Huawei Smartphones

Stiftung Warentest

Ausgabe 05/2012

Smartphones mit großen Displays sind die Gewinner des Tests von Stiftung Warentest. Den ersten Platz teilen sich das Motorola Razr XT910 und das überdimensionale Samsung Galaxy Note. Das Samsung Galaxy Nexus - das erste Smartphone mit Googles Betriebssystem Android 4.0 - landet auf einem geteilten dritten Platz, zusammen mit drei Modellen von Sony und HTC.


connect.de

Ausgabe 04/2012

Mit dem LG Optimus Hub und dem HTC Explorer heißt es "viel Smartphone für wenig Geld". Das Telekommunikationsmagazin connect hat die beiden Budget-Handys getestet und das Optimus Hub als Testsieger ausgezeichnet. Während das HTC Explorer beim Display und der Ausdauer etwas schwächelt, macht das Hub durchweg eine gute Figur. Lediglich beim UMTS-Empfang lässt es Federn. Insgesamt zwei günstige Smartphones mit guter Leistung.


sftlive.de

Ausgabe 03/2012

Unter den 15 von SFT getesteten Smartphones ist das Samsung Galaxy S2 das Beste. Seine Geschwindigkeit toppt die aller anderen Modelle. Wer etwas weniger Geld ausgeben möchte, sollte einen Blick auf das LG Optimus Speed werfen, das ebenfalls ein gutes Tempo garantiert. Die besten 3D-Smartphones sind das HTC Evo 3D und das LG Optimus 3D. Letzteres hat allerdings mit einem schwachen Akku zu kämpfen.


sftlive.de

Ausgabe 03/2012

Das Nokia Lumia 800 ist der Testsieger unter den Windows-7-Smartphones im Magazin SFT. Die gute Kamera und das flotte Arbeitstempo sind der Grund hierfür. Für Sparfüchse ist das Samsung Omnia 7 interessant. Das gute Tempo und das farbenprächtige Display machen die nicht sehr zukunftssichere Hardware wieder wett.


sftlive.de

Ausgabe 03/2012

Extravagant und teuer ist der Testsieger des Blackberry-Smartphone-Tests der SFT: das Blackberry Porsche Design P'9981. Dafür hat es eine sehr hochwertige Haptik und Optik. Für den herkömmlichen Fan der Tastaturhandys ist das Blackberry Bold 9900 wohl der interessantere Kandidat: Trotz weniger als einem Drittel des Preises ist die Leistung nicht viel schlechter.


sftlive.de

Ausgabe 03/2012

Das beste Smartphone mit dem Betriebssystem Bada ist laut SFT das Samsung Wave 3. Das Gesamtpaket aus Geschwindigkeit, gutem Display und Ausstattung überzeugt die Tester. Das etwas veraltete Betriebssystem ist dank seiner intuitiven Bedienung für Einstieger sehr gut geeignet. Ebenfalls eine solide Leistung bietet das Vorgänger-Modell Samsung Wave II.


connect.de

Ausgabe 03/2012

Das Magazin Connect hat drei aktuelle Smartphones getestet. Alle drei Vergleichsmodelle schneiden mit einem "guten" Testurteil ab. Das HTC Sensation XE ist mit guter Displayqualität und überzeugender Ausstattung Testsieger. Aufgrund der guten Akustik belegt das Nokia Lumia 710 den zweiten Platz - zudem ist es vergleichsweise günstig. Trotz des kompakten Designs landet das Nokia 700 mit einem schwachen Empfang nur auf dem dritten Platz.


connect.de

Ausgabe 03/2012

Connect hat drei Outdoor-Smartphones auf den Prüfstand gestellt. Mit einer sehr guten Ausdauer und Ausstattung glänzt der Testsieger, das Samsung Galaxy Xcover. Den zweiten Platz erreicht das Motorola Defy+, das mit hervorragenden Empfangseigenschaften und einer klaren Akustik überzeugt. Das Sony Ericsson Xperia Active kann aufgrund der unterdruchschnittlichen Akkulaufzeit nicht mit den Vergleichsmodellen mithalten.


