LG P 940 Prada 3.0 Nfc Test

1,8 09/2012
Berechnung der Gesamtnote*
Testberichte
25 Testberichte Teilnote 1,92
Kundenbewertungen
39 Kundenbewertungen Teilnote 1,25
Gesamtnote 1,75
Auf einer Skala von 0 bis 100 Punkten entspricht die Testsieger-Note 85 Punkten.

* Die Gesamtnote für das Produkt ergibt sich aus den Teilnoten der Bereiche Testberichte (75 %) und Kundenbewertungen (25 %).
 

LG P 940 Prada 3.0 Nfc

Das LG Prada 3.0 ist das beste Prada-Phone, das LG bisher auf den Markt geworfen hat. Die luxuriöse Ausstattung entspricht dem edlen äußeren Eindruck.

Derzeit leider kein Angebot vorhanden.
Ähnliche Produkte:
Nokia Lumia 520
 
59,00 €
Huawei Ascend Y330 blau
 
59,49 €
Huawei Ascend Y330 rot
 
59,63 €
Huawei Ascend Y330 gelb
 
59,64 €
LG P 940 Prada 3.0 Nfc Testberichte

Dieser Artikel wurde Ihrem Warenkorb hinzugefügt

Preis:
«Weiter einkaufen Zum Warenkorb»
Zusammenfassung der Testberichte über LG P 940 Prada 3.0 Nfc
LG P 940 Prada 3.0 – Luxus ohne Kompromisse
Von testsieger.de, 22.03.2012

LG liefert mit dm P940 Prada 3.0 wieder ein gutes Design-Smartphone, das den Testern gefällt. Das Design des Geräts ist erwartungsgemäß kompromislos gut und setzt sich auch in der schwarz-weißen Menüführung fort. Das stilvolle Konzept wird durch bunte Google Apps und anderen heruntergeladenen Programme dann trotzdem durchbrochen.Die Verarbeitung ebenso hochwertig wie das Design, nur die Akkuabdeckung könnte hochwertiger sein. Adroid 4.0 wird nachgeliefert, da es noch nicht vorinstalliert ist. Die restliche Ausstattung lässt keine Wünsche offen und entspricht mit NFC, GPS, Blutooth 3.0 und 5 Ghz dem gehobenen Standard.

