Außenbeleuchtung

Ratgeber


steinel-617912-l-15-aussen-sensorleuchte-weiss-bewegungsmelder-mit-sensortechnik-energieeffizient-60w-ip44-uv-bestaendiger-kunststoffAußenleuchten setzten den Außenbereich eines Hauses perfekt in Szene und dienen zudem der Sicherheit. Egal ob schlichte Wandleuchten, starke Flutlichtstrahler oder Orientierungslichter – Außenleuchten gibt es in vielen verschiedenen Ausführungen und dienen unterschiedlichen Verwendungszwecken.

Bauarten: Verschiedene Montage-Arten

ranex-5000389-led-solar-einbaustrahler_300x300Für die perfekte Orientierung bei Nacht auf Außentreppen und Gartenwegen eigen sich Wegeleuchten am besten. Diese gibt es als Erdeinbaustrahler oder Sockel- und Pollerleuchten. Oft sind diese Außenleuchten mit einer Solarzelle ausgestattet, die sich tagsüber auflädt und die Lampe automatisch bei Dämmerungslicht aktiviert. Diese Leuchten sind besonders ökonomisch und können äußerst einfach installiert werden, da sie ohne Stromkabel auskommen.trio-leuchten-pollerleuchte-ticino-521260187-titan

Außenwandleuchten

konstsmide-modena-7655-300-hausnummernleuchte-b-16cm-t-11cm-h-41cm-1x35w-ip44-lackiertes-aluminium-grauAußenwandleuchten werden direkt am Haus befestigt und sind besonders häufig im Eingangsbereich zu finden. Die Haustür und Hausnummer wird perfekt von dieser Art Lampen ausgeleuchtet, sodass Besucher sich bei Dunkelheit zurechtfinden. Außerdem dient das Ausleuchten des Türbereichs auch der Sicherheit, da potentielle Einbrecher davon abgeschreckt werden. Außenwandleuchten verfügen oft über einen integrierten Bewegungssensor.steinel-657918-l-12-aussen-sensorleuchte

Flur- und Spotleuchten

Starke Akzente im Außenbereich können mit Flut- und Spotleuchten gesetzt werden. Entweder das Haus selbst oder bestimmte Objekte im Gartenbereich können so gezielt angestrahlt und sichtbar gemacht werden. Diese Arte leuchten werden als Gestaltungselemente eingesetzt um im Außenbereich eine spannende Atmosphäre zu schaffen.

Klassifizierung und Schutzart

Außenleuchten sind jeder Witterung ausgesetzt und müssen daher besonders robust sein. Vor dem Kauf einer Außenlampe sollte daher auf die Klassifizierung der Schutzart geachtet werden, auch wenn die Lampe unter einer Überdachung angebracht wird. Eine zweistellige Kennziffer gibt Aufschluss über die Höhe der Schutzart. Je höher diese Kennziffer, desto robuster die Leuchte. Dabei steht die erste Zahl für den Schutz gegen Fremdkörper, die zweite Zahl für den Schutz gegen Feuchtigkeit.

Bestenliste: Außenbeleuchtung

Alle Produkte sortiert nach der aktuellen Testsieger.de-Note in der Kategorie Außenbeleuchtung. Die Note setzt sich zusammen aus den Testberichten angesehener Fachmedien und einer großen Anzahl von Kundenbewertungen.