Sony 50 mm f/1,8 OSS (SEL-50F18) für Sony E-Mount
    2,002/2016
    Sony 50 mm f/1,8 OSS (SEL-50F18) für Son... Objektiv  
    Autofocus - Bildstabilisator - max. Blende (Weitwinkel/Tele): 1.8 / 1.8 - Höchste Brennweite (Digitale Kameras): 50mm -...
    Testberichte (5)
    Derzeit nicht verfügbar
  • Canon 10-18 mm f/4,5-5,6 EF-S IS STM
    1,807/2016
    Canon 10-18 mm f/4,5-5,6 EF-S IS STM Objektiv  
    Autofocus - Bildstabilisator - max. Blende (Weitwinkel/Tele): 4.5 / 5.6 - Höchste Brennweite (Digitale Kameras): 18mm -...
    Testberichte (11)
    nur 229,00 €
    313,94 €
    Zum Produkt
  • Canon 55 - 250 mm / F 4,0 - 5,6 EF-S IS STM
    1,907/2016
    Canon 55 - 250 mm / F 4,0 - 5,6 EF-S IS ... Objektiv  
    Autofocus - Bildstabilisator - max. Blende (Weitwinkel/Tele): 4 / 5.6 - Höchste Brennweite (Digitale Kameras): 250mm - Niedrigste Brennweite (Digitale Kameras): 55mm - Höchste Brennweite (Analoge Kameras): 400mm - Niedrigste Brennweite...
    Testberichte (8)
    nur 269,00 €
    352,26 €
    Zum Produkt
     
  • Panasonic 25 mm / F 1.7 LEICA DG SUMMILUX ASPH
    1,905/2016
    Panasonic 25 mm / F 1.7 LEICA DG SUMMILU... Objektiv  
    Testberichte (2)
    nur 169,00 €
    187,81 €
    Zum Produkt
  • Sigma 18-250 mm, f/3,5-6,3 DC Makro OS HSM
    1,912/2015
    Sigma 18-250 mm, f/3,5-6,3 DC Makro OS H... Objektiv
    Autofocus - Bildstabilisator - max. Blende (Weitwinkel/Tele): 3.5 / 6.3 - Höchste Brennweite (Digitale Kameras): 250mm -...
    Testberichte (6)
    nur 277,00 €
    616,34 €
    Zum Produkt
Seite1 2 3 ... 26 27 28 ... 52 53 54 >
  • Testquelle

    Testbericht

    Testsieger

    CHIP Foto Video
    (Ausgabe 09/2016)

    Chip Foto Video vergleicht 10 Zoom-Objektive für Fujifilm-X-Kameras

    In einem Vergleichstest stellt Chip Foto Video 10 Zoom-Objektive für Fujifilm-X-Kameras direkt gegenüber. Den ersten Platz ergattert das Fujifilm Fujinon XF 50-140 mm f/2,8 R LM OIS WR, welches nicht nur durch eine hochwertige Verarbeitung, sondern auch mit seinem treffsicheren Autofokus glänzt. Auf Rang zwei landet das Fujifilm Fujinon XF 18-55 mm f/2,8-4 R LM OIS. Preislich um einiges günstiger als der Testsieger, punktet das Objektiv mit klassischem Standardzoom durch seine leichte und kompakte Form sowie seiner Objektivgüte. In der goldenen Mitte platziert sich Fujifilm Fujinon XF 16-55 mm f/2,8 R LM WR. Das Fujifilm Fujinon XC 50-230 mm f/4,5-6,7 OIS erhält in der Gesamtwertung zwar nur Platz 10, kann aber durch das beste Preis-Leistungs-Verhältnis unter den getesteten Produkten überzeugen. Weiter zum Test

    Fujifilm 50-140 mm / F 2,8 XF R LM OIS WR

    Fujifilm 50-140 mm / F 2,8 XF R LM OIS WR "sehr gut" (1,2)
    CHIP Foto Video
    (Ausgabe 09/2016)

    Chip Foto Video vergleicht 10 Zoom-Objektive für Sony-APS-C-Kameras mit E-Bajonett