  Fazit: Das LG Prada 3.0 ist das beste Prada-Phone, das LG bisher auf den Markt geworfen hat. Die luxuriöse Ausstattung entspricht dem edlen äußeren Eindruck.
  Design und Verarbeitung
Menüführung
Austattung
  Android 4.0 noch nicht installiert
LG P 940 Prada 3.0 Nfc Testberichte
Quelle Testbericht
sftlive.de
(Ausgabe 10/2012) Platz 4 von 9
"gut" (2,0)   -  80 von 100 Punkten
  Hübsches Design
Ordentliche Leistungsfähigkeit
Sehr gutes Preis-Leistungs-Verhältnis
  Mittelmäßige Display-Auflösung
  Fazit: "Sofern Sie das Prada-Logo auf Vorder- und Rückseite nicht stört, ist das Design-Handy in puncto Preis-Leistungs-Verhältnis so ziemlich das beste Angebot, das Sie in der Android-Mittelklasse finden werden."
CHIP Android
(Ausgabe 04/2012) Platz 1 von 10
Award "Testsieger"
"gut" (2,1)   -  79 von 100 Punkten
  Gutes Display
Android 4
gute Performance
  Mäßiger Akku
Kameraprobleme bei wenig Licht
whathifi.com
(06/2012)
"befriedigend" (3,0)   -  60 von 100 Punkten
  Classy; individual interface; interesting apps; good DLNA integration; fast web access
  So-so audio and video; lower resolution screen is noticeable
  Zum Test
CHIP Test & Kauf
(Ausgabe 04/2012) Platz 5 von 8
"gut" (1,6)   -  88 von 100 Punkten
  Tolles Design; gute Performance; schnelles Surftempo; klare Telefonakustik
  Durchschnittlicher Akku; geringe Display-Auflösung; schwache Digicam
goodgearguide.com.au
(04/2012)
"befriedigend" (3,0)   -  60 von 100 Punkten
  Fazit: "LG's Prada Phone certainly looks the part thanks to a classy design that blends well with the company's unique, monochrome user interface. Unfortunately, this interface is also the cause of much inconsistency. When combined with only average performance, poor battery life and no real class leading features, the Prada Phone is quickly lost among better competitors."
  Zum Test
handytarife.de
(04/2012)
"gut" (1,9)   -  83 von 100 Punkten
  Fazit: "Das Modelabel PRADA wollte mal wieder ein Smartphone auf den Weg bringen und hat dafür erneut beim koreanischen Hersteller LG angeklopft. Dieser verstand im Wesentlichen, worauf es der Modefirma ankam und gestalte ein ziemlich dünnes, ziemlich schickes (mit Ausnahme der Plastik-Rückseite) Gehäuse. ..."
  Zum Test
PC go
(Ausgabe 05/2012)
"gut" (2,1)   -  79 von 100 Punkten
  Design; Verarbeitung; Displayhelligkeit
  Auflösung; Ausdauer
  Fazit: "Pradas Phone ist mit seinem schlicht eleganten Design und seiner durchaus überzeugenden Ausstattung das Smartphone der Wahl für Fashion-Victims.
connect.de
(Ausgabe 05/2012)
"gut" (1,9)   -  83 von 100 Punkten
  Fazit: "Das Designer-Smartphone hinterlässt einen ausgezeichneten Eindruck und kann auf ganzer Linie überzeugen. Der Preis ist jedoch happig."
sftlive.de
(Ausgabe 04/2012)
"sehr gut" (1,5)   -  90 von 100 Punkten
  Hübsches Design, edle Menüoberfläche; Flotter Zweikern-Prozessor; Gute Spiele-Performance
  Plastikschale als Rückabdeckung
pcwelt.de
(03/2012)
"gut" (2,5)   -  71 von 100 Punkten
  Fazit: "Das Prada Phone by LG 3.0 wirkt schon auf den ersten Blick durch sein großes Display und die schicke Metallic-Einfassung recht edel. Zudem ist die Menüführung in Schwarz-Weiß außergewöhnlich. Leider wird das Konzept an vielen Stellen durchbrochen, beispielsweise durch die Google Apps oder heruntergeladene Programme aus dem Market, was ein wenig irritiert. ..."
  Zum Test
chip.de
(03/2012)
"sehr gut" (1,5)   -  91 von 100 Punkten
  Klare Telefonakustik; Schnörkelloses Interface; Saubere Verarbeitung; Schnelle Performance
  Schwacher Akku; Hoher Preis; Kamera mit Problemen bei schlechtem Licht
  Fazit: "Elegantes Smartphone mit kräftigem Prozessor, ungewöhnlicher UI und extrem klarer Telefonakustik, das jedoch seinen Preis hat."
  Zum Test
focus.de
(03/2012)
"gut" (1,7)   -  86 von 100 Punkten
  Fazit: "Das Prada 3 von LG ist ein echtes Überraschungspaket. Die Ausstattung mit WLAN n samt 5-Gigahertz-Unterstützung, NFC, GPS, Bluetooth 3.0 und Datenübertragungen von 21 respektive 5,76 Megabit pro Sekunde kann sich sehen lassen – und das nicht nur für ein Design-Handy. ..."
  Zum Test
airgamer.de
(03/2012)
  Top-Performance; bullet Exzellente Ausstattung; bullet Sehr gutes Display
  Dumpfe Sprachqualität; bullet Recht groß & schwer; bullet Mäßige Rufbereitschaft
  Fazit: "Glasklarer Grund für die tolle Performance: Ein 1 GHz starker Dualcore-Prozessor von Texas Instruments. Damit gehört dieser Design-Funker derzeit zu den leistungsstärksten Smartphones auf dem Markt. Weniger stark ist hingegen der Akku, der in zwei Testzyklen bereits nach weniger als drei Tagen die Segel strich – das ist anno 2012 zu wenig! Auch die Sprachqualität ist leider nicht reif für den Roten Teppich. Oftmals klingt der Gesprächsteilnehmer so nuschelig, dass man nachfragen muss. Wirklich schade, dass der Hersteller hier nicht mehr Geld in die Hand genommen hat. ..."
  Zum Test
connect.de
(Ausgabe 04/2012)

