Produktfilter
Filter werden geladen...
1-20 von 218 Ergebnissen
  • Braun Series 7-799 CC-6 W&D
    1,903/2014
    Braun Series 7-799 CC-6 W&D  
    • Rasierer mit 10.000 Schwingungen / Minute
    • ActiveLift und OptiFoil
    • 3 Programm-Modi für individuelle Rasur
    • Inkl. Reinigungs- und Pflegestation
    • Präzesionstrimmer im Lieferumfang
    weitere Produktdetails
    Testberichte (3)
    nur 229,00 €
    314,99 €
    Zum Produkt
  • Philips PT860/16
    1,811/2013
    Philips PT860/16  
    • Rasur mit und ohne Kabel
    • Rasierdauer: ca. 50 Minuten (entspricht 17 Rasuren)
    • 2 LED-Anzeigen
    • Schnellaufladung: 3 Minuten
    • Lift & Cut System für ein glattes Rasur-Ergebnis
    weitere Produktdetails
    Testbericht (1)
    nur 56,46 €
    113,95 €
    Zum Produkt
     
  • Braun 330s-4 Series 3
    1,910/2013
    Braun 330s-4 Series 3  
    • 3 unabhängige Scherköpfe
    • Scherfoliengeometrie
    • 3-faches Schersystem
    • Wet & Dry Technologie: abwaschbar
    • Langhaarschneider und Trimmer
    weitere Produktdetails
    Testbericht (1)
    nur 65,95 €
    99,95 €
    Zum Produkt
  • Philips RQ 1175 Senso Touch 2D
    1,811/2013
    Philips RQ 1175 Senso Touch 2D  
    • Konturanpassung: Gyroflex 2D
    • Aquatec: Verwendung mit Gel und Schaum möglich
    • SkinGlide für optimale Rasur
    • Ladezeit des Akkus liegt bei einer Stunde
    • Betriebsdauer beträgt eine Stunde
    • ... weitere Produktdetails
    Testberichte (2)
    nur 119,00 €
    160,60 €
    Zum Produkt
  • Braun 799cc-7 Series 7
    1,411/2013Rasierer
    Braun 799cc-7 Series 7  
    • Sonic Technologie: 10.000 Vibrationen / Minute
    • Lithium-Ionen-Akku
    • Betriebszeit: 50 Minuten
    • Schnellladefunktion
    • Fünf Komforteinstellungen
    weitere Produktdetails
    Testberichte (2)
    nur 199,50 €
    279,00 €
    Zum Produkt
  • Braun 320s-4 Series 3
    1,701/2014
    Braun 320s-4 Series 3  
    • Eigenschaft: Präzisionstrimmer
    • Betriebszeit: 45 Minuten
    • Schnellladezeit: 5 min
    • Stromversorgung: Netz, Akku
    • Ladestandsanzeige
    weitere Produktdetails
    Testbericht (1)
    nur 49,90 €
    118,95 €
    Zum Produkt
  • Philips RQ 1250/16
    1,804/2014
    Philips RQ 1250/16  
    Herrenrasierer - Nass-/ Trockenbetrieb - Rasiersystem: Rotierende Scherköpfe - Anzahl Rotierender Köpfe: 3 - Betriebsart: Akku - Ladestandsanzeige weitere Produktdetails
    Testbericht (1)
    nur 157,00 €
    189,00 €
    Zum Produkt
  • Braun 190 Series 1
    2,803/2014
    Braun 190 Series 1  
    • Flexibles Schersystem
    • Gute Konturenanpassung
    • Netz- und Akkubetrieb
    • Ladezeit von einer Stunde
    • Wasserdichtes Gehäuse
    weitere Produktdetails
    Testberichte (3)
    nur 33,49 €
    69,99 €
    Zum Produkt
  • Philips AT 890 Aquatouch
    1,812/2013
    Philips AT 890 Aquatouch  
    • Betriebszeit: 50 Minuten
    • Ladezeit: 1 Stunde
    • Konturenanpassung
    • Anzahl Scherenköpfe: 3
    • Schnellladefunktion
    weitere Produktdetails
    Testberichte (4)
    nur 85,90 €
    139,00 €
    Zum Produkt
  • Braun 5030s Series 5
    1,911/2013
    Braun 5030s Series 5  
    • Konturenschonendes Rasieren
    • Doppelte Scherfolie und 3 Messer
    • Ladestandanzeige
    • Akku für... weitere Produktdetails
    Testberichte (2)
    nur 115,00 €
    212,14 €
    Zum Produkt
  • Philips PT 919/16 Power Touch Plus
    1,801/2014
    Philips PT 919/16 Power Touch Plus  
    • Ladezeit des Akkus: eine Stunde
    • DualPrecision-Scherköpfe
    • Lift&Cut-Technologie für perfekte Rasur
    • 50 Minuten kabellos rasieren
    • Komplett abwaschbar
    weitere Produktdetails
    Testbericht (1)
    nur 77,90 €
    149,99 €
    Zum Produkt
     