    In einem Vergleichstest von Chip Foto Video treten 10 Zoom-Objektive für Sony-APS-C-Kameras mit E-Bajonett gegeneinander an. Als Testsieger wird das Sony E 10-18 mm f/4 OSS gekürt. Extrem leicht und mit einem treffsicheren Autofokusmotor ausgestattet besticht das Ultraweitwinkelzoom durch seine erstklassige Schärfe. Platz zwei geht an das Sony E 18-55 mm f/3,5-5,6 OSS . Mit einem Preis von rund 250 Euro erzielt das Objektiv in Puncto Preis-Leistungs-Verhältnis volle Punktzahl. Darüber hinaus glänzt es mit einem exzellenten Autofokus sowie einer klasse Auflösung. An letzer Stelle platziert sich das Tamron 18-200 mm f/3,5-6,3 Di III VC . Während dieses in der Testkategorie Autofokus fast die 100-Punkte-Marke knackt, müssen leider im Bereich Ausstattung einige Abstriche gemacht werden. Weiter zum Test

    Sony 10 - 18 mm / F 4,0 (SEL1018) für Sony E-Mount

    Sony 10 - 18 mm / F 4,0 (SEL1018) für Sony E-Mount "sehr gut" (1,3)
    729,00 €
    CHIP Foto Video
    (Ausgabe 09/2016)

    Chip Foto Video vergleicht 14 Zoom-Objektive für Micro Four Thirds-Kameras

    Chip Foto Video vergleicht 14 Zoom-Objektive für Micro Four Thirds-Kameras in einer direkten Gegenüberstellung. Zum Testsieger wird das Olympus M.Zuiko Digital ED 7-14 mm f/2,8 Pro , mit einer Gesamtwertung von 93% Prozent ernannt. Das Zoom-Objektiv erhält in allen Testkategorien (Auflösung, Objektivgüte, Ausstattung, Autofokus) durchgehend sehr gute Wertungen. An zweiter Stelle reiht sich das Olympus M.Zuiko Digital ED 12-40 mm f/2,8 Pro ein. Neben seinem leichten und kompakten Design punktet Letzteres vor allem mit einem erstklassigen Autofokus. Mit der besten Wertung in Puncto Ausstattung glänzt das Olympus M.Zuiko Digital ED 40-150 mm f/2,8 Pro und sichert sich damit Platz 5. Die Poleposition im Hinblick auf das beste Preis-Leistungs-Verhältnis ergattert sich das Olympus M.Zuiko Digital ED 40-150 mm f/4,0-5,6 R . Weiter zum Test

    Olympus 7-14 mm / F 2,8 M.ZUIKO DIGITAL ED PRO

    Olympus 7-14 mm / F 2,8 M.ZUIKO DIGITAL ED PRO "sehr gut" (1,4)
    1.229,00 €
    fotomagazin.de
    (Ausgabe 08/2016)

    4 Objektive mit 85 mm Brennweite im Test

    15.00 In der aktuellen August-Ausgabe von 2016 vergleicht die fotoMagazin-Redaktion vier Objektive mit 85 mm Brennweite. Im Fokus der Bewertung stehen die beiden Hauptkategorien Optik und Mechanik. Alle vier Objektive schneiden sehr gut ab. Den ersten Platz mit jeweils 94% Gesamtpunktzahl erreichen die preislich teurer angesiedelten Objektive. Das Sony FE 1,4/85 mm GM hat eine sehr hohe Auflösung und korrigiert die Randabdunkelung sehr gut, auch die Mechanik ist gut gelungen. Auf höchstem Niveau agiert ebenso das Zeiss Milvus 1,4/85 mm , welches sehr schwer ist und per Hand fokussiert wird, was mit einem breiten, gummierten Ring aber gut gelingt. Auf dem zweiten Platz landet das Tamron 1,8/85 mm Di VC USD, das mit Autofokus und Bildstabilisator gut ausgestattet ist. Neben dem Tamron erreicht das Nikon AF-S Nikkor 1,8/85 mm Rang 2 des Vergleichs. Es erreicht eine gute Wertung in der Randabdunklung und Verzeichnung, Abstriche müssen hingegen in der Kategorie Mechanik gemacht werden. Weiter zum Test

    Sony 85 mm / F 1.4 FE GM (SEL85F14GM)

    Sony 85 mm / F 1.4 FE GM (SEL85F14GM) "sehr gut" (1,3)
    1.779,00 €
    CHIP Foto Video
    (Ausgabe 08/2016)

