Beamer

sftlive.de

Ausgabe 06/2012

Film und Fernsehen auf Großleinwand gibt es bereits für rund 500 Euro - mit den vier Beamern im Test dest Technik-Magazins SFT. Am besten eignet sich dafür der Testsieger Optoma HD600X-LV, der mit seiner guten Bildqualität zu überzeugen weiß. Ähnlich gut schneidet auch der zweitplatzierte Beamer ab: Der BenQ W700 bietet zwei HDMI-Anschlüsse und kann auch mit seiner langen Lampenlebensdauer punkten.


CHIP HD-Welt

Ausgabe 03/2012

Wer Full-HD-Auflösung auf Leinwand betrachten möchte, muss für den Beamer kein Vermögen ausgeben. Der beste Mittelklasse-Beamer ist der Epson EH-TW6000W. Besonders die extrem lange Lebensdauer der Lampen und die hohe Helligkeit sprechen für den Testsieger. Nur knapp dahinter liegt der Sony VPL-HW15, der ein ebenso überzeugendes Bild liefert und nur bei der Ausstattung das nachsehen hat. Besonders günstig ist der Optoma HD300X, der "Preistipp" im Testfeld.


sftlive.de

Ausgabe 11/2011

Für jeden Heim-Kino-Fan ist etwas dabei, im großen Vergleichstest der sechs Beamer bei SFT. Der Benq W1060 überzeugt im Test. Für nur 800 Euro erhält man einen Beamer, der in Sachen Bildqualität die weitaus teureren Modelle von Optoma und Viewsonic schlägt - er wird mit einem Kauftipp ausgezeichnet. Der zweite "Kauftipp" - und auch eine Liga höher - ist der Sony VPL-HW30ES. Mit diesem Beamer brachte Sony letztes Jahr einen der besten 3D-Projektoren heraus. Er überzeugt mit kontrastreichen und scharfen Projektionen. Im Mittelfeld platziert sich Acers H9500BD. Auch er kann mit seinem Kontrast mithalten und vor allem im 2D-Modus Punkte sammeln.


CHIP

Ausgabe 07/2011

CHIP hat neun Beamer nach den Kriterien Bildqualität, Ergonomie, Ausstattung, Energieeffizienz und Service/Dokumentation getestet. "Testsieger" ist der Epson EH-TW 3600. Er hat auch die beste Bildqualität im gesamten Testfeld. Ein besonders gutes Preis-Leistungsverhältnis bietet der Acer H7531. Die beste Ergonomie hat der zweitplatzierte Beamer, der Sanyo PLV-Z-4000.


sftlive.de

Ausgabe 07/2011

Das SFT-Magazin zeigt durch seinen Vergleichstest der vier Full-HD-Beamer, dass auch günstige Modelle der Einsteigerklasse mittlerweile mit zahlreichen Raffinessen ausgestattet sind. Das zeigen die durchweg guten Testurteile für die Geräte und ganz besonders das Testsiegermodell Benq W1200. Nicht nur in der Optik liegt der HD-Beamer klar vorne, sondern er bietet auch jede Menge Technik die man sonst eher in höheren Preisklassen erwartet. Allerdings bedarf es zum vollen Genuß seiner Leistungen noch zahlreiche Einstellungenskorrekturen. Zwei sehr empfehlenswerte, günstigere Alternativen sind durch die zweit- und drittplatzierten Acer H7531D und Optoma HD200X geboten. Der solide Vivitek H1085 ist Letzter im Test.


CHIP HD-Welt

Ausgabe 03/2011

Im Vergleichstest der Chip HD-Welt erhalten beide 3D-Beamer ein "sehr gutes" Testurteil. In der Gesamtwertung liegt der Sony VPL-VW90ES nur knapp vor seinem Konkurrenten JVC DLA-X3-BE. Den Punktevorsprung erreicht Sonys Beamer vor allem in den Kategorien Ausstattung und Ergonomie, bei der Bildqualität liegt der Testsieger aber nur in 2D vorne. In diesem Punkt schlägt die Leistung des JVCs Sonys Ausstattungswunder, denn durch deutlich bessere Kontrastwerte und stärkeren Lichtstrom zeigt der JVC DLA-X3-BE Spitzenwerte. Beide Beamer sind hervorragende Heimkino-Projektoren.


CHIP HD-Welt

Ausgabe 03/2011

Neun Full-HD-Beamer wurden von Chip HD-Welt getestet, mit einem positiven Ergebnis: Acht Beamer wurden "gut" bewertet, der Samsung SP-A600B erhält ein "befriedigendes" Testurteil und ist damit letzter im Test. Er punktet zwar durch sein schickes Klavierlack-Gehäuse, liefert aber ein sehr dunkles Bild mit geringem Kontrast. Positiv fallen die ersten drei Projektoren Epson EH-TV3600, der Sanyo PLV-Z4000 und der Sony VPL-HW15 auf. Alle drei Kandidaten liefern hochwertige Bildqualität, nicht zuletzt durch die horizontale und vertikale Lens-Shift-Korrektur. Ebenfalls positiv schneidet der BenQ W1000+ bei der Bildqualität ab, er präsentiert sehr knackige Farben und ein schönes, helles Bild - macht dafür aber Abstriche bei der Lautsprecherqualität. Dennoch überzeugt der BenQ die Redaktion, dass sie diesen mit einem Preistipp hervorhebt.


Video Home Vision

Ausgabe 04/2011

In der Kategorie Beamer hat Video Home Vision drei Projektoren von Mitsubishi, LG und Sony getestet. Das Preis-/Leistungsverhältnis stimmt bei allen dreien. Der Mitsubishi HC3200 zeichnet sich durch seine mobile Größe und einem hervorragenden Objektiv aus, während der AF-115 von LG mit seiner Helligkeit bei maximalem Kontrast besticht. Der Sony VPL-HW20 überzeugt durch seine außerordentliche Bildqualität. Alle drei Beamer verdienen ein "gut" bis "sehr gut"