  • Philips AT 750/26
    2,303/2014
    Philips AT 750/26  
    • Verwendung mit Rasiergel / Rasierschaum
    • Über 40 Minuten kabellos
    • wasserdicht
    • Schonen zur Haut
    • 2-Klingen-Schnittsystem
    weitere Produktdetails
    Testbericht (1)
    nur 55,00 €
    77,73 €
    Zum Produkt
  • Philips RQ1275/16
    2,101/2014
    Philips RQ1275/16  
    • Dreifacher Scherkopf mit rotierenden Messern
    • Optimal für Trocken- und Nassrasur
    • Konturanpassung für wenig Hautirritationen
    • Bis zu einer Stunde Akkulaufzeit
    • Präzisionstrimmer und Beutel
    • ... weitere Produktdetails
    Testbericht (1)
    nur 238,00 €
    269,99 €
    Zum Produkt
  • Braun Series 5 - 5090 CC
    1,412/2013
    Braun Series 5 - 5090 CC  
    • 3-faches Schersystem
    • Betriebszeit: 45 Minuten
    • Schnellladezeit: 5 min
    • Stromversorgung:... weitere Produktdetails
    Testbericht (1)
    nur 155,00 €
    251,90 €
    Zum Produkt
  • Braun 340s-4 Series 3
    1,801/2014
    Braun 340s-4 Series 3  
    • Bewegliche Scherköpfe
    • Smart Foil für sanfte Rasur
    • 3-faches Schersystem
    • Leicht zu reinigen und wasserresistent
    • Akku reicht für ca. 45 min Betrieb
    weitere Produktdetails
    Testberichte (2)
    nur 79,90 €
    93,50 €
    Zum Produkt
  • Panasonic ES-RL21
    2,204/2014
    Panasonic ES-RL21  
    Herrenrasierer - Nass-/ Trockenbetrieb - Rasiersystem: Vibrierende Scherfolien - Betriebsart: Akku weitere Produktdetails
    Testbericht (1)
    nur 36,96 €
    54,68 €
    Zum Produkt
  • Remington F 7800 Titanium X
    1,712/2013
    Remington F 7800 Titanium X  
    • Körperrasierer
    • 60 Minuten Betriebszeit
    • Ladezeit: 2 Stunden
    • Stromversorgung: Akku, Netz
    • Schnellladefunktion
    weitere Produktdetails
    Testberichte (2)
    nur 58,46 €
    84,80 €
    Zum Produkt
  • Philips RQ1250/21
    1,803/2014
    Philips RQ1250/21  
    • Schonende Trocken-/Nassrasur
    • Perfekte Konturenanpassung
    • Skin-Protection-System
    • Mitsamt... weitere Produktdetails
    Testbericht (1)
    nur 189,84 €
    279,00 €
    Zum Produkt
  • Panasonic ES-RF 31
    1,711/2013
    Panasonic ES-RF 31  
    • Großer 4-fach Scherkopf
    • Geeignet für Trocken- und Nassrasur
    • Besonders geschärfte Klingen
    • Beweglicher Scherkopf für Konturenanpassung
    • Lithium-Ionen-Akku für mehr Leistung
    weitere Produktdetails
    Testbericht (1)
    nur 71,96 €
    91,98 €
    Zum Produkt
  • Braun 765cc-7 Series 7
    1,804/2014
    Braun 765cc-7 Series 7  
    Der Braun 765 cc Series 7 ist ein Körperrasierer der Serie Braun Pulsonic mit einer Betriebszeit von 50 Minuten. Zudem kann das Gerät auch als Langhaarschneider genutzt werden und passt sich perfekt Ihren Konturen an. weitere Produktdetails
    Testbericht (1)
    nur 197,00 €
    335,73 €
    Zum Produkt
1-20 von 218 Ergebnissen
Seite1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 >
  • Testquelle Testbericht Testsieger
    ETM Testmagazin
    (Ausgabe 12/2013)