    CHIP Foto Video vergleicht 7 Zooms für Sony Vollformat

    CHIP Foto Video stellt 7 Zoom-Objektive für Sony Vollformat in einem direkten Vergleich gegenüber. Als Testsieger geht das Sony FE 70-200 mm f/4 G OSS hervor. In puncto Objektivgüte kann das Zoom-Objektiv ganze 100 von 100 möglichen Punkten erzielen und besticht darüber hinaus auch in der Testkategorie "Autofokus" durch die besten Ergebnisse. Knapp dahinter landet das Sony FE 24-70 mm f/2,8 GM . Auf Position drei platziert sich das Sony Zeiss Vario-Tessar T* FE 16-35 mm f/4 ZA OSS. Mit dem besten Preis-Leistungs-Verhältnis glänzt das Sony FE 28-70 mm f/3,5-5,6 OSS . In der Gesamtwertung muss sich der Preis-Leistungs-Sieger allerdings mit dem fünften Platz zufrieden geben. Weiter zum Test

    Sony 70-200 mm / F 4,0 FE G Oss (SEL70200G) für Sony E-Mount

    Sony 70-200 mm / F 4,0 FE G Oss (SEL70200G) für Sony E-Mount "sehr gut" (1,3)
    1.199,00 €
    CHIP Foto Video
    (Ausgabe 08/2016)

    CHIP Foto Video vergleicht 12 Festbrennweiten für Sony Vollformat

    In einem Vergleichstest von Chip Foto Video treten 12 Festbrennweiten für Sony Vollformat gegeneinander an. Den ersten Platz auf dem Siegertreppchen ergattert sich das Sony Makro G OSS FE 90 mm f/2,8 mit einer Gesamtwertung von 98,2%. Der Testsieger glänzt auf ganzer Linie und kann sowohl in der Testkategorie Auflösung als auch in der Kategorie Ausstattung die Höchstpunktzahl erzielen. An zweiter Stelle landet das Sony FE 85 mm f/1,4 GM . Platz drei sichert sich das Zeiss Batis 85 mm f/1,8 , welches vor allem durch seinen sehr guten Autofokus überzeugt. Über einen ebenfalls exzellenten Autofokus verfügt das Sony Zeiss Distagon T* FE 35 mm f/1,4 ZA. In der Gesamtwertung positioniert sich dieses auf Platz 7. Weiter zum Test

    Sony 90 mm / F 2,8 MAKRO G OSS (SEL-90M28G)

    Sony 90 mm / F 2,8 MAKRO G OSS (SEL-90M28G) "sehr gut" (1,1)
    959,00 €
    FOTOTEST
    (Ausgabe 04/2016)

    3 Objektive für Vollformat-Kameras von Canon im Vergleich

    Die Fototest-Redaktion vergleicht ein Reisezoom-Objektiv mit einem Standardzoom- und einem Telezoom-Objektiv mit ähnlichem Brennweitenbereich. Für Canon-Vollformat-Kameras misst sich das Reisezoom Canon EF 3,5-5,6/28-300 mm L IS USM mit dem Standardzoom Canon EF 4/24-700 mm L IS USM und dem Telezoom Canon EF 4-5,6/700-300 mm L IS USM . Dabei schneiden das Standardzoom und das Telezoom vor allem wegen der höheren Bildqualität besser als das Reisezoom ab. Weiter zum Test

    Canon 24 - 70 mm / F 4,0 L IS USM

    Canon 24 - 70 mm / F 4,0 L IS USM "gut" (1,8)
    829,00 €
    FOTOTEST
    (Ausgabe 04/2016)

    3 Objektive für Vollformat-Kameras von Nikon im Test

    Die Fototest-Redaktion vergleicht ein Reisezoom-Objektiv mit einem Standardzoom- und einem Telezoom-Objektiv mit ähnlichem Brennweitenbereich. Für Nikon-Vollformat-Kameras misst sich das Reisezoom  Nikon AF-S Nikkor 3,5-5,6/28-300 mm G ED VR G ED VR mit dem Standardzoom Nikon AF-S Nikkor 4/24-120 mm G ED VR und dem Telezoom Nikon AF-S Nikkor 4,5-5,6/70-300 mm G VR . Dabei schneiden das Standardzoom und das Telezoom vor allem wegen der höheren Bildqualität besser als das Reisezoom ab. Weiter zum Test