Praxistest 5 von 5 Punkten

  edle Optik; gute Verarbeitung; einfache Bedienung; Dual-Core-Prozessor mit 1 GHz; 1 GB RAM; HSPA+; n-WLAN; A-GPS; Kamerataste; über 6 GB freien Speicher; Wechselspeicherslot
  Akkuabdeckung wirkt nicht sehr hochwertig; USB-Verschluss sehr schwergängig
trustedreviews.com
(03/2012)
"gut" (2,5)   -  70 von 100 Punkten
  Fazit: "The LG Prada 3.0 is the third Prada phone, and it's a joy to use. Some of its features, like the relatively low-resolution screen and Android 2.3 software, feel a little old hat, but the snazzy custom interface, good performance and otherwise decent display make up for these complaints. If you don't care about the name or the slick look, you can save £100 and buy an HTC Sensation or Sony Ericsson Xperia Arc S, but if you love the look, this is a highly competent smartphone. "
  Zum Test
stuff.tv
(03/2012)
"befriedigend" (3,0)   -  60 von 100 Punkten
  Fazit: "If you're willing to trade off a little performance for a Prada badge you won't be disappointed"
  Zum Test
t3.com
(02/2012)
"gut" (2,0)   -  80 von 100 Punkten
  Slim, slick design; Monochrome UI; Large, bright screen
  Plasticky back panel; Limited Android key backlight; Slightly disappointing camera
  Zum Test
techradar.com
(02/2012)
"gut" (2,0)   -  80 von 100 Punkten
  Thin and neat design; Lovely black and white Android skin; Large screen; Near field communications; 8GB internal memory
  B&W Android skin isn't consistent; Screen resolution could be higher; Camera lacks features; Lightweight feel
  Zum Test
wired.co.uk
(02/2012)
"gut" (2,0)   -  80 von 100 Punkten

"This isn't the first, or the second, but the third collaboration of LG and Prada, and though each has looked very different, they've all come with dollops of panache. Is it worth the upgrade though?"