    4 Elektrorasierer mit rotierenden Schermessern im Test

    Das Rasierapparate mit runden Scherköpfen sind besonders flexibel und passen sich perfekt der Haut an - und doch gibt es bei den Modellen erhebliche Unterschiede. Das ETM Testmagazin hat deshalb vier Rasierer geprüft. Besonders überzeugen konnten zwei Geräte von Philips: der SensoTouch 3D RQ1285 sowie der AquaTouch AT890 , die beide besonders auch bei empfindlicher Haut sehr gute Ergebnisse erzielten. Auf Platz 3 landete der immer noch "gute" Remington AQ7 WetTech , der auch in puncto Preis-/Leistungsverhältnis besticht. Weiter zum Test

    Philips RQ1285/21

    Philips RQ1285/21 "sehr gut" (1,4)
    290,00 €
    ETM Testmagazin
    (Ausgabe 12/2013)

    8 Elektrorasierer im Test

    Das ETM Testmagazin hat ebenso Rasierer in der klassischen Form, nämlich mit vibrierendem Klingenbock, unter die Lupe genommen. Ein sehr gutes Rasierergbniss erzielte der Testsieger 5090cc aus der Series 5 von Braun. Dieser stellte sich auch als besonders hautschonend heraus. Knapp dahinter und mit fast ebenso guten Ergebnissen landeten der Panasonic ES-ST25 und der CoolTec CT4s - ebenfalls von Braun. Weiter zum Test

    Braun Series 5 - 5090 CC

    Braun Series 5 - 5090 CC "sehr gut" (1,3)
    155,00 €
    Stiftung Warentest
    (Ausgabe 12/2013)

    14 Elektrorasierer für Nass- und Trockenbetrieb

    Elektrorasierer lassen sich mittlerweile teils auch unter der Dusche verwenden: Sieben der 14 getesteten Modelle bei Stiftung Warentest geben dieses Versprechen - ein Gerät hält es jedoch nicht. Am besten schneidet der Braun 799cc-7 Series 7 ab, der als einziger die Gesamtnote "sehr gut" erreicht. Der Vorsprung gegenüber der Konkurrenz ist jedoch verhältnismäßig klein: Drei weitere Rasierer aus gleichem Hause, darunter der Braun CoolTec CT4S , sind dem Testsieger dicht auf den Fersen. Lediglich drei Modelle kommen über ein "befriedigend" nicht hinaus. Weiter zum Test

    Braun 799cc-7 Series 7

    Braun 799cc-7 Series 7 "sehr gut" (1,5)
    199,50 €
    Stiftung Warentest
    (Ausgabe 07/2012)

    14 Systemrasierer mit Wechselklingen für Damen im Vergleich

    An sechs der geprüften 14 Damen-Nassrasierer vergeben die Tester von Stiftung Warentest die Note "sehr gut". Die drei besten Produkte im Test sind allesamt von Gillette. Der Sieg geht an den Gillette Venus Embrace und den Gillette Venus Pro Skin Sensitive. Beide rasieren an den Beinen genauso einwandfrei wie unter den Achseln und in der Bikinizone. Sie sind einfach handzuhaben, außerdem schonen sie die Haut "sehr gut". Der Gillette Venus Spa Breeze auf Platz drei hält in fast allen Bereichen mit den Testsiegern mit, nur beim Rasieren der Achseln und der Bikinizone liegen die Testsieger vorne. Weiter zum Test

    Gillette Venus Embrace

    Gillette Venus Embrace "sehr gut" (1,3)
    Stiftung Warentest
    (Ausgabe 07/2012)