    Nikon 24-120mm f/4 G AF-S ED VR Nikkor

    Nikon 24-120mm f/4 G AF-S ED VR Nikkor "gut" (2,0)
    FOTOTEST
    (Ausgabe 04/2016)

    3 Objektive für Vollformat-Kameras im Duell

    Die Fototest-Redaktion vergleicht ein Reisezoom-Objektiv mit einem Standardzoom- und einem Telezoom-Objektiv mit ähnlichem Brennweitenbereich. Für Vollformat-Kameras misst sich das Reisezoom Sony SEL FE 3,5-6,3/24-240 mm OSS mit dem Standardzoom Sigma Art 4/24-105 mm DG OS HSM und dem Telezoom Sigma Sports 2,8/120-300 mm DG OS HSM . Dabei schneiden das Standardzoom und das Telezoom vor allem wegen der höheren Bildqualität besser als das Reisezoom ab. Weiter zum Test

    Sigma 120 - 300 mm / F 2,8 Apo EX/DG/OS/HSM

    Sigma 120 - 300 mm / F 2,8 Apo EX/DG/OS/HSM "gut" (1,7)
    2.919,00 €
    FOTOTEST
    (Ausgabe 04/2016)

    3 Objektive von Tamron für Vollformat-Kameras im Vergleich

    Die Fototest-Redaktion vergleicht ein Reisezoom-Objektiv mit einem Standardzoom- und einem Telezoom-Objektiv mit ähnlichem Brennweitenbereich. Für Vollformat-Kameras misst sich das Reisezoom Tamron AF 3,5-6,3/28-300 mm Di VC PZD mit dem Standardzoom Tamron SP 2,8/24-70 mm Di VC USD und dem Telezoom Tamron 4-5,6/70-300 mm Di VC USD . Dabei schneiden das Standardzoom und das Telezoom vor allem wegen der höheren Bildqualität besser als das Reisezoom ab. Weiter zum Test

    Tamron 24-70 mm / F 2.8 SP DI VC USD

    Tamron 24-70 mm / F 2.8 SP DI VC USD "gut" (1,8)
    FOTOTEST
    (Ausgabe 04/2016)

    3 Objektive für APS-C-Kameras von Canon im Test

    Die Fototest-Redaktion vergleicht ein Reisezoom-Objektiv mit einem Standardzoom- und einem Telezoom-Objektiv mit ähnlichem Brennweitenbereich. Für APS-C-Kameras von Canon misst sich das Reisezoom Canon EF-S 3,5-5,6/18-200 mm IS mit dem Standardzoom Canon EF-S 2,8/17-55 mm IS USM und dem Telezoom Canon EF-S 4-5,6/55-250 mm IS STM . Dabei schneiden das Standardzoom und das Telezoom vor allem wegen der höheren Bildqualität besser als das Reisezoom ab. Weiter zum Test

    Canon 17 - 55 / 2,8 EF-S IS USM

    Canon 17 - 55 / 2,8 EF-S IS USM "gut" (1,9)
    728,94 €
    FOTOTEST
    (Ausgabe 04/2016)

    3 Objektive für APS-C-Kameras von Fujifilm im Duell

    Die Fototest-Redaktion vergleicht ein Reisezoom-Objektiv mit einem Standardzoom- und einem Telezoom-Objektiv mit ähnlichem Brennweitenbereich. Für APS-C-Kameras von Fujifilm misst sich das Reisezoom Fujifilm Fujinon XF 3,5-5,6/18-135 mm R LM OIS WR mit dem Standardzoom Fujifilm Fujinon XF 2,8/16-55 mm R LM WR und dem Telezoom Fujifilm Fujinon XF 3,5-4,8/55-200 mm R LM OIS . Dabei schneiden das Standardzoom und das Telezoom vor allem wegen der höheren Bildqualität besser als das Reisezoom ab. Weiter zum Test

    Fujifilm Fujinon 55 - 200 / F 3.5 - 4.8 R LM OIS für Fujifilm X

    Fujifilm Fujinon 55 - 200 /  F 3.5 - 4.8 R LM OIS für Fujifilm X "sehr gut" (1,3)
    FOTOTEST
    (Ausgabe 04/2016)