  Fazit: "The designer name's the big sell here, but the phone's spec more than lives up to the moniker, with a very impressive screen, powerful processor and fine camera, all in a very sleek casing."
  Zum Test
zdnet.de
(02/2012)
"gut" (1,8)   -  84 von 100 Punkten
  attraktive Oberfläche; gute Ausstattung; Mode-Smartphone ohne faule Kompromisse; vorbildliche Kamera
  Materialauswahl auf der Rückseite könnte hochwertiger sein; Android 4.0 wird nachgeliefert; Soft-Touch-Tasten sind schwer zu treffen
  Fazit: "Das Prada-Handy mit Android-Betriebssystem überzeugt durch eine gehobene Ausstattung, eine attraktive Oberfläche und eine gute Kamera. Nur die Plastik-Rückseite im Leder-Look deckt sich nicht ganz mit den Ansprüchen, die man üblicherweise an das Label Prada stellt."
  Zum Test
pocket-lint.com
(02/2012)
"gut" (2,0)   -  80 von 100 Punkten
  Nice slim design; stable and capable; both sides have come together will
  Battery life is a little short; screen could be better
  Fazit: "Fashion design meets LG technology combine to give you a phone that both looks good and performs well. There are a few quirks and although this phone doesn’t pack in all the latest hardware, it's still a very capable Android smartphone."
  Zum Test
engadget.com
(02/2012)
  Fazit: "Sure, most of you have probably made your mind up about this phone as soon as you saw Prada in the title, emblazoned on the box and etched on the screen. The good news is that this fashion phone's specifications aren't a joke -- unfortunately, it's last year's flagship specs, dressed up in a Prada suit -- a bigger 4.3-inch number. The understated, stylized black-and-white skin will be an acquired taste; but it also magnifies that LG Nova display -- for better and worse. ..."
  Zum Test
cnet.de
(02/2012)
"gut" (1,8)   -  84 von 100 Punkten
  attraktive Oberfläche; gute Ausstattung; Mode-Smartphone erfordert keine fiesen Kompromisse; vorbildliche Kamera
  Materialanmutung der Rückseite ist mies; Android 4.0 wird nachgeliefert; Soft-Touch-Tasten schwer zu treffen
  Fazit: "Das Prada-Handy mit Android überzeugt mit seiner gehobenen Ausstattung, der attraktiven Oberfläche und der guten Kamera. Nur die Plastik-Rückseite im Leder-Look will irgendwie so gar nicht zu dem passen, was wir uns beim Gedanken an Prada vorstellen."
  Zum Test
areamobile.de
(02/2012)
"gut" (1,7)   -  86 von 100 Punkten
  Fazit: "Das Prada Phone 3.0 ist im Test mit Abstand das beste Prada-Handy von LG – soviel steht fest. Aber nicht nur das, es schlägt sich auch im Vergleich zu anderen Highend-Geräten ziemlich gut. Die Bediengeschwindigkeit ist hervorragend, das Display leuchtstark und die Gesamtausstattung gut. An die Top-Smartphones kommt das Gerät zwar nicht ganz heran, denn für den Preis von knapp 600 Euro bekommt man einfach noch besseres Smartphone...."
  Zum Test
goodgearguide.com.au
(02/2012)
  Good looking design; NOVA display
  Average specifications; Low battery talk-time; Expensive
  Fazit: "The Prada Phone by LG 3.0 definitely looks like a well designed handset, but it's average specifications mean it is likely to get lost among better alternatives."
  Zum Test
Kundenbewertung zu LG P 940 Prada 3.0 Nfc
 

LG P 940 Prada 3.0 Nfc Bewertung: Testsieger.de hat 39 Bewertungen von Testsieger.de- und amazon.de-Usern gesammelt und analysiert. Die durchschnittliche Bewertungsnote ist "sehr gut" (1,25) - 95 von 100 Punkten. (Stand: 08.01.2013)

Super !!

Von Stephanie, 08.03.2012

Habe das Handy gestern gekauft und natürlich gleich getestet. Zuvor hatte ich schon das LG KF900 (LG Prada II). Weltenunterschied! Das Handy ist ziemlich groß mit fast 7 cm Breite und fast 13 cm Höhe. Durch die abgerundeten Seiten auf der Rückseite, liegt das Handy trotzdem super in der Hand. Vorteil: Natürlich das supergroße Display. Reagiert gut, selbst mit Schutzfolie drauf. An Extras kommt man hier nicht zu kurz. Es hat jede Menge Sachen. Selbst NFC ! (s. unter Produktdetails) Ansonsten bietet es im Hintergrund 6 diverse Seiten. Jede einzelne kann man gestalten, wie man möchte. Die Hauptseite z.B. mit Wettervorhersage und Lieblings Widgets und/oder Apps. Die Seite davor kann man mit seinem Lieblings Social Network belegen (z.B. facebook, twitter, my space). Dann gibts eine Seite für seine favorisierten Kontakten. Eine Seite mit Musik usw. Man hat schnell div. Anwendungen gefunden und muss sich nicht durch zich Unterkategorien abarbeiten. Browser läuft super mit Handytreiber oder WiFi oder Hotspots. Alles klappt einwandfrei! Bisher keinerlei Probleme entdeckt! Ich kann das Handy nur weiterempfehlen und freue mich auf weitere "schöne Stunden" damit =)

März 2012  
Eigene Meinung abgeben
Produktbeschreibung

Leistungsstark und einfache Handhabung

Die Gigahertz Dual-Core/Dual-Channel-Architektur ermöglicht eine perfekte Rechenleistung für alle Arbeitsbereiche des PRADA phone by LG 3.0, die dem Design in nichts nachsteht. Für mobiles Surfen ist es mit Dual-Band-WLAN optimal ausgerüstet.

Die Oberfläche des PRADA phone spiegelt das Design wieder: Schwarz, Grau und Weiß sind die prägenden Farben des Menüs. Als Betriebssystem kommt Android Gingerbread zum Einsatz.

Prada und LG: Eleganz und Noblesse

Der unwiderstehliche Charme von PRADA und das innovative Bewusstsein von LG vereinen sich im  PRADA phone by LG 3.0. Unter einem 4,3-Zoll-Display verbirgt sich pure Eleganz und technisches Know How. So kommt der Anspruch von Prada und LG deutlich zum Ausdruck.

Wenige sichtbare Tasten und die klaren Linien prägen das Design des PRADA phone. Auf der Rückseite schimmert das für PRADA typische Saffiano-Dekor.

Gerüstet für Sonnenschein

Das Display dieses Smartphones verfügt über eine Leuchtkraft von 800 cd/m². Damit ist emöglich, auch noch unter direkter Sonneneinstrahlung die Inhalte auf dem Display sehr gut und kontrastreich zu erkennen. Die integrierte Kamera verfügt über acht Megapixel. Bei schlechten Lichtverhältnissen kann der LED-Blitz aktiviert werden.

LG P 940 Prada 3.0 Nfc: Produktdetails
Generelle Merkmale
Betriebssystem Android
Betriebssystem-Version Android 2.3 Gingerbread
Kategorie Handys / Smartphones ohne Vertrag
Produkttyp Smartphone
Bauart Standard (Bar)
Android-Version 2.3
Kamera
Digitaler Zoom (x-fach) 4
Auflösung Hauptkamera in Megapixel 8
Foto-Auflösung in Pixel (Höhe) 2448
Foto-Auflösung in Pixel (Breite) 3264
Integrierter Blitz ja
Video-Auflösung in Pixel HD 1080p
Ausstattung
Dual-SIM nein
Integrierte Kamera ja
Anzahl SIM-Kartenslots 1
E-Mail-Funktion ja
Dateneingabe Touchscreen
Steckplatz für Speicherkarten ja
Integriertes Radio ja
LTE nein
NFC ja
GPRS ja
Video Client ja
EDGE ja
Integrierter TV-Tuner nein
Autofokus ja
HSDPA ja
GPS-Software ja
Farbdisplay ja
Anschlüsse
Bluetooth ja
USB-Anschluss ja
Datenübertragung
WLAN ja
Technologie WCDMA (UMTS)
HSPA+ nein
Größe / Gewicht
Breite in mm 69
Höhe in mm 127.5
Tiefe in mm 8.5
Display
Display-Technologie TFT-Display
Auflösung des Displays in Pixel 800 x 480
Display in Zoll 4.3
Bildschirmdiagonale in cm 10,92
Anzahl Displays 1
Anzahl Display-Farben 16 Millionen Farben
Messaging
Instant-Messaging-Funktion ja
Prozessor
Prozessor-Marke TI OMAP
Prozessor-Nummer OMAP4430
Anzahl Prozessorkerne 2
Arbeitsspeicher (RAM) 1024
Speicher
Speicherkapazität in GB 8
Ähnliche Produkte:
Nokia Lumia 520
 
59,00 €
Huawei Ascend Y330 blau
 
59,49 €
Huawei Ascend Y330 rot
 
59,63 €
Huawei Ascend Y330 gelb
 
59,64 €