    6 Einweg-Nassrasierer für Damen im Vergleichstest

    Der Gillette Venus Oceana ist der beste Einweg-Nassrasierer für Damen bei Stiftung Warentest. In Sachen Hautschonung und Handhabung kommt kein anderer Rasierer im Test an den Venus Oceana heran. Beim Rasieren in den Achseln und der Bikinizone könnte er noch etwas besser sein, allerdings gelingt das auch keinem der übrigen Einwegrasierer im Test. Auf Platz zwei landet der Wilkinson Sword Xtreme3 Beauty . Er kommt mit seinen Rasiereigenschaften fast an den Sieger heran, schneidet allerdings in der Handhabung schlechter ab. Weiter zum Test

    Gillette Venus Oceana

    Gillette Venus Oceana "sehr gut" (1,5)
    ETM Testmagazin
    (Ausgabe 12/2011)

    3 Rasierer im Vergleichstest

    Rasierer der Oberklasse im Test: Die Redakteure des ETM Testmagazin haben drei Rasierer mit Reinigungsstation getestet. Das beste Ergebnis erzielt der Philips SensoTouch 3D RQ 1280 cc , der den beliebten Braun Series 7 795 cc auf Platz zwei verdrängt. Aus dem Hause Panasonic kommt der "Preis-Leistungssieger" ES-LV 81 , der ebenfalls eine gründliche Rasur ermöglicht. Weiter zum Test

    Philips RQ 1280/21 Senso Touch

    Philips RQ 1280/21 Senso Touch "sehr gut" (1,5)
    299,99 €
    ETM Testmagazin
    (Ausgabe 12/2011)

    5 Rasierer im Vergleich

    Die Rasierer-Mittelklasse im Test: Fünf Elektro-Rasierer stellt das ETM Testmagazin gegenüber, überzeugen können jedoch nicht alle. Der Philips SensoTouch RQ 1150 schneidet sowohl beim Rasur-Ergebnis als auch bei der Hautschonung am besten ab und verweist die Konkurrenz von Remington, Panasonci und Carrera auf die Plätze. Die letzteplatzierten Rasierer haben bereits mit einem Drei-Tage-Bart große Probleme und können keine rundum überzeugende Rasur garantieren. Weiter zum Test

    Philips RQ 1150 Senso Touch

    Philips RQ 1150 Senso Touch "gut" (1,8)
    konsument.at
    (Ausgabe 02/2011)

    8 Einwegrasierer im Test

    Der Wilkinson Sword Xtreme3 Sensitive setzt sich im Test gegen die Konkurrenz durch und wird von Konsument.at zum Sieger ernannt. Er liefert ein gutes und hautschonendes Rasierergebnis und kann damit die Tester für sich gewinnen. Außerdem ist er leicht handzuhaben und passt sich gut an die Gesichtskonturen an. Nur knapp auf dem zweiten Platz landet der Gillette Sensor3 . Er überzeugt durch seine besonders lang haltbaren Klingen, die besten im Test. Weiter zum Test

    Wilkinson Sword Xtreme3 Sensitive

    Wilkinson Sword Xtreme3 Sensitive "befriedigend" (3,0)
    9,89 €
    Stiftung Warentest
    (Ausgabe 12/2010)

    15 Rasiersysteme mit Wechselklingen im Test

    Gillette Produkte dominieren im Test von Stiftung Warentest und belegen die ersten fünf Ränge. Allen voran gewinnt der Gillette Fusion Proglide Power vor dem Gillette Fusion Proglide , dem Gillette Fusion und dem Gillette Fusion Power . Sogar der schon etwas ältere Mach3 landet im Test noch vor dem ersten Konkurrenzprodukt, dem Wilkinson Sword Hydro 5 . Vor allem der Proglide Power und der Proglide überzeugen auf ganzer Linie und erhalten dafür ein "sehr gutes" Gesamturteil. Nur knapp verdrängt der Proglide Power hierbei seinen kleinen Bruder: Lediglich das etwas bessere Schersystem mit Mikrokamm des Proglide Power führt zur besseren Endwertung. Weiter zum Test

    Gillette Fusion Proglide Power

    Gillette Fusion Proglide Power "sehr gut" (1,4)
    Stiftung Warentest
    (Ausgabe 12/2010)

    7 Einwegrasierer im Vergleichstest

    Im Test von sieben Einwegrasierern schneidet nur ein Produkt gerade noch mit "gut" ab: der Wilkinson Sword Xtreme3 Sensitive . Er ist der einzige Rasierer im Test, der im Testfeld Rasieren und in der Hautschonung "gut" erreicht. Die Tester bemängeln allerdings die Haltbarkeit seiner Klingen. Der Zweitplatzierte, der Gillette Sensor3 , kann gerade in diesem Bereich punkten. Seine Klingen sind die besten im Test. Auf dem dritten Platz landet der Gillette Blue3 sensitive . Er ist besonders zum Rasieren an schwer erreichbaren Stellen geeignet. Weiter zum Test

    Wilkinson Sword Xtreme3 Sensitive

    Wilkinson Sword Xtreme3 Sensitive "gut" (2,5)
    9,89 €
    Seite1 2 >
    Rasierer Ratgeber

    Ein elektrischer Rasierer schneidet das Barthaar mittels rotierender oder schnell vibrierender Scherköpfe. Elektrische Rasierer haben gegenüber Nassrasierern den Vorteil, dass weniger Folgekosten entstehen. Der regelmäßige und kostspielige Klingenkauf bleibt erspart und bei guter Pflege leistet ein Rasierer über lange Zeit ohne Scherkopfwechsel gute Dienste. Ein weiterer Vorteil des Elektrorasierers besteht darin, dass der Scherkopf hinter einer Scherfolie verborgen ist. Ein direktes Schneiden bei der Rasur ist so nicht mehr möglich.
    Nass- und Trockenbetrieb

    Einige Elektrorasierer sind wasserfest. Sie erlauben neben einer Trocken- auch eine Nassrasur. Als die Gründlichere der beiden Rasiermethoden gilt die Rasur im Nassbetrieb. Der Rasierer gleitet schonender über die Haut, die Haare werden durch den Rasierschaum aufgeweicht und lassen sich besser entfernen. Zu beachten ist eine Rasierrichtung entgegen des Bartwuchses um ein optimales Resultat zu erzielen. Eine Trockenrasur ist hingegen bequemer in der Handhabung und ebenso gründlich. Die flexible Anwendung ist für viele Nutzer das entscheidende Kaufkriterium. So lässt sich ein Elektrorasierer auch außerhalb des Badezimmers einsetzen. Wer sich nicht auf die Trockenrasur festlegen möchte, sollte beim Kauf ein Modell für beide Einsatzmöglichkeiten vorziehen.
    Scherkopfsystem und Hautverträglichkeit

    Aktuell sind zwei unterschiedliche Systeme gängig. Neben dem klassischen und weit verbreiteten, vibrierenden Klingenkopf gibt es das in Dreiecksform angeordnete vibrierende Rundmesser. Beide Systeme liefern gute Ergebnisse, die Entscheidung ist meist eine Geschmacksfrage. Klingenköpfe gelten als die hautschonendere Variante, übertragen jedoch spürbare Vibrationen infolge der schnellen Hin- und Her-Bewegung der Klingen. Hier punktet das Rundmesser durch seine Laufruhe. Ein wichtiger Aspekt bei der Bewertung eines Rasierers ist zudem seine Hautverträglichkeit. Mangelhafte Rasierer können neben Rötungen und Hautreizungen sogar kleinere Schnittverletzungen verursachen. Hiervon sind besonders Nutzer mit empfindlicher Haut betroffen. Neben der Wahl des Schersystems verfügen einige Rasierer über eine einstellbare Sensitivität, die eine noch schonendere Rasur ermöglicht.
    Akkuleistung

    Nicht zuletzt spielt die Akkulaufzeit eine entscheidende Rolle. Gute Rasierer können ohne zwischenzeitliches Laden bis zu 30 Rasuren bewältigen. Das hat den Vorteil, dass selbst bei einem längeren Urlaubsaufenthalt das Ladegerät zu Hause bleiben kann. Lithium-Ionen-Akkus lassen sich ohne negative Folgen auch dann wiederaufladen, wenn sie noch nicht vollständig entladen sind. Zudem sollte ein elektrischer Rasierer auch im Netzbetrieb laufen. Falls einmal das Aufladen vergessen wurde, muss bei reinen Akku-Rasierern der Akku erst wieder geladen werden, bevor eine Rasur möglich ist.