    3 Objektive für APS-C-Kameras von Nikon im Vergleich

    Die Fototest-Redaktion vergleicht ein Reisezoom-Objektiv mit einem Standardzoom- und einem Telezoom-Objektiv mit ähnlichem Brennweitenbereich. Für APS-C-Kameras von Nikon misst sich das Reisezoom Nikon AF-S DX 3,5-5,6/18-200 mm G ED VR II mit dem Standardzoom Nikon AF-S 3,5-5,6/16-85 mm DX G ED VR und dem Telezoom Nikon AF-S Nikkor 4-5,6/55-200 mm DX G ED VR II . Dabei schneiden das Standardzoom und das Telezoom vor allem wegen der höheren Bildqualität besser als das Reisezoom ab. Weiter zum Test

    Nikon AF-S DX NIKKOR 16-85mm f/3.5-5.6G ED VR

    Nikon AF-S DX NIKKOR 16-85mm f/3.5-5.6G ED VR "gut" (1,9)
    FOTOTEST
    (Ausgabe 04/2016)

    3 Objektive für APS-C-Kameras von Nikon im Test

    Die Fototest-Redaktion vergleicht ein Reisezoom-Objektiv mit einem Standardzoom- und einem Telezoom-Objektiv mit ähnlichem Brennweitenbereich. Für APS-C-Kameras von Nikon misst sich das Reisezoom Nikon AF-S 3,5-6,3/18-300 mm DX G ED VR mit dem Standardzoom Nikon AF-S Nikkor 2,8-4/16-80 mm DX E ED VR und dem Telezoom Nikon AF-S Nikkor 4,5-5,6/55-300 mm DX G ED VR . Dabei schneiden das Standardzoom und das Reisezoom vor allem wegen der höheren Bildqualität besser als das Telezoom ab. Weiter zum Test

    Nikon 16-80 mm / F 2,8-4,0 AF-S DX NIKKOR E ED VR

    Nikon 16-80 mm / F 2,8-4,0 AF-S DX NIKKOR E ED VR "gut" (1,8)
    FOTOTEST
    (Ausgabe 04/2016)

    3 Objektive für APS-C-Kameras von Pentax im Duell

    Die Fototest-Redaktion vergleicht ein Reisezoom-Objektiv mit einem Standardzoom- und einem Telezoom-Objektiv mit ähnlichem Brennweitenbereich. Für APS-C-Kameras von Pentax misst sich das Reisezoom Pentax SMC 3,5-5,6/18-270 mm DA ED SDM mit dem Standardzoom Pentax SMC 3,5-5,6/18-55 mm DA AL WR und dem Telezoom Pentax SMC DA HD 4-5,8/55-300 mm ED WR . Dabei schneiden das Standardzoom und das Telezoom vor allem wegen der höheren Bildqualität besser als das Reisezoom ab. Weiter zum Test

    Pentax 3.5-5.6 18-55mm AL

    Pentax 3.5-5.6 18-55mm AL "gut" (2,0)
    Seite1 2 3 >

    Objektiv Ratgeber

    Während Sie bei Kompaktkameras das Objektiv nicht austauschen können, gibt es für Spiegelreflexkameras und Systemkameras eine große Auswahl. Ein Tele-Objektiv kann weit entfernte Objekte heran zoomen, während Makro-Objektive für Nahaufnahmen zu bevorzugen sind. Ein Weitwinkel-Objektiv ist ideal bei großen Objekten. Nicht jedes Objektiv passt auf jede Kamera, auf die Kompatibilität ist zu achten.

    Verschiedene Einsatzbereiche, verschiedene Objektive


    Für weiträumige Motive wie Menschenansammlungen, Landschaftspanoramen, städtische Häuserschluchten oder weitläufige Räume eignen sich Weitwinkel-Objektive. Sie erfassen einen weiten Bereich, sodass die Kamera eine Gesamtszenerie gut erfassen kann. Weit entfernte Objekte können Sie mit Teleobjektiven vergrößern. Aufnahmen aus der Ferne gelingen mit solchen Brennweiten-starken Objektiven sehr gut. Doch neben der Brennweite spielen auch noch andere Faktoren bei der Objektivauswahl eine Rolle. Welche dies sind, lesen Sie im Folgenden.

    Die Lichtstärke: Bewegliche & starre Blenden

    Wie viel Licht auf den Sensor gelangt, hängt von der Lichtstärke des Objektivs ab. Hierbei bestimmt die Einstellung der Blende, den Lichteinfall. Sie ist vergleichbar mit der Iris des menschlichen Auges und besitzt ringförmig angeordnete Lamellen. Der Öffnungsgrad ist zum Beispiel mit f/3,5-6,3 angegeben. Bezeichnungen wie F 3,5-6,3 oder 1:3,5-6,3 stellen alternative Schreibweisen dar. Je kleiner die Blendenzahl, desto mehr Licht lässt das Objektiv auf den Sensor hindurch. Sie können sich das Prinzip auch folgendermaßen merken: Je kleiner die Blendenzahl, desto weniger Lamellenfläche ist sichtbar und desto höher ist die Lichtstärke. Es existieren neben Objektiven mit variabler Blende auch solche mit fixer Blendenöffnung. Die Angabe f/1,8 weißt zum Beispiel auf ein konstant sehr lichtdurchlässiges Objektiv hin. Die Öffnung der Blende ist ausschlaggebend für die Schärfentiefe eines Bildes in Hinblick auf deren sanfte beziehungsweise harte Beschaffenheit. Zudem beeinträchtigt sie die Lichtempfindlichkeit des Kamerasensors in Schwachlicht-Situationen.




    Nah oder fern: Variable oder feste Brennweite


    Die Brennweite eines Objektivs ist vereinfacht gesagt der Abstand zwischen der Linsenebene und der Bildebene (bei Digitalkameras also der Sensor). Je geringer der Abstand dieser Ebenen ist, desto größer ist der Aufnahmewinkel. So haben Weitwinkelobjektive eine geringe Reichweite und können eine weitläufige Aufnahmesituation (Panoramen, Gruppenfotos etc.) erfassen. Vergrößert sich die Brennweite, nimmt der Aufnahmewinkel ab, dank der Linsenanordnung vergrößert sich aber das Motiv und wirkt somit näher. Telezoom-Objektive haben eine hohe Brennweite und eignen sich so für Aufnahmen weit entfernter Objekte. Objektive mit variablen Brennweiten sind mit einem Millimeter-Bereich gekennzeichnet (Beispiel: 17-55 mm). Es existieren auch Objektive mit Festbrennweiten. Bei diesen ist logischerweise nur ein Millimeter-Wert angegeben (Beispiel: 50 mm).

    Weitere Features: Fokussierung & Bildstabilisierung

    Objektive besitzen häufig einen eingebauten Fokus. Zum einen gibt es solche mit manuell einstellbarem Fokus (Herstellerkennung: M). Bei diesen wählt der Fotograf eigenständig das scharfzustellende Motiv und hat damit die volle Kontrolle, ist aber unter Umständen langsamer als der Autofokus (Kennung: EF oder AF). Dieser stellt automatisiert und oft dank ausgeklügelter Software gleich anhand mehrerer Messpunkte Motive scharf. Darüber hinaus existieren hybride oder duale Fokusmechanismen (Kennung: MA/M). Diese lassen eine halbautomatisierte Fokussierung zu. Der Fotograf kann so mit aktiviertem Autofokus dennoch manuell Motive scharf anvisieren. Angetrieben werden die Fokus-Systeme moderner Objektive durch Ultraschallmotoren. Diese Kleinstmotoren sind in der Lage, die Linsen schnell und geräuschlos zu bewegen. Die der Hersteller für solche Fokus-Antriebe sind HSM, STM, USM oder SWM. Bewegungsunschärfen durch Verwackelungen bei  hohen Brennweiten oder schwierigen Lichtverhältnissen ermöglichen Objektive mit Bildstabilisierung. Meist sind dieser mechanisch konstruiert, kompensieren Bewegungen also durch beweglich gelagerte Optik-Komponenten. Gekennzeichnet sind diese stabilisierten Objektive mit Herstellerkürzeln wie OIS oder IS.

    Spezialobjektive


    Darüber hinaus bietet der Markt noch spezielle Objektive für besondere Aufnahmesituationen. Für extreme Nahaufnahmen eignen sich Makro-Objektive, mit dem der Fotograf bei sehr geringem Abstand von Objektiv und Motiv scharfe und detaillierte Einzelheiten erfassen kann. Weiträumige Situationen können Fisheye-Objektive mit sehr geringer Brennweite und entsprechend stark gekrümmter Linsen noch spektakulärer darstellen. Das Ergebnis sind Panorama-Aufnahmen mit der typischen Fischaugen-Krümmung des Bildes.