konsument.at

Ausgabe 02/2012

Smartphones, Multimedia-Handys und Einsteigermodelle: 24 aktuelle Handys haben die Redakteure des Verbrauchermagazins Konsument in ein großes Testfeld geworfen. Testsieger ist das Apple iPhone 4S, knapp vor dem 3D-Androiden HTC Evo 3D. Ebenfalls überzeugend schneiden das Samsung Galaxy S Plus und das Sony Ericsson Xperia Arc S ab. Die getesteten Multimedia-Handys liegen im Testfeld deutlich hinter der Smartphone-Riege, zum Telefonieren und Schreiben von SMS sind sie aber dennoch geeignet.


connect.de

Ausgabe 02/2012

Das Magazin Connect hat unter dem Motto „viel Smartphone für wenig Bares“ das Samsung Wave M, das Motorola Defy+ und das Nokia 500 näher unter die Lupe genommen. Auch wenn das Design eher Geschmackssache ist, zeichnet sich das Defy+ von Motorola insbesondere durch Ausdauer, Handling und Robustheit aus. Der Allrounder von Samsung bleibt dagegen durch exzellenter Bedienung und Ausstattung auf Augenhöhe. Mit kleinem Display und Akku, aber dafür mit dem günstigsten Preis und einer starken Ausstattung bleibt das Nokia 500 seinen Konkurrenten dicht auf den Fersen.


CHIP

Ausgabe 02/2012

Testsieger im Test von 25 Smartphones der Einsteigerpreisklasse im Magazin CHIP ist das Sony Ericsson Xperia Neo. Ein echter Preistipp ist das Sony Ericsson Xperia mini (Platz 8), das eine gesunde Mischung aus Leistung Display und Akkustärke bietet. Nennenswert ist auch das Samsung Galaxy W i8150 (Platz 2; Note 1,9). Eine seiner Stärken ist das aktuelle Android-Betriebssystem.


Stiftung Warentest

Ausgabe 01/2012

Das Apple iPhone 4S und das Motorola Atrix sind die besten von 20 Smartphones im großen Vergleichstest der Stiftung Warentest. Beide erzielen durchweg gute Ergebnisse und setzen sich knapp vor die Konkurrenz. Elf weitere Modelle schneiden "gut" ab - das günstigste davon ist das Sony Ericsson Xperia mini. Die restlichen Testkandidaten kommen über ein "befriedigend" nicht hinaus, der Preishit Huawei Ideos X3 für 100 Euro muss sich mit einem "ausreichenden" Gesamtergebnis begnügen.


sftlive.de

Ausgabe 01/2012

Das Magazin SFT hat im Testlabor drei Smartphones mit dem Betriebssystem Andoid untersucht. Testsieger ist das Motorola Razr, das vor allem durch seine Schnelligkeit punkten kann. Ebenfalls eine solide Leistung (Note: 1,7) bietet das HTC Sensation XL mit seinem großen Display. Das HTC Rhyme ist für ein Mittelklasse-Smartphone zwar etwas teuer, hat dafür aber ein schickes Design.


CHIP Test & Kauf

Ausgabe 01/2012

Das Samsung Galaxy S Plus i9001 ist in allen Belangen up-to-date. Acht Stunden Akkulaufzeit, eine hervorragende Akkustik und ein schneller 1,4-GHz-Prozessor machen aus dem Galaxy S Plus den Testsieger und Preistipp. Das HTC Sensation XE überzeugt mit einem großen Display und einem in rot gehaltenes Facelift. Ebenfalls positiv sind die mitgelieferten Beats-In-Ear-Kopfhörer. Das Apple iPhone 4S schneidet nicht ganz so gut ab. Schwächen am Display und eine verminderte Akkulaufzeit lassen das iPhone 4 S auf Platz fünf zurückfallen.


computerbild.de

Ausgabe 26/2011

Duell der Giganten im Smartphone-Test bei Computer Bild: Beide getesteten Smartphones sind mit 13,4 bzw. 11,9 Zentimetern Bildschirmdiagonale ungewöhnlich groß für ein Handy. Das Samsung Galaxy Note setzt sich knapp gegen das HTC Titan durch. Obwohl das zweitplatzierte HTC-Modell handlicher ist als der Testsieger, schneidet das Galaxy Note mit Eingabestift und hohem Tempo insgesamt besser ab.