Canon EOS 1100D Test

2,2 02/2014
Berechnung der Gesamtnote*
Testberichte
49 Testberichte Teilnote 2,27
Kundenbewertungen
7 Kundenbewertungen Teilnote 2,00
Gesamtnote 2,20
Auf einer Skala von 0 bis 100 Punkten entspricht die Testsieger-Note 76 Punkten.

* Die Gesamtnote für das Produkt ergibt sich aus den Teilnoten der Bereiche Testberichte (75 %) und Kundenbewertungen (25 %).
 

Canon EOS 1100D

  • 12,2 Megapixel
  • Integrierter Blitz
  • Displaygröße: 6,86 cm
  • Intelligenter Orientierungssensor
  • HDMI-Anschluss
Angebotspreis: 350,00 €     386,97 €
  Zum Shop

bei Amazon Marketplace + 5,00 € Versand
Preis kann jetzt höher sein 1

Preisvergleich (3 Angebote)
Amazon Marketplace 359,00 €
versandkostenfrei
zum Shop »
Der Preis kann höher sein1
Amazon Marketplace 386,97 €
+ 7,27 € Versand
zum Shop »
Der Preis kann höher sein1

Dieser Artikel wurde Ihrem Warenkorb hinzugefügt

Preis:
«Weiter einkaufen Zum Warenkorb»
Produktbeschreibung

Idealer Einstieg in die EOS-Klasse

Mit der EOS 1100D wird Ihnen der Einstieg in die Welt der digitalen Spiegelreflex-Fotografie leicht gemacht. Canon steht für Top-Qualität und jede Menge innovativer Technologien. Die HD-Moviefunktion macht die EOS 1100D zum flexiblen Allround-Talent.

Fotografie mit Spaßfaktor

Kompakt, flexibel, vielseitig und schnell: Mit einer EOS 1100D halten Sie den Zauber des Moments in hervorragender Bildqualität fest. Wenn es bei manchen Motiven mehr sein muss als ein Foto, dann kommt der 720p-HD-Moviemodus der Spiegelreflex Kamera zum Einsatz. Diesen können Sie ganz simpel über die entsprechende Einstellung am Moduswahlrad auswählen.

High-End Technologie

Dank dem DIGIC-4-Bildprozessor mit 14-Bit-Signalverarbeitung werden blitzschnelle Reihenaufnahmen mit 3,0 JPEG-komprimierten Bildern pro Sekunde ermöglicht, optimal um bewegte Motive „einzufangen“. Mit dem ISO-Bereich von ISO 100 bis ISO 6.400 schießen Sie auch bei schwachem Licht noch brillante, rauscharme Bilder und das ganz ohne Blitzeinsatz.

Kompatibel mit jedem HD-Fernsehgerät

Fotos und Videos, die Sie mit der EOS1100D aufgenommen haben, können Sie auf jedem kompatiblen HD-Fernsehgerät betrachten. Dazu muss man einfach die Kamera über die HDMI -Schnittstelle mit dem Fernseher verbinden. Danach können sie ganz komfortabel mit der TV-Fernbedienung durch Ihre Bilder schalten und die eigenen Aufnahmen in Topqualität genießen.



Canon EOS 1100D Testberichte
Quelle Testbericht
Stiftung Warentest
(08/2013)
"gut" (2,0)   -  80 von 100 Punkten
  Fazit: "Gute Spiegelreflexkamera für hohe Ansprüche. Bestnote im Sehtest. Guter optischer Sucher und guter Monitor. Schnell: sehr gut für schnelle Aufnahmen."
  Zum Test
Stiftung Warentest
(Ausgabe 09/2011) Platz 9 von 18
"gut" (2,0)   -  80 von 100 Punkten

Getestet mit mit EF-S 18-55 IS II.

  Fazit: "Für Einsteiger. Gute Spiegelreflexkamera für wenig Geld. Relativ leicht (740 Gramm). Sehr guter Verwacklungsschutz. Sehr guter Sucher. Sehr schnell. Nachteil: Kleiner Monitor mit recht geringer Auflösung. Gegenleichtreflexe beim Set-Objektiv."
  Zum Test
Stiftung Warentest
(05/2011)
"gut" (2,0)   -  80 von 100 Punkten
  Fazit: "Gute Spiegelreflexkamera für Einsteiger."
  Zum Test
fotomagazin.de
(Ausgabe 03/2014)
"gut" (2,3)   -  74 von 100 Punkten

"Bildqualität: 80%; Geschwindigkeit: 63%; Ausstattung: 66%; Bedienung: 82%"

fotomagazin.de
(Ausgabe 12/2013) Platz 9 von 9
"gut" (2,3)   -  74 von 100 Punkten
  Fazit: "Die EOS 1100 D ist etwas in die Jahre gekommen: Monitorauflösung, Videomodus und Geschwindigkeit sind nicht mehr ganz zeitgemäß. Die Bildqualität ist aber nach wie vor gut bis sehr gut."
CHIP Test & Kauf
(Ausgabe 05/2013) Platz 20 von 25
"gut" (2,4)   -  73 von 100 Punkten

"Bildqualität: 86 von 100; Ausstattung: 62 von 100; Geschwindigkeit: 62 von 100"

CHIP Test & Kauf
(Ausgabe 04/2013) Platz 3 von 3
"befriedigend" (2,6)   -  68 von 100 Punkten
  Sehr ausdauernd
gute Bildqualität
leichte Bedienung
günstiger Preis
  Langsam bei Serienbildern
filmt nur in 720p
niedrige Display-Auflösung
fotomagazin.de
(Ausgabe 03/2013) Platz 10 von 10
"gut" (2,3)   -  74 von 100 Punkten
  Fazit: " Die EOS 1100D hat - zusammen mit der Nikon D3100 - den niedrigsten Straßenpreis und erreicht trotzdem eine sehr gute Bildqualtität. Deutliche Abstriche muss der Fotograf bei Ausstattung und Geschwindigkeit machen."
"Kauftipp"
colorfoto.de
(Ausgabe 11/2012)
Award
"ausreichend" (3,6)   -  48 von 100 Punkten
fotomagazin.de
(Ausgabe 07/2012) Platz 13 von 34
"gut" (2,3)   -  74 von 100 Punkten
  Fazit: "Canon ermöglicht mit der EOS 1100D den zurzeit günstigsten Einstieg in die SLR-Fotografie. Die kleinste EOS punktet mit sehr guter Bildqualität, ist aber vergleichsweise langsam und spärlich ausgestattet. Insgesamt aber ein guter Einstieg!"
colorfoto.de
(Ausgabe 04/2012) Platz 6 von 11
"ausreichend" (3,6)   -  48 von 100 Punkten
  Fazit: "Canons kleinste und günstigste Spiegelreflexkamera holt eine bemerkenswert gute Bildqualität aus ihrem APS-C-Sensor heraus. Gespart wird an der Ausstattung."
CHIP Foto Video
(Ausgabe 03/2012) Platz 4 von 6
"gut" (2,0)   -  80 von 100 Punkten
  Leichte Bedienbarkeit; klasse Detailtreue; geringes Bildrauschen
  Billig wirkendes Plastik-Gehäuse; kleines Display; relativ langsam
  Fazit: "Die EOS 1100D gilt als das Canon-Spar- Modell. Viele Features sind dem Rotstift# zum Opfer gefallen. Auch wenn der Preis stimmt, würden wir eher zur 600D raten."
CHIP Test & Kauf
(Ausgabe 01/2012) Platz 3 von 3
"gut" (2,4)   -  72 von 100 Punkten
  Sehr gute Bildqualität; Akku mit sehr hoher Ausdauer; extrem kurze Startzeit
  Kein Schwenkdisplay; keine Sensorreinigung; billiges Gehäuse; schwacher Blitz
colorfoto.de
(Ausgabe 02/2012) Platz 8 von 11
"ausreichend" (3,7)   -  46 von 100 Punkten
  Fazit: "Obwohl zusammen mit der Nikon D3100 die günstigste Kamera dieses Testfeld, erreicht die Canon EOS 1100D eine durchaus konkurrenzfähige Bildqualität, im Detail bringt der RAW-Prozess bessere Ergebnisse, aber kein signifikantes generelles Plus."
FOTOTEST
(Ausgabe 02/2012) Platz 1 von 4
"sehr gut" (1,4)   -  93 von 100 Punkten
  üppige Ausstattung; recht gute Bedienung; Individualfunktionen; gute Bildqualität; sehr schnelle AF
  kleiner Monitor; nur 12 Megapixel; Sensorauflösung
  Fazit: "Eine kleine, leichte und preiswerte Spiegelreflexkamera, die in punkto Ausstattung, Autofokus und Bildqualität mit den Modellen der Mittelklasse auf einem erstaunlich hohen Leistungsniveau. .."
FOTOTEST
(Ausgabe 01/2012)
"sehr gut" (1,4)   -  93 von 100 Punkten
  Fazit: "Eine kleine, leichte und preiswerte Spiegelrelfexkamera, die in Punkto Ausstattung, Autofokus und Bildqualität mit den Modellen der Mittelklasse auf einem hohen Leistungsniveau mithalten kann."
CHIP Foto Video
(Ausgabe 08/2011)
"gut" (2,2)   -  76 von 100 Punkten

"Bildqualität: 87%; Ausstattung/Handling: 67%; Geschwindigkeit: 63%"

fotomagazin.de
(Ausgabe 08/2011) Platz 5 von 5
"gut" (2,3)   -  74 von 100 Punkten
  Fazit: "Bei gutem Licht ist die Canon EOS 1100D eine sehr gute Kamera. Ihr Autofokus verliert aber deutlich an Geschwindigkeit und vor allem Treffsicherheit, wenn das Licht knapp wird. Beim Abbilden von feinen Strukturen neigt die Canon zu Moirés. Ansonsten ist die Bildqualität sehr gut."
"Preis-Leistungs-Sieger"
computerbild.de
(Ausgabe 14/2011) Platz 5 von 8
Award
"gut" (1,7)   -  86 von 100 Punkten

"Testergebnis: gut (1,71); Preisurteil: sehr günstig"

  kurze Auslöseverzögerung
  nur ein Jahr Garantie; kein analoger TV-Ausgang
CHIP Test & Kauf
(Ausgabe 04/2011) Platz 1 von 2
"gut" (2,1)   -  78 von 100 Punkten
  Fazit: "die 1100D bietet dies beste Bildqualität im Einsteigerbereich. Die Verarbeitungsqualität wird diesem Standard allerdings nicht gerecht."
fotomagazin.de
(Ausgabe 07/2011) Platz 4 von 8
"gut" (2,3)   -  74 von 100 Punkten

Bildqualität (50%): 80%; Geschwindigkeit (20%): 63%; Ausstattung (20%): 65%; Bedienung (10%): 82%

  Fazit: "Bei gutem Licht ist die Canon EOS 1100D eine sehr gute Kamera. Ihr Autofokus verliert aber deutlich an Geschwindigkeit und vorallem Treffsicherheit, wenn das Licht knapp wird. Beim Abbilden von feinen Strukturen neigt die Canon zu Moirés. Ansonsten ist die Bildqualität sehr gut."
digitalphoto.de
(Ausgabe 06/2011)
"gut" (1,6)   -  88 von 100 Punkten

"Gesamtbewertung: 87,47%"

  Fazit: "Ein einfacher Einstieg in die digitale Spiegelreflexfotografie ist mit der EOS 1100D garantiert. Zwar verzichtet die kleine Schwester gegenüber der größeren 600D auf Vorzüge wie dem dreh- und schwenkbaren Monitor und einer Full-HD-fähigen Videoaufzeichnung, behauptet sich dafür mit der deutlich besseren Bildqualität. Diese und die zahlreichen Einstellmöglichkeiten bringen viel Freude. Bei einem Preisunterschied von 300 Euro nimmt man auch gerne das weniger wertig wirkende Gehäuse in Kauf."
Audio Video Foto BILD
(Ausgabe 06/2011) Platz 1 von 2
"gut" (1,7)   -  86 von 100 Punkten

"Preis-Leistungs-Urteil: günstig"

  Gute Bildqualität; kurze Auslöseverzögerung; Filmaufnahmen in HD (1280 x 720); hohe Akkukapazität
  Kein Klappmonitor; nur ein Jahr Garantie
"Testsieger"
colorfoto.de
(Ausgabe 06/2011) Platz 1 von 8
Award
"ausreichend" (3,7)   -  46 von 100 Punkten

"Die EOS 1100D erreicht bei ISO-Werten bis 1600 die besten Ergebnisse der Testkandidaten. Die gemessene Auflösung beträgt maximal 1284 LP/BH bei ISO 100 und 1221 LP/BH bei ISO 1600. [...]"

  Fazit: "Gesamtpunktzahl: 46,5 Punkte"
fotomagazin.de
(Ausgabe 06/2011) Platz 3 von 4
"gut" (2,5)   -  71 von 100 Punkten
  Fazit: "Bei gutem Licht ist die Canon EOS1100D eine sehr gute Kamera. Ihr Autofokus verliert aber deutlich an Geschwindigkeit und vor allem Treffsicherheit, wenn das Licht knapp wird. Beim Abbilden von feinen Strukturen neigt die Canon zu Moirés. Ansonsten ist die Bildqualität sehr gut."
sftlive.de
(Ausgabe 05/2011)
"gut" (2,3)   -  74 von 100 Punkten
  Gute Bildqualität; Kompaktes und leichtes Gehäuse; Einfache Bedienung
  Langsamer Autofokus im Live-View-Modus
FOTOTEST
(Ausgabe 03/2011)
"sehr gut" (1,4)   -  93 von 100 Punkten

Bildqualität: 56,3 von max. 60 Pkt., Visueller Eindruck 9,4 von max. 10 Pkt., Autofokus: 9,6 von max. 10 Pkt., Bedienung: 8,7 von max. 10 Pkt., Ausstattung: 8,9 von max. 10 Pkt.

  Fazit: "Wer sich mit einer Sensorauflösung von 12 Megapixeln und dem kleineren Monitor arrangiert, bekommt mit der EOS 1100D die momentan beste Einsteigerkamera in die Hand: Eine kleine, leichte und preiswerte Spiegelreflexkamera, die in Punkto Ausstattung, Autofokus und Bildqualität mit den Modellen der Mittelklasse auf einem erstaunlich hohen Leistungsniveau mithalten kann."
Alle Testberichte anzeigen
Canon EOS 1100D Erfahrungsberichte
 

Canon EOS 1100D Bewertung: Testsieger.de hat 7 Bewertungen von Testsieger.de- und amazon.de-Usern gesammelt und analysiert. Die durchschnittliche Bewertungsnote ist "gut" (2,00) - 80 von 100 Punkten.

Eigene Bewertung zu Canon EOS 1100D schreiben
Canon EOS 1100D günstig kaufen
Partner-Info Produktbezeichnung Verfügbarkeit & Preis
Amazon Marketplace EOS 1100D / Rebel T3 / EOS KISS X50 ( 12.6 Megapixel (2.7 Zoll Display) )
  In Kürze lieferbar
350,00 € + 5,00 € Versand
355,00 € Gesamt
Preis kann seit der letzten Aktualisierung höher sein 1
zum Shop »
Amazon Marketplace EOS 1100D Spiegelreflexkamera, 12,2 MP, 6,8 cm (2,7")
  In Kürze lieferbar
359,00 € versandkostenfrei
359,00 € Gesamt
Preis kann seit der letzten Aktualisierung höher sein 1
zum Shop »
Amazon Marketplace EOS 1100D / Rebel T3 / EOS KISS X50 ( 12.6 Megapixel (2.7 Zoll Display) )
  In Kürze lieferbar
386,97 € + 7,27 € Versand
394,24 € Gesamt
Preis kann seit der letzten Aktualisierung höher sein 1
zum Shop »
Canon EOS 1100D: Produktdetails
Aufnahme
Sensortyp CMOS
Sensorgröße 22,2 x 14,7 mm
Effektive Pixel (in Millionen) 12.2
Maximale Pixel (in Millionen) 12.6
Foto-Auflösung in Pixel (Breite) 4272
Foto-Auflösung in Pixel (Höhe) 2848
Maximale Lichtempfindlichkeit in ISO 6400
Zeitautomatik ja
Blendenautomatik ja
Manueller Weißabgleich ja
Serienbildfunktion ja
RAW Dateiformat ja
Video-Auflösung in Pixel (Breite) 1280
Video-Auflösung in Pixel (Höhe) 720
Videofrequenz in fps 30
3D-tauglich nein
Sprach- und Videoaufnahme Sprach- und Videoaufnahme
Gesichtserkennung nein
Anzahl Motivprogramme 8
Objektiv
Wechselobjektivfassung ja
Kürzeste Verschlusszeit in s 1/4000
Weitere Ausstattung nur Gehäuse
Längste Verschlusszeit in s 30
Crop-Faktor 1,6
Komplettes Datenblatt anzeigen
Ähnliche Produkte:
Canon EOS 1200D
 
284,30 €
Canon EOS 1200D Kit 18-55mm
 
355,00 €
Canon EOS 600D
 
399,00 €
Canon EOS 100D
 
399,00 €