Soundbases Test

Produktfilter
Filter werden geladen... Filter werden geladen...
  • Sony HT-XT3
    1,411/2015Sound-
    bases
    Sony HT-XT3 Soundbase  
    HT-XT3 2.1 Soundbase 4K, NFC, BT
    Testberichte (6)
    nur 346,95 €
    549,13 €
    Zum Produkt
  • Bose Solo 15 Series II
    1,910/2016
    Bose Solo 15 Series II Soundbase  
    Sounddeck
    Testbericht (1)
    nur 399,00 €
    Zum Produkt
  • Sony HT-XT1
    2,012/2015
    Sony HT-XT1 Soundbase  
    Center-Lautsprecher - Aktiv-Lautsprechersystem - Anzahl Lautsprecher: 1 - Sound Projektor: Soundbase - Maße: B:720 cm/ H:72 cm/ T:310 cm - Gewicht in kg: 8
    Testberichte (7)
    nur 225,00 €
    Zum Produkt
  • Sonos Playbar
    1,904/2016
    Sonos Playbar Soundbase  
    • Einzigartige Soundqualität
    • Kabelloses Streaming all Ihrer Dateien
    • Bedienkomfort
    • Einfache Installation mit nur einem Kabel
    • System mit neun Lautsprechern
    Testberichte (16)
    nur 728,90 €
    760,17 €
    Zum Produkt
  • JBL Cinema Base
    2,211/2016
    JBL Cinema Base Soundbase  
    Soundbase | Leistung: 240 Watt | Bluetooth-fähig
    Testberichte (10)
    nur 215,00 €
    329,00 €
    Zum Produkt
  • Maxell Mxsb252
    1,608/2013
    Maxell Mxsb252 Soundbase  
    • Elegantes, platzsparendes Design
    • Integrierter Subwoofer
    • Audioleistung von 70 Watt
    • Viermal zehn Watt Lautsprecher
    • Anschlüsse: Cinch-Kabel, HDMI, optischer Eingang
    Testberichte (3)
    Derzeit nicht verfügbar
  • Philips Fidelio XS1
    1,610/2016
    Philips Fidelio XS1 Soundbase
    Soundbase
    Testberichte (9)
    nur 429,00 €
    495,00 €
    Zum Produkt
  • Magnat Sounddeck 200 Magnat Sounddeck 200 Soundbase  
    Sound-Projektor + Subwoofer
    nur 129,99 €
    Zum Produkt
  • Panasonic SC-HTE80EG-K Panasonic SC-HTE80EG-K Soundbase
    Sound-Projektor + Subwoofer
    nur 180,95 €
    253,09 €
    Zum Produkt
  • Sony HT-XT100
    2,910/2015
    Sony HT-XT100 Soundbase  
    Lautsprecher-System: 2.1 | Leistung in Watt (RMS): 80 | Soundprojektor: Soundbase
    Testbericht (1)
    Derzeit nicht verfügbar
     
  • Sony HT-XT2 Sony HT-XT2 Soundbase
    Soundbase
    nur 239,00 €
    276,95 €
    Zum Produkt
  • Denon DHT-T110
    2,303/2015
    Denon DHT-T110 Soundbase  
    Soundbase | Bluetooth-fähig
    Testberichte (2)
    nur 219,00 €
    249,00 €
    Zum Produkt
     
  • Canton DM 50 weiß
    2,004/2015
    Canton DM 50 weiß Soundbase  
    Lautsprecher weiß
    Testberichte (4)
    nur 259,90 €
    268,80 €
    Zum Produkt
  • ONKYO LS-T30
    2,510/2014
    ONKYO LS-T30 Soundbase
    Sound-Projektor + Subwoofer
    Testbericht (1)
    nur 333,84 €
    Zum Produkt
  • Maxell MXSP-SB3000
    2,202/2014
    Maxell MXSP-SB3000 Soundbase  
    • HDMI-Ausgang mit ARC
    • Holzkorpus bis 80 Kilogramm belastbar
    • Bedienung per Touch-Panel o. Fernbedienung
    • Integriertes Bluetooth-Modul
    • USB-Ladeport zum Laden mobiler Geräte
    Testberichte (6)
    nur 249,94 €
    Zum Produkt
  • ONKYO LS-T30
    2,510/2014
    ONKYO LS-T30 Soundbase
    Sound-Projektor + Subwoofer
    Testbericht (1)
    nur 279,00 €
    399,00 €
    Zum Produkt
  • Canton DM 50 SE schwarz
    2,411/2016
    Canton DM 50 SE schwarz Soundbase  
    Soundbase
    Testberichte (2)
    nur 249,00 €
    297,00 €
    Zum Produkt
     
  • Yamaha SRT-700
    2,004/2016 
    Yamaha SRT-700 Soundbase  
    Sound-Projektor + Subwoofer
    Testberichte (2)
    nur 229,00 €
    299,00 €
    Zum Produkt
  • Philips HTL5130B/12
    2,510/2015
    Philips HTL5130B/12 Soundbase  
    Lautsprecher-System: 3.1 | Leistung in Watt (RMS): 150 | Soundprojektor: Soundbase
    Testbericht (1)
    nur 265,00 €
    299,00 €
    Zum Produkt
  • Panasonic SC-ALL30T
    2,312/2015
    Panasonic SC-ALL30T Soundbase  
    Kanäle: 2.1 * Ausgangsleistung: 200 Watt * Dolby Digital, Dolby Pro Logic II, Dolby Virtual Speaker, DTS Digital Surround * Full HD 3D kompatibel * Bluetooth, NFC, WiFi * Anschlüsse: HDMI Ausgang, HDMI Eingang, AUX
    Testberichte (2)
    nur 203,31 €
    Zum Produkt
     
Seite1 2 3 >
  • Testquelle

    Testbericht

    Testsieger

    Audio Video Foto BILD
    (Ausgabe 11/2016)

    8 TV-Boxen im Test von Audio Video Foto Bild

    Das Magazin Audio Video Foto Bild nimmt 8 TV-Boxen unter die Lupe und kürt die Soundbar Samsung HW-K950 . Neben der Soundbar befinden sich auch noch drei weitere Lautsprecher im Lieferumfang, um eine noch bessere Surround-Atmosphäre erzeugen zu können. Das Gerät überzeugt bei den Testern durch den ausgewogenen Sound und den guten Raumklang. Auf dem zweiten Rang reiht sich die Soundbase Raumfeld Sounddeck ein. Den Award "Preis-Leistungs-Sieger" erhält das Lautsprecher-Set Philips Fidelio E6 auf dem dritten Platz. Weiter zum Test

    Samsung HW-K950

    Samsung HW-K950 "gut" (2,2)
    satvision.org
    (Ausgabe 01/2016)

    Satvision testet 6 Soundbases

    Die Redakteure des Magazins Satvision haben sechs Soundbases in den Vergleichstest geschickt. Das Siegermodell LG LAD650W erhielt die Note "sehr gut". Als einziges Gerät im Test bietet es einen integrierten Blu-ray-Player auf und daher SmartTV-Funktionen. Auf dem dritten Platz landete das Sony HT-XT1 , das zugleich mit dem Award "Preis-/Leistungssieger" bedacht wurde. Die JBL Cinema Base platzierte sich zwar ganz unten auf dem Treppchen, konnte sich jedoch als Energiesparsieger auszeichnen. Weiter zum Test

    LG LAD650W

    LG LAD650W "sehr gut" (1,3)
    299,00 €
    Stiftung Warentest
    (Ausgabe 11/2015)

    Stiftung Warentest testet 9 Soundbases

    Neun Soundbases müssen sich dem kritischen Urteil der Redakteure des Verbrauchermagazins Stiftung Warentest stellen. Den ersten Rang teilen sich zwei Produkte - nämlich die JBL Cinema Base und die Sony HT-XT3 . Bei Soundbases erhalten eine "gute" Wertung von 2,3. Die JBL Cinema Base punktet durch die beste Soundqualität im Testfeld. Die Soundbase aus dem Hause Sony überzeugt die Tester durch die Vielseitigkeit. Auf dem dritten Rang reiht sich die Teufel Cinebase ein und überzeugt durch den guten Bass. Weiter zum Test

    JBL Cinema Base

    JBL Cinema Base "gut" (2,3)
    215,00 €
    video
    (Ausgabe 07/2015)

    Vergleich von 8 Sounddecks im Verlgeich

    Das Magazin "video" hat acht Sounddecks im Vergleich gestestet. Platz 1 erreichte die Canton DM 90.3 .Vor allem der ausgewogene, dynamische Klang begeisterte die Redaktion. Der "Kauftipp" ist die Pioneer SBX-B30 die trotz des günstigen Preises einen homogenen, detailreichen Klang hat. Weiter zum Test

    Canton DM 90.3 weiß

    Canton DM 90.3 weiß "gut" (1,8)
    audiovision.de
    (Ausgabe 04/2015)

    Audiovision testet vier Sounddecks

    Soundbases werden immer beliebter. Schließlich nehmen die Geräte kaum Platz weg, da sie sich unter dem Fernseher platzieren lassen. Vier Vertreter müssen sich dem kritischen Urteil der Redakteure des Magazins Audiovision stellen. Den ersten Rang sichert sich die JBL Cinema Base und punktet bei den Testern durch die kräftige Bassleistung und den gleichmäßigen Sound. Den zweiten Platz belegt die Pioneer SBX-B30 und überzeugt durch die gute Ausstattung. Auf dem dritten Rang landet die Denon DHT-T 110. Weiter zum Test

    JBL Cinema Base

    JBL Cinema Base "gut" (2,4)
    215,00 €
    audiovision.de
    (Ausgabe 04/2015)

    Drei Soundbases zwischen 450 und 600 Euro im Test

    Drei Soundbases für einen Preis zwischen 450 und 600 Euro müssen sich dem kritischen Urteil der Redakteure des Magazins Audiovision stellen. Den ersten Platz teilen sich die Canton DM 75 und die Quadral Magique . Die Soundbase aus dem Hause Canton punktet durch den guten Bass und die Lip-Sync-Verzögerung. Die Quadral Magique überzeugt durch den guten virtuellen Raumklang. Den dritten Platz belegt mit etwas Abstand die Bose Solo 15 . Weiter zum Test

    Canton DM 75

    Canton DM 75 "gut" (2,1)
    449,00 €
    video
    (Ausgabe 07/2014)

    6 Sounddecks im Vergleichstest

    Das Magazin Video nimmt sechs Sounddecks unter die Lupe und kürt das Klipsch SB 120 zum Testsieger. Das Sounddeck überzeugt die Redakteure durch die Basswiedergabe und den 3D-Surround-Modus. Auf dem zweiten Rang reiht sich das Bose Solo TV ein. Vor allem die hervorragende Stimmwiedergabe und der gute Surround-Effekt haben es den Redakteuren angetan. Den dritten Rang kann sich das Sounddeck LG LAP 341 sichern. Weiter zum Test

    Klipsch SB 120

    Klipsch SB 120 "gut" (2,1)
    479,00 €
    audiovision.de
    (Ausgabe 06/2014)

    3 Sound-Decks von 250 bis 350 Euro

    Das Magazin Audiovision nimmt drei Sound-Decks unter die Lupe und kürt die Sony HT-XT 1 zum Testsieger. Sie überzeugt durch die beste Klangqualität der drei getesteten Geräte. Zudem punktet die Soundbar durch die reichhaltige Ausstattung. Auf dem zweiten Rang reiht sich die Philips HTL 4110 B ein. Den dritten Platz belegt die Panasonic SC-HTE 80 . Weiter zum Test

    Sony HT-XT1

    Sony HT-XT1 "gut" (2,2)
    225,00 €
    Audio Video Foto BILD
    (Ausgabe 03/2014)

    5 Sounddecks im Vergleichstest

    Das Magazin Audio Video Foto Bild nimmt sich in Ausgabe 03/2014 fünf Sounddecks zur Brust. Den ersten Rang sichert sich das Panasonic SC-HTE 80 und überzeugt durch den detaillierten und klaren Klang im Hochton-Bereich. Mit etwas Abstand folgt das Denon DHT-100 auf dem zweiten Platz - dicht gefolgt von dem Sounddeck Onkyo LX-T10 . Das Gerät aus dem Hause Denon überzeugt durch den besten Klang im Testfeld. Das Onkyo besticht durch guten Raumklang. Weiter zum Test

    Panasonic SC-HTE80

    Panasonic SC-HTE80 "befriedigend" (2,7)
    sftlive.de
    (Ausgabe 01/2014)

    5 Sounddecks unterschiedlicher Hersteller im Test

    Fünf Sounddecks unterschiedlicher Hersteller müssen sich dem kritischen Urteil der Redakteure des Magazins SFT stellen. Mit deutlichem Abstand sichert sich das Bose Solo TV Sound System den Testsieg vor der Konkurrenz. Das Gerät punktet vor allem durch das hochwertige Design und den hervorragenden Klang. Dahinter reiht sich das Technisat Audiomaster BT ein und überzeugt die Redakteure durch die hohe Ausgangsleistung. Den dritten Rang belegt das Panasonic SC-HTE80 . Weiter zum Test

    Bose Solo

    Bose Solo "sehr gut" (1,4)
    Seite1

    Soundbase Ratgeber

    Eine Soundbase – auch Sounddeck oder Soundplate genannt – vereint mehrere Lautsprecher in einem Gehäuse, ähnlich wie bei einer Soundbar. Der große Unterschied zu einer Soundbar besteht darin, dass eine Soundbase als eine Art Podest für den Fernseher eingesetzt wird und nicht wie eine Soundbar an die Wand gehängt oder vor dem TV-Gerät platziert wird.

    Virtueller Surround-Sound

    Die meisten Soundbases besitzen 2.1-Systeme, da normalerweise Lautsprecher für zwei Kanäle verbaut werden. Diese werden mit einem oder zwei Treibern für den Tieftonkanal kombiniert. Oft ist der Verstärker direkt im Gehäuse eingebaut, sodass es sich um aktive 2.1-Systeme handelt. Der Klang von Soundbases wird als „Virtual Surround“ bezeichnet, denn der Schall kommt nur aus einer Richtung. Durch psychoakustische Effekte wird ein Mehrkanalsystem erzeugt. Wünschen Sie sich einen höheren Bass, sollten Sie sich entweder für eine Soundbase mit Vorverstärkerausgang für einen externen Subwoofer entscheiden oder eine Soundbase mit externem Subwoofer auswählen.

    Tragfähigkeit                 

    Achten Sie beim Kauf der Soundbase auf deren Tragfähigkeit. Der Fernseher wird auf der Soundbase platziert, damit benötigt das Gerät kaum Platz und Ihr Zimmer wirkt nicht unnötig mit technischen Geräten überladen. Relevant für die Tragfähigkeit der Soundbase ist vor allem die Tiefe des Gerätes, damit der Standfuß des Flachbildschirms auf die Soundbase passt. Für gewöhnlich stellen Fernseher mit einem Gewicht bis zu 40 Kilogramm kein Problem dar.

    Anschlüsse

    Soundbases besitzen verschiedene Anschlussmöglichkeiten. Wichtig ist bei der Auswahl vor allem, dass alle für Sie relevanten Ausgänge vorhanden sind. Herkömmliche Anschlüsse sind analoge Audio-Ausgänge sowie optische und koaxiale Digitalausgänge. HDMI-Ein-und -Ausgänge reichen Bildinformationen an den Fernseher weiter und empfangen Tonsignale von Blu-ray-Playern. Möchten Sie über Ihr Smartphone, Tablet oder Ihren Laptop auf die Soundbase zugreifen, lohnt sich eine Soundbase mit integriertem Bluetooth-Modul. Aber auch über einen Klinkenanschluss oder WLAN ist ein Zugriff auf die Soundbase